Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: 2. Abenteuerwettbewerb der Drachenzwinge - Im Zeichen des Drachen  (Gelesen 1702 mal)

Lyshira

  • Gast



Bewertungskriterien:
Umsetzung des Themas (25%):
Hier wird bewertet, wie schlüssig das Thema "Im Zeichen des Drachen“ im Abenteuer umgesetzt wurde und wie relevant es für das Abenteuer ist. Ein Abenteuer, bei dem das Thema eine zentrale Rolle spielt, wird hier besser abschneiden als ein Abenteuer, bei dem das Thema nur in einem kurzen NSC-Gespräch erwähnt wird. Darüber hinaus wird bewertet, wie gut sich das Abenteuer als Einsteigerabenteuer für Spieler eignet, die das System vorher noch nie bespielt haben.

Inhalt des Abenteuers (25%): Unter diesem Punkt wird der Inhalt des Abenteuers bewertet. Hierunter fällt, wie spannend der Inhalt des Abenteuers ist, wie glaubwürdig das Abenteuer in eine bestimmte Spielwelt eingebettet ist und inwieweit die beschriebenen Personen schlüssig und nachvollziehbar agieren.

Aufbereitung und Strukturierung des Abenteuers (25%): Unter diesem Punkt werden Lesbarkeit, Lesespaß und Gliederung des Abenteuers verstanden. Das Design des Layouts fließt zwar nicht in die Wertung mit ein; wichtig ist jedoch, dass das Abenteuer sinnvoll gegliedert und aufbereitet ist. Schreibstil und Rechtschreibung sollten dem Verständnis des Abenteuers dienlich sein, sodass der Leser nicht über Rechtschreibfehler und Bandwurmsätze stolpert. Darüber hinaus wird hier bewertet, inwiefern wesentliche Informationen wie Beschreibungen von NSCs und Örtlichkeiten, Angaben von Spielwerten und Regeln sowie Handouts sinnvoll in das Abenteuer eingebunden sind und so dem Spielleiter ermöglichen, das Abenteuer auch ohne größere eigene Vorbereitung zu leiten.

Kreativität (25%): Hier wird die Originalität des Abenteuers beurteilt. Dafür ist relevant, wie innovativ die zugrunde liegende Abenteueridee ist, wie interessant eingebaute Spielmechanismen sind und welchen Spielreiz das Abenteuer besitzt.

Hinweis: Da es beim letzten Mal Unklarheit gab, möchten wir klarstellen, dass es sich bei der Zeichenbegrenzung nicht um einen Richtwert handelt, wie lang euer Abenteuer in etwa sein soll. Ihr könnt gerne ein kürzeres Abenteuer einreichen und habt damit die gleichen Chancen im Wettbewerb wie alle anderen Abenteuer. Die Länge des Abenteuers ist KEIN Kriterium.

Rahmenbedingungen:
  • Die Einsendung muss innerhalb des Wettbewerbszeitraums in elektronischer Form als .doc, .rtf oder .odt und zusätzlich als PDF an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: abenteuerwettbewerb@drachenzwinge.de
  • Diese Mail muss den vollständigen Namen und die Adresse des Autors enthalten. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nur zum Zwecke der Versendung eines Gewinnes verwendet. Anschließend werden diese Daten gelöscht.
  • Es ist möglich, als Autorenteam am Wettbewerb teilzunehmen. In diesem Fall müssen die Daten aller Mitglieder des Autorenteams in der E-Mail angegeben werden.
  • Dem Abenteuer muss ein Deckblatt vorangestellt sein, dem folgende Informationen zu entnehmen sind: Titel des Abenteuers, Spielsystem, Edition, Spielwelt und -region, Name des Autors und ein kurzer Klappentext, der die wesentlichen Inhalte des Abenteuers kurz zusammenfasst.
  • Das Abenteuer darf nicht länger als 100.000 Zeichen inkl. Leerzeichen sein. Deckblatt, Inhaltsverzeichnis (so vorhanden), Handouts, Bilder und Karten fallen nicht unter diese Zeichenbegrenzung.
  • Für verwendete Bilder und Pläne müssen Quellenhinweise angegeben sein.
Einsendeschluss ist der 20. März 2013 (23:59 Uhr).

Preise:
Die vier besten Abenteuer werden auf der DZ-Con prämiert werden; sollte ein/e Gewinner/in dort nicht anwesend sein können, wird ihr/ihm der Preis nach Hause geschickt. Die/der Gewinner/in wird außerdem einen individuellen Nutzertitel im Forum verliehen bekommen.

