Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 7   Nach unten

Autor Thema: Der große Warhammer 40.ooo Thread  (Gelesen 23086 mal)

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 21. Juli 2017, 12:10:02
Der große Warhammer 40.ooo Thread
« am: 21. Juli 2017, 12:10:02 »

Hallo Freunde,

ich wollte mal abseits von Poolgruppen hier vllt einen (hoffentlich bald) großen Sammelthread zu Warhammer 40K aufmachen.
alles rund um Freihändler, Schattenjäger, Dämonenanbeter, Imnperialen Soldaten und SpaceMarines

vielleicht stößt der Thread ja auf Interesse, ich würde sogar später Lesezeichen hinzufügen zu speziellen Themen.
Ja, ich kann damit auch in andere Foren gehen, aber die Leute hier kenn ich und mag ich :)  ((damit mein ich euch ;) ))

Ich habe eine Frage zu den Romanen.

Ich habe bisher die Eisenhorn Triologie empfohlen bekommen und bisher 2 Bände gelesen.
Ist Ravenor als Spin off empfehlenswert?

Ich habe auch Gaunts - Geister empfohlen bekommen, worum genau geht es da?
ich will mich nicht selbst Spoilern, habe bisher nur gesehen, dass es 400 Jahre nach Eisenhorn spielt und um einen Komissar geht

wie sollte ich die anderen Reihen angehen?
grade bei den Space Marines gibt es so viele Romane und ich habe bisher keinen Lieblingsorden
viele finden ja die Wölfe ziemlich cool und mögen die Schlümpfe nicht, aber abseits von den beiden noch eine Codex Empfehlung für mich?
kann man die Horus Häresie Bände auch "einfach so" lesen oder muss man alle 40 Bände nacheinander lesen bis zum Ende damit man was versteht?
sind die überhaupt empfehlenswert?


Habt ihr noch Filme, die das Setting gut einfangen?
Star Craft hat ja quasi alles gute geklaut

Ich mag die Fanfilme von Warpgazer

Buchempfehlungen der Drachenzwinge-Community
Horus Häresie 1-5
Gaunts Geister
Eisenhorn
Ravenor
Seelenjäger - Bluträuber - Tod  ((Nightlord))
Space Wolfs Reihe
Ciaphas Cain


[close]
Edit Shogoth64: Überschrift angepasst.
« Letzte Änderung: 19. August 2017, 10:33:11 von Shogoth64 »
Gespeichert
         

Ratnek

  • GRUPPE Die Kraft der Horde
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1792
  • 21. Juli 2017, 13:07:17
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #1 am: 21. Juli 2017, 13:07:17 »

Gaunts Geister handelt von einem Regiment der imperialen Armee, dessen Planeten vernichtet wurde.
Sie kämpfen im Sabbathskreuzug gegen Chaosarmeen. Ist richtig top. Da wird schön gezeigt wie entbehrlich die Soldaten für die Obrigkeit ist. Habe die Bücher selber. Sind aber schwer zu bekommen. Hoffe sie werden mal neu aufgesetzt

Bei der Horus Häresie (HH) empfehle ich die die ersten 4-5 Bänder zu lesen. Da geht es speziell um den Fall Horus und den Beginn des ganzen Übels. Danach nehm was du möchtest.

Ich pers. habe jedes Buch mit den Wölfen gelesen bis auf Battle of the fang (leider). Aber das sthet noch auf der to do Liste.
 
Welches Buch ich dir ans Herz lege ist der Sammelband: Night Lords (Der Sammelband): Seelenjäger - Bluträuber - Tod in der Leere von Aaron Dembski-Bowden.
Gespeichert
Theorie ist wenn es nicht funktioniert und jeder weiß warum.
Praxis ist wenn es funktioniert und keiner weiß warum.

Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nix funktioniert und keiner weiß warum.

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 21. Juli 2017, 13:26:51
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #2 am: 21. Juli 2017, 13:26:51 »

die Ersten 5 Bände sind dann der Sturz des Imperators und die anderen 35 das grimme Setting von WH30K und dem weiteren Abstieg?

das allgemeine wie es dazu kam, finde ich nämlich besonders spannend :D
Gespeichert
         

Ratnek

  • GRUPPE Die Kraft der Horde
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1792
  • 21. Juli 2017, 13:49:44
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #3 am: 21. Juli 2017, 13:49:44 »

nein die Schlacht um Terra ist noch nicht erschienen :-)

Es geht er um den Langsamen Fall des Primarchen Horus und die Schlacht auf Istvan III wo die Verräter ihre eigenen Reihen von den Loyalisten reinigen. Und ein Haufen Marines es gelingt widerstand zu leisten und nach Terra zu kommen um dem Imperator zu warnen.
Gespeichert
Theorie ist wenn es nicht funktioniert und jeder weiß warum.
Praxis ist wenn es funktioniert und keiner weiß warum.

Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nix funktioniert und keiner weiß warum.

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 21. Juli 2017, 13:51:59
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #4 am: 21. Juli 2017, 13:51:59 »

okay, dank dir :) dann beginn ich mal mit dem guten Horus und 5 Bänden.

Gespeichert
         

Zerwas

  • GRUPPE Blood is the new black
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Kainit
    • Vorstellung
  • 21. Juli 2017, 14:29:33
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #5 am: 21. Juli 2017, 14:29:33 »

Bei der Horus-Reihe gab es zu Anfang so ca. 14 Bücher, die mehr oder weniger lose zusammenhingen. Die Geschichte der Lunar Wolves wird in den ersten paar Bänden erzählt, danach gehts dann eher um die große Auseinandersetzung (will nicht zu viel spoilern) aus verschiedenen Blickwinkeln, meist werden dabei auch die Primarchen der unterschiedlichen Legionen in den Blick genommen, was ich persönlich sehr cool fand.

