Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   Nach unten

Autor Thema: Der große Warhammer 40.ooo Thread  (Gelesen 23087 mal)

KKTNovice

  • GRUPPE Lorakische Drachensucher
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
  • 22. Juli 2017, 12:28:54
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #15 am: 22. Juli 2017, 12:28:54 »

Meinst du damit die Mechanicus Trilogie (Priester des Mars, Herrscher des Mars, Götter des Mars)? Ich muss zugeben in den letzten 1-2 Jahren hab ich nix mehr neues gelesen. Daher kann ich zu den neusten Büchern auch nichts sagen.
Gespeichert

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 22. Juli 2017, 13:25:05
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #16 am: 22. Juli 2017, 13:25:05 »

Genau die meine ich.

Ich kann mir nicht vorstellen wie sowas Spannend ist, wenn die keine Gefühle haben es sei denn eine wichtige Maschine geht kaputt
Gespeichert
         

KKTNovice

  • GRUPPE Lorakische Drachensucher
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 282
  • 22. Juli 2017, 13:44:07
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #17 am: 22. Juli 2017, 13:44:07 »

Da geht es nicht um Roboter ;). Da gibt es ne Menge Protagonisten die nichte einmal dem Adeptus Mechanicum angehören.
Gespeichert

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 22. Juli 2017, 13:45:52
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #18 am: 22. Juli 2017, 13:45:52 »

wenn sich die Leute Gliedmaßen abschneiden oder Organe austauschen, weil dann alles besser funktioniert, finde ich das schon sehr "logisch" :D
Gespeichert
         

PinkPunker

  • Drachling
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
  • 22. Juli 2017, 16:02:54
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #19 am: 22. Juli 2017, 16:02:54 »

Erstaunlich, dass noch niemand die Ciaphas Cain-Bücher empfohlen hat  :) Grimdark mal lustig. Ich würd´s auf Englisch lesen, ich wette, da kommt der ein oder andere Wortwitz besser rüber.
Gespeichert

LuckyRuss

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
  • 22. Juli 2017, 16:56:48
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #20 am: 22. Juli 2017, 16:56:48 »

Also von den Heresy Büchern empfehle ich Prospero Brennt und als gutes Buch darauf die Schlacht um den Reiszahn die passen ziemlich gut aufeinander von der Reihenfolge her. Und wenn das hier ein Sammelthread ist würde ich gern erwähnen das ich voll Bock auf Freihändler hätte.
Gespeichert

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 22. Juli 2017, 17:12:36
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #21 am: 22. Juli 2017, 17:12:36 »

ja, nicht nur Bücher Diskussion sondern quasi alles :D

ich verstehe den Reiz an Freihändler nicht ganz.
Man lootet Schiffe, wird reicher und reicher und fertig...
gibts da noch ein richtiges Ziel außer Reicher sein?


Schattenjäger und Deathwatch haben ja... naja... okay.
Böses ausrotten wird man eig auch nie fertig :D
Gespeichert
         

Ravno

  • Drachenritter
  • Königsdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 1488
  • #netneutrality
  • 22. Juli 2017, 17:38:06
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #22 am: 22. Juli 2017, 17:38:06 »

warum man ganz doll reich sein will, ganz einfach

Reich = ganz viel Geld = ganz viele Kekse = win!! ;)
Gespeichert

1984 was a warning, not an instruction manual!

PinkPunker

  • Drachling
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
  • 22. Juli 2017, 18:22:18
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #23 am: 22. Juli 2017, 18:22:18 »

Freihändler kann ein bisschen sein wie Startrek (ohne Aliens) + Schiffe looten + reich werden (inkl. sämtlicher zwischenmenschlicher Dramen). Außer Schiffe looten kann man ja auch reich werden durch... Handel und andere Dinge. Langfristige Handelsverträge auszuhandeln kann schon mehr erfordern als nur ein dick bewaffnetes Schiff. Freihändler sind ja keine Piraten. So ein Schiff ist ja ne Stadt für sich, da kann ne Menge los sein.
Gespeichert

Ravno

  • Drachenritter
  • Königsdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 1488
  • #netneutrality
  • 22. Juli 2017, 18:33:45
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #24 am: 22. Juli 2017, 18:33:45 »

kenn das eig eher wie ds9.

Klar ist Reichtum ein  Ziel aber es gibt viele andere Moeglichkeiten Ziele zu setzen. Erkundung, Diplomatie, Politik, Raenke schmieden, usw.

Ware xy besorgen klingt  auf dem Papier sehr langweilig aber das kann ein Abenteuer werden. Siehe zum Beispiel wenn man versuche wuerde Peffer im Mittelalter zu kaufen und dann in sein Heimatland (Europa) zu bringen. Und jetzt ist besagter Peffer noch illegal und wird vom gefraessigen Plapperkaefer von Traal bewacht. Abenteuer kann beginnen :D
Gespeichert

1984 was a warning, not an instruction manual!

LuckyRuss

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
  • 23. Juli 2017, 00:37:00
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #25 am: 23. Juli 2017, 00:37:00 »

Also bei Freihändler Kann sehr wohl was passieren. Zum Beispiel kann man neue Planeten entdecken wenn man das ganze Sandbox mäßig spielt. Und es kann generell zu witzigen situationen kommen. Und das Regelwerk hätte ich von Dark Heresy und Rogue Trader also wäre als spieler dafür zu haben.
Gespeichert

PinkPunker

  • Drachling
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 51
  • 23. Juli 2017, 16:32:10
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #26 am: 23. Juli 2017, 16:32:10 »

Würd auch mal gerne wieder Freihändler spielen ^^ (Regelwerk ist vorhanden). Bevorzuge dabei eher ein sandboxartiges, rollenspiellastiges Spiel.
Gespeichert

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 05. August 2017, 16:08:05
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #27 am: 05. August 2017, 16:08:05 »

Gibt es eig grade eine aktive Schattenjäger Gruppe?
Ich habe quasi alle Sachen hier, auch HaarlockKampagne und sowas, aber ungelesen bisher im Schrank

Ich würde gerne erstmal spielend die Regeln lernen bevor ich anfange zu leiten
Das BRP System kenne ich an sich von Cthulhu, aber WH40k ist ja nochmal bissl was anderes
Gespeichert
         

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10227
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 17. August 2017, 18:11:50
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #28 am: 17. August 2017, 18:11:50 »

gestern im Drivethru erschienen,
noch feucht von schwarzer virtueller Farbe

Warhammer 4oK bei Drivethru
Gespeichert
         

Philstar

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 44
  • 11. September 2017, 17:23:49
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #29 am: 11. September 2017, 17:23:49 »

Hallo Freunde,

ich wollte mal abseits von Poolgruppen hier vllt einen (hoffentlich bald) großen Sammelthread zu Warhammer 40K aufmachen.
alles rund um Freihändler, Schattenjäger, Dämonenanbeter, Imnperialen Soldaten und SpaceMarines



Ich hatte ma etwas von einem Core-Book für die Imeriale Armee und das Astra Militarum gehört, konnte aber nix dazu finden... Kann mir da jemand was genaueres dazu sagen? Hat vll jemand sogar ne Ahnung wo das Buch/PDF erhältilch ist?
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 ... 7   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 22 Abfragen.