Eine Registrierung auf der Drachenzwinge ist für die Teilnahme am Wettbewerb allerdings nicht erforderlich.


Für die Bereitstellung der Preise danken wir Finsterland für das Finsterland-Bundle, dem Uhrwerk-Verlag für das Regelwerk Contact, dem Mantikor-Verlag für das Labyrinth-Lord-Bundle, bestehend aus den Büchern Schatten über Dolmvay und Herr der Labyrinthe, sowie Erdenstern für das Doppelalbum "Into the Light". Vielen Dank für eure Unterstützung!

Veröffentlichung:
Die eingesendeten Abenteuer werden auf dem Server der Drachenzwinge veröffentlicht und dort abrufbar sein. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt ihr euch damit einverstanden, dass eure Abenteuer auf der Drachenzwinge zum Download bereit gestellt werden.

Bei Fragen stehen wir euch selbstverständlich auch unter abenteuerwettbewerb@drachenzwinge.de zur Verfügung.

Wir wünschen euch gutes Gelingen und viel Spass beim Verfassen eurer tollen Abenteuerideen!

Gespeichert

Tajjabba

  • Superheld und SQL-Magier
  • Moderator
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4517
    • Vorstellung
Re: 2. Abenteuerwettbewerb der Drachenzwinge - Im Zeichen des Drachen
« Antwort #1 am: 09. Juni 2013, 14:35:19 »

Auf der diesjährigen DZ-Con haben wir die Gewinner des diesjährigen Abenteuerwettbewerbs "Im Zeichen des Drachen" gekürt und freuen uns, den Gewinnern nun auch offiziell gratulieren zu dürfen. Die 14 Einsendungen, die uns erreichten, waren so gut und das Rennen zwischen den Abenteuern so knapp, dass wir uns spontan dazu entschieden haben, einen weiteren fünften Preis auszuschreiben. Wir gratulieren dem Gewinner Andreas "Eukaryot" Herbel zu einem herausragenden ersten Platz mit seinem Siegerabenteuer "Drachensoldaten des Dritten Reichs"!

Die weiteren Gewinner sind:

1. Platz: Eukaryot  - Drachensoldaten des Dritten Reichs (Hollow Earth Expedition) gewinnt das Finsterland-Bundle
2. Platz: Nocturama - Das Buch des Drachen-Qi (PDQ#) gewinnt das Contact-Regelwerk
3. Platz: Oak - Solace (Shadowrun) gewinnt das Labyrinth Lord-Bundle
4. Platz: Olzberg - Im Zeichen des Drachen (Shadowrun) gewinnt das Erdenstern-Doppelalbum "Into the Light
5. Platz: Lule - Das Kroy-Artefakt (Swashbucklers of the Seven Skies) gewinnt das Legends of the 5 Rings-Regelwerk

Wir haben bewusst auf ein Ranking der Plätze 6-14 verzichtet und möchten euch stattdessen versichern, dass sich auch unter den Nicht-Siegerabenteuern jede Menge andere Abenteuer zu spielen lohnen - werft einfach mal einen Blick in die Kurzbeschreibungen weiter unten hinein, wenn ihr neugierig seid.

Wir möchten allen Teilnehmern für die tollen Einsendungen danken! Neben unseren Hauptpreisen werde in den nächsten Wochen allen Teilnehmern ein kleines Drachenzwinge-Würfelset passend zu dem von ihnen eingereichten System als Dankeschön zusenden. Wenn ihr noch überarbeitete Versionen eurer Abenteuer zum Download einreichen möchtet, könnt ihr diese gerne noch an abenteuerwettbewerb@drachenzwinge.de senden.

Außerdem möchten wir dem Erdenstern, dem Finsterland-Verlag, dem Mantikor-Verlag unddem Uhrwerk-Verlag für die größzügige Stiftung der Gewinnerpreise danken. Und nicht zuletzt möchte ich dem Orga-Team und der Jury, bestehend aus Lyshira, Ayou, Tajjabba, Halimaton und Dimiona, für ihr Engagement danken.



Kurzzusammenfassungen der Wettbewerbs-Abenteuer

Band des Herren von Nils Hüttinger (DSA4) [download] - Als die Helden im Süden Aventuriens die Bekanntschaft einer jungen Adeligen machen, können sie noch nicht ahnen, dass sie schon bald in einen Strudel von Ereignissen hineingezogen werden, bei dem es um dunkle Kultisten, alte Geheimnisse und die Rückkehr eines ungeheuerlichen Monsters geht. Gelingt es den Helden, Freund und Feind zu unterscheiden und die Katastrophe zu verhindern, die sich in dieser Stunde in den Sümpfen des Südens zusammenbraut?

