Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   Nach unten

Autor Thema: Der große Warhammer 40.ooo Thread  (Gelesen 31935 mal)

Thingdor

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1508
  • Zwerg
  • 12. Dezember 2021, 23:15:22
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #105 am: 12. Dezember 2021, 23:15:22 »

Um das mal etwas aus der Versenkung zu holen:

Hat wer schon etwas mehr mit Wrath & Glory gespielt? Ich hab das immernoch auf meiner ToDo List rumliegen und kam bisher noch nicht dazu das anzuspielen... Wie fandet ihr das? Guter Ersatz für die älteren 40k Systeme? Oder habt ihr passendere Alternativen gefunden?
Gespeichert
“Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Schritt für einen Zwergen.”
― Gotrek Armstrong, erster Zwerg auf dem Mond.

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10230
  • 05. August 2022, 19:56:36
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #106 am: 05. August 2022, 19:56:36 »

Das sind doch mal News. Cubicle 7 will ein neues WH40k Rollenspiel auf Basis des W100 herausbringen. Imperium Maledictum. Schwerpunkt ist auf Ermittlung und Intrigen.
Wrath & Glory (W6 Pool) bleibt als "Action"-Produktlinie erhalten. Also äquivalent wie Age of Sigmar (Action / W6 Pool) und Warhammer Fantasy Rollenspiel 4. Edition (Dark Fantasy / W100).

Quelle: https://cubicle7games.com/announcing-warhammer-40000-imperium-maledictum/
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11242
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 05. August 2022, 20:59:39
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #107 am: 05. August 2022, 20:59:39 »

Ich freu mich sehr
Schattenjäger 3E
Gespeichert

Nexus

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
  • 08. August 2022, 19:48:35
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #108 am: 08. August 2022, 19:48:35 »

Aloha,
ich hoffe nicht zu sehr Dinge zu wiederholen, die schon abgefrühstückt sind  :D

Aber hier ein paar Sätze von mir ^^


Buchempfehlungen und meine Meinung zu div Romanen:
- "Horus Heresy" habe ich bisher alle Bände und auch die Nebenromane "Horus Heresy Primarchs" und "Horus Heresy Siege of Terra"
Ich würde die Reihe tatsächlich als ganzes lesen, da sich in den über 50 Bänden"Horus Heresy" viele zusammengehörende Romane finden, die auf Primarchen, Fraktionen, das Netz der 1000Tore und vieles mehr eingehen und viele Geheimnisse aus der Zeit offen legen.
Zudem gibt es etliche Vernetzungen zwischen den ganzen Protagonisten, die sich über die Reihe entwickeln/aufbauen.
Die Nebenreihen sind auch sehr lesenswert.
"Horus Heresy Primarchs" behandelt ganz direkt mit jedem Buch einen Primarchen und "Siege of Terra" ist ebenfalls eine lesenswerte Kiste, da es wohl kaum ein intensiveres Ereignis gab als den Kampf um Terra.

- ich empfehle auch "Die Bestie erwacht", sind genau 12 Bände und behandelt, 1500 Jahre nach dem großen Bruderkrieg, die größte Orkinvasion seit Ullanor.

- Gaunt's Geister ist quasi ein muss, wie es die Gotrek&Felix Romane es für Warhammer Fantasy sind (btw beides gibt's in Neuauflage   ;)

- ich empfehle weiter die Trilogie zu Fabius Bile "Klonlord" usw

- die Ahrimantrilogie ist auch super



Nun zu Filmen:
Der Film "Ultramarines" ist schon älter aber ist ganz gut geworden https://youtu.be/3fpvOyD5Jr0


Für alle die auf Ambiente Musik/Sounds stehen oder dafür Verwendung haben ist hier noch eine Empfehlung von mir zu einem YouTube Kanal:
https://youtube.com/c/Musicof40K

Es gibt sogar 1Std Artilleriefeuer  :D



Ansonsten habe ich in den letzten Jahren einige Spielerweiterungen für das Warhammer Fantasy 3.E Rollenspiel ersonnen, die ich nach und nach der Allgemeinheit zur Verfügung stellen werde.
Es werden auch ganze Kampagnen kommen, die natürlich auch in jeder anderen Edition funktionieren würden.
Hier ein Vorgeschmack:
https://www.drachenzwinge.de/forum/index.php?topic=164867.0


Ich hoffe mein Geschreibsel ist noch von Nutzen  ;D :D :D



Was findet ihr eigentlich am Interessantesten für Rollenspiel?

30K Horus Heresy, M41 oder sogar M42?
Ich würde wahnsinnig gerne eine Kampagne in 30k spielen, bei der man noch als normaler Mensch in einer Art Prolog startet und dann als Marine vom Loyalisten zum Verräter wird im Zuge der Ereignisse um Horus, Istvan etc bis hin zum Kampf um Terra.



MfG
Nexus
« Letzte Änderung: 09. August 2022, 16:46:27 von Nexus »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 6 7 [8]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.095 Sekunden mit 23 Abfragen.