Forum Drachenzwinge

Community => Allgemeine Themen => Thema gestartet von: Eisenkessel am 20. Januar 2018, 11:37:22

Titel: Die Beitragsverschwörung
Beitrag von: Eisenkessel am 20. Januar 2018, 11:37:22
Sehr geehrte Forenmitglieder,

unter uns bedinden sich solche,m die eine Verschwörung anzetteln, ja sogar so weit gegen,
die Daten des Forum zu ihren Gunsten zu manipulieren.

Vor etwas 2 Jahren hatte ich fast die 20.000 Beiträge hier im Forum geschaffte.
Dann passierte duch zufall etwas und ein Thema in dem ich etwa 2.000 Beiträge hatte,
war "aus versehen" in das Archiv verschoben worden. Es es wieder an Ort und Stelle war,
waren die Beiträge vom Zähler verschwunden.

Heute, als ich fast wieder ddie 20.000 Beiträge hatte, passierte wie eine ein "Fehler" und eine meine ältesten Gruppen
wurde "verschoben" dadurch kamen mir meh als 3000 Beiträge abhanden.

Aber als wäre das nicht genug, ist nun auch jemand anderes auf Platz 1 der Topposter hier im Forum.
All meine jahrelange mühevolle Arbeit umsonst!

Liebe Forenmitglieder, passt auf eure beiträge auf, eine geheime Admod Verschwörung
geht in diesem Forum um und lässt "aus versehen" unsere Beiträge verschwinden.

Dies diesem Sinne, danke fürs Lesen.


(wieder ein Beitrag mehr  ;D  ;D  ;D )

Titel: Re: Die Beitragsverschwörung
Beitrag von: Grom am 20. Januar 2018, 23:56:11
Kann ich nur bestätigen!
Wie oft ich mir schon gedacht habe "Hey, bald hab ich 6k Posts"...  ???
 ;D ;D ;D
Titel: Re: Die Beitragsverschwörung
Beitrag von: Thingdor am 21. Januar 2018, 00:05:26
Und ganz zufällig ist sogar ein Admin nun der Topposter! :O
Titel: Re: Die Beitragsverschwörung
Beitrag von: Doom Shroom am 21. Januar 2018, 14:52:53
Ich kann mir ja nie merken, wieviele Posts ich hatte. Da gucke ich so selten hin.

Ich lösche aber auch öfters was in meinem Forum, da kommt dann eh alles durcheinander.