Das Buch des Drachen Qi von Nocturama (PDQ#) [download] - Die geheime Technik des Drachen Qi. Viele Leute wollen das Buch in die Hände kriegen, das den Schlüssel zur Erlangung dieser mysteriösen Technik beinhaltet. Doch wer wird es letztendlich bekommen und was wird er damit machen? (Ein fulminantes Finish auf engstem Raum.)

Das Kroy-Artefakt von Lule (PDQ#) [download] - Barathi. Die Himmelsinsel der Verschwörung, Intrigen und hinterhältigen Attentate und ihr seid mittendrin. Der Kaiserin Juliette Vanadi wurde eine Artefakt gestohlen und nur durch die Hilfe bei der Erfüllung einen Morgani Vertrages habt ihr die Möglichkeit die Insel zu betreteen, nachdem sie abgeriegelt wurde. Doch ist wirklich alles so wie es scheint?

Das Nest des Drachen von Tobias Zweifel (Vampire: Requiem) [download] - Eigentlich ging es für die Gruppe nur darum, einem Vampirfürsten einen Gefallen zu tun und einen prominenten Gast bei einem Besuch in der bayrischen Provinz zu begleiten. Doch nichts ist, wie es scheint, und schon bald überschlagen sich die Ereignisse. Dieses Abenteuer ist als erste Bewährungsprobe für eine Gruppe Jungvampire gedacht, bei der es nicht nur darum geht, ihren Gast (und ihre eigene Haut) zu schützen, sondern auch darum, dabei möglichst wenig Aufmerksamkeit bei der ansässigen Bevölkerung zu erregen...

Die Macht des Drachen von Nin (nWoD) [download] - Hier haben wir eine Neuinterpretation des Drachenmythos. Der Drache ist kein Vierbeiner, mit riesigen Flügeln oder langem Schwanz, der Feuer spuckt, sondern etwas ganz Anderes. Aber, ob die Spieler herausfinden, was sich hinter dem Geheimnisvollen Drachen verbirgt und wie seine enormen Kräfte wirklich wirken, dafür solltet ihr dieses nWoD Abeteuer unbedingt gespielt haben.

Drachenschmerz von Panagiotis Tsachpinis (DSA4) [download] - Die Gewalt eines Drachens sucht Uhdenberg heim. Die Drachin ist erzürnt und rächt sich an der Stadt und der gesamte Umgebung. Es wird kein Unterschied zwischen Rotpelz, Spitzohr oder Mensch gemacht. Doch was hat sie so erzürnt?

Drachensoldaten des Dritten Reichs von Eukaryot (HEX) [download] - Nazis, Dinosaurier und edle Wilde – dieses Abenteuer bietet alles, was man von einem HEX-Abenteuer erwartet.
Die Spielercharaktere werden in die Wildnis Afrikas geschickt, um die finsteren Machenschaften der Nazis aufzudecken und begegnen dabei nicht nur längst ausgestorbenen Tieren und Pflanzen, sondern auch etwas, bei dem es sich tatsächlich um echte Drachen zu handeln scheint.

Drachenspuren von Markus Weisenhorn (Finsterland) - Im Auftrag eines Antiquitätenhändlers soll ein Stein gefunden werden, der nur beim Tod eines Drachen entsteht. Wie, ist eigentlich egal. Was die angeheuerten Helden auf dieser Suche finden, ist allerdings etwas völlig anderes. Reicher geworden ist man am Ende in jedem Fall und sei es nur an Wissen und Erkenntnis.

Extraction von Seishiora (SR4) [download] - Eigentlich ist es ganz einfach: Ein Wissenschaftler soll während einer Konferenz davon überzeugt werden, von Renraku zu Saeder Krupp zu wechseln. Doch wie immer steckt viel mehr dahinter, als man auf den ersten Blick sieht, denn die örtliche Yakuza möchte auch gerne noch ein Wörtchen bei der ganzen Sache mitreden.

Im Zeichen der Targaryen von  (ASOIAF RPG) [download] - Valyria ist untergegangen und Aegon der Eroberer versucht mit seinen Schwestern Westeros einzunehmen. Den Spielern kommt die Aufgabe zu Nachschubkarawanen zu schützen, die duch Drone ziehen. Nicht nur das es ein eigenes RPG für George R. R. Martin episches Fantasy Epos gibt. Dieses Abenteuer nutzt die tolle Welt und einen bisher im dunklen gelassenen Geschichtsausschnitt, um eine Geschichte Geschichte im Zeichen des Drachen zu erzählen. Denn die Tagaryens sind Drachen!