"Eisenhorn" hab ich auch gelesen und auch den "Ravenor"-Ableger, alles sehr empfehlenswert ;) Einzig das Buch "Pariah" hab ich da bisher noch nicht gelesen, kommt aber noch.

"Gaunts Geister" ist eine sehr interessante Buchreihe, da habe ich allerdings bisher noch nicht allzu viele Bücher lesen können.

Die Romane rund um die Space Wolves finde ich persönlich auch gut gemacht, aber das ist wohlmöglich Geschmackssache, die einen mögen die Wölfe, die anderen weniger.

Eine weitere empfehlenswerte Reihe ist die der Ultramarines (sind glaub ich 4 oder 5 Bücher alles in allem).

Viele Grüße

Zerwas
Gespeichert
"Mit meiner Kraft zerstöre ich,
Mit meinem Schwert töte ich,
Mit meiner Macht beherrsche ich,
Mit meinem Blut korrumpiere ich."


Ratnek

  • GRUPPE Die Kraft der Horde
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1792
  • 21. Juli 2017, 14:40:49
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #6 am: 21. Juli 2017, 14:40:49 »

Von den Schlümpfen gibt/gab es glaub ich ein Omnibus
Gespeichert
Theorie ist wenn es nicht funktioniert und jeder weiß warum.
Praxis ist wenn es funktioniert und keiner weiß warum.

Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nix funktioniert und keiner weiß warum.

Seelenschmied

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2922
  • Voodoozwiebelig!
  • 21. Juli 2017, 19:03:36
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #7 am: 21. Juli 2017, 19:03:36 »

Ghaunts Ghosts habe ich ziemlich komplett gelesen, Ravenor ist zu empfehlen, genauso wie Eisenhorn. Von den Space Wolf Romanen habe ich noch nicht viele gelesen, die waren aber zu empfehlen. Die ersten paar Bände Horus Heresy fand ich nicht überwältigend, aber gut genug zum lesen. Habe nur einen einzigen Ultramarines Buch gelesen und fand es meh...
Gespeichert
Hammer
Seele
Amboss

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 21. Juli 2017, 19:38:15
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #8 am: 21. Juli 2017, 19:38:15 »

Typische Schlumpf-Helden?
oder wieso gefiel er dir nicht?
Gespeichert
         

Seelenschmied

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2922
  • Voodoozwiebelig!
  • 21. Juli 2017, 19:42:29
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #9 am: 21. Juli 2017, 19:42:29 »

Übermegaschlumpfheld. Sogar für Space Marines.
Gespeichert
Hammer
Seele
Amboss

KKTNovice

  • GRUPPE Lorakische Drachensucher
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
  • 22. Juli 2017, 01:37:41
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #10 am: 22. Juli 2017, 01:37:41 »

Hi,

ich bin langjähriger 40k Leser und habe so einige Bücher durch. Viele davon gibt es garnicht mehr. Vieles wurde schon genannt. Mein Favorit sind die Gaunts Ghost Bücher, etliche Charaktere die man schätzen lernt um dann einfach in der Mühle der Kriegsmachinerie zu "verrecken". Horus Heresy hat seine Höhen und Tiefen. Da gibt es einige sehr gute manche sind aber auch mau. Man muss auch nicht alle gelesen haben. Eins meiner Lieblinge ist Alpha Legion Geheimnisse und Lügen (kann man auch so lesen wenn man ein wenig im Hintergrund drinnen ist). Die Uriel Ventris Bücher sind auch gut, bis auf das erste das mag ich persönlich nicht. Das dritte fand ich dafür umso besser. Mein Geheimtipp sind die Nightlord Romane. Die Jungs sind super ;D.

Grüße,
Achim.
Gespeichert

Zerwas

  • GRUPPE Blood is the new black
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Kainit
    • Vorstellung
  • 22. Juli 2017, 11:19:26
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #11 am: 22. Juli 2017, 11:19:26 »

@ KKTNovice: Hast du zu den Nightlord-Büchern konkrete Titel? Hatte von denen auch schon gehört.

Bei dem Buch über die Alpha Legion kann ich mich nur anschließen, fand ich einfach geil. Dazu ist noch das Buch Mechanicum aus der Horus-Reihe eins meiner Lieblingsbücher :)
Gespeichert
"Mit meiner Kraft zerstöre ich,
Mit meinem Schwert töte ich,
Mit meiner Macht beherrsche ich,
Mit meinem Blut korrumpiere ich."


KKTNovice

  • GRUPPE Lorakische Drachensucher
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
  • 22. Juli 2017, 11:37:27
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #12 am: 22. Juli 2017, 11:37:27 »

Hi,

Seelenjäger, Bluträuber, Tot in der Leere. Gibt es aber auch als Sammelband habe ich soeben gesehen.
Gespeichert

Zerwas

  • GRUPPE Blood is the new black
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • Kainit
    • Vorstellung
  • 22. Juli 2017, 11:48:01
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #13 am: 22. Juli 2017, 11:48:01 »

Cool, vielen Dank! Werde mir die demnächst mal zu Gemüte führen :)
Gespeichert
"Mit meiner Kraft zerstöre ich,
Mit meinem Schwert töte ich,
Mit meiner Macht beherrsche ich,
Mit meinem Blut korrumpiere ich."


Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 22. Juli 2017, 11:53:38
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #14 am: 22. Juli 2017, 11:53:38 »

Kann man denn was mit den Adeptus Mechanicus Büchern anfangen?
auf mich wirken Roboter-Bücher im Vorfeld nicht sehr lesenswert :D

Titaan Titaaan
Gespeichert
         
Seiten: [1] 2 3 ... 7   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.113 Sekunden mit 22 Abfragen.