Im Zeichen des Drachen von Olzberg (SR4) [download] - Ein Mörder geht um in den Redmond Barrens. Nicht, dass es in diesem Drecksviertel nicht jede Menge Leute gäbe, die schon mal jemanden umgebracht hätten, aber das hier ist anders. Der Mörder scheint einen Plan zu haben. Er hinterlässt ein Zeichen. Er wird mit Sicherheit wieder zuschlagen. Und er tritt jeder Menge Leuten auf die Füße - Leute, die ein paar Chummer damit beauftragen, dem Spuk ein Ende zu setzen. Hat eure Gruppe das Zeug, diesen ziemlich heftigen Run erfolgreich abzuschließen? Oder seid ihr die Nächsten, die in den Barrens ins Gras beißen - womöglich gar verziert mit dem Zeichen des Drachens?

Im Zeichen des Drachen von Sambolero und Khamo (DSA4) [download] - Die Helden gelangen zufällig in den Besitz eines mysteriösen Artefakts, das sie auf den Spuren eines gelehrten Magiers und Saurologen wandeln lässt. Nach einer abenteuerlichen und gefährlichen Hatz quer durch Andergast gelangen sie schließlich in seinen Turm. Sind sie mutig und gewitzt genug, das Geheimnis um das Zeichen des Drachen zu lösen?

Im Zeichen des Drachen von Sven-Eric Valentin und Björn Hinrichs (DSA4) [download] - Ein Drache überfällt Handelskarawanen im Bornland. Aber ist es wirklich ein Drache der dahintersteckt, oder vielleicht doch etwas anderes?

Solace von Oak (SR4) [download] - Ein ganz ungewöhnliches Shadowrun-Abenteuer, bei dem die Runner die letzte Hoffnung für einen kleinen Jungen sind, der sich plötzlich unverschuldet in einer hässlichen Menschenjagd befindet. Hier ist Shadowrun wirklich einmal nicht nur Cyber, sondern Cyberpunk, und die Runner müssen erkennen, dass sich der Boden der Gesellschaft in einer finsteren und unterdrückenden nur gegenseitig helfen kann, weil einem sonst niemand hilft und man zum Spielball der Mächtigen wird.

Downloadlinks gesammelt:

SystemTitel
HEXDrachensoldaten des Dritten Reichs von Eukaryot (HEX) [download]
PDQ# WuxiaDas Buch des Drachen Qi von Nocturama (PDQ#)[download]
PDQ# S7SDas Kroy-Artefakt von Lule (PDQ#)[download]
Shadowrun 4Solace von Oak (SR4)[download]
Shadowrun 4Im Zeichen des Drachen von Olzberg (SR4)[download]
Shadowrun 4Extraction von Seishiora (SR4)[download]
Vampire: RequiemDas Nest des Drachen von Tobias Zweifel (Vampire: Requiem)[download]
nWoDDie Macht des Drachen von Nin (nWoD)[download]
DSA 4Band des Herren von Nils Hüttinger (DSA4) [download]
DSA 4Drachenschmerz von Panagiotis Tsachpinis (DSA4) [download]
DSA 4Im Zeichen des Drachen von Sambolero und Khamo (DSA4)[download]
DSA 4Im Zeichen des Drachen von Sven-Eric Valentin und Björn Hinrichs (DSA4) [download]
FinsterlandDrachenspuren von Markus Weisenhorn (Finsterland)
A Song of Ice and Fire RPGIm Zeichen der Targaryen von  (ASOIAF RPG) [download]
Gespeichert
"Chaaaarrrlllyyyy... Come out, come out, wherever you are!"

Vorstellung

Tajjabba

  • Superheld und SQL-Magier
  • Moderator
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4517
    • Vorstellung
Re: 2. Abenteuerwettbewerb der Drachenzwinge - Im Zeichen des Drachen
« Antwort #2 am: 09. Juni 2013, 18:56:21 »

Da mir ein Fehler beim Upload der Abenteuerversion von Oak ( Shadowrun 4 - Solace ) unterlaufen ist, würde ich alle Einsender noch einmal bitten, die online stehende Version zu überprüfen und mir bei Fehlern eine Nachricht zukommen zu lassen.

Ich werde sie dann so schnell wie möglich korrigieren.

Entschuldigt bitte.
Gespeichert
"Chaaaarrrlllyyyy... Come out, come out, wherever you are!"

Vorstellung
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum

Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 22 Abfragen.