Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: [DSA 4.1] Lohwangener Verwicklungen(5/5)  (Gelesen 2846 mal)

Alter Mann

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 556
    • Tagebuch des Alten Mann
  • 29. November 2016, 14:25:38
[DSA 4.1] Lohwangener Verwicklungen(5/5)
« am: 29. November 2016, 14:25:38 »

Das Licht eurer Fackeln taucht den alten Wald in ein gespenstisches Licht. Die Schatten der Bäume huschen immer wieder bei jedem Windzug hin und her. Seit ihr in die Schlucht hinunter gestiegen seid, haben die Geräusche des Waldes aufgehört. Der modrige Geruch, der euch in die Nase steigt, trägt nicht dazu bei, dass das unwohle Gefühl und die aufgestellten Nackenhaare verschwinden. Seit dem heutigen Morgen folgt ihr dem kleinen blauen Schmetterling. »Er wird euch zu eurem Ziel führen.« So waren die Worte der Hexen. Seit es dunkel geworden ist, leuchtet der Kleine in einem sanften Blau.
Vorsichtig setzt ihr euren Weg fort. Der Boden ist befestigt. Hier muss vor vielen Jahren ein befahrbarer Weg gewesen sein. Der immer währende Frühsommerregen setzt wieder ein. Schon nach wenigen Augenblicken seit ihr wieder nass.
»Jetzt dürfen bloß die Fackeln nicht ausgehen.« Ist euer Gedanke, als sich vor euch die Schlucht weitet und in einen runden Platz ausläuft. Die Wände der Schlucht laufen von hier aus fast senkrecht in den Himmel. Euch gegenüber ist ein Tor in den den Hang eingelassen. Die schweren Doppeltüren stehen weit genug offen, dass ein Reiter mit seinem Pferd diese problemlos passieren kann. Aus dem Spalt dringt ein schwaches Licht. Zwischen dem Tor und euch liegen etliche Trümmer. In der Mitte des Platzes erkennt ihr in dem dämmrigen Licht eine schlanke Gestalt mit langen Haaren, die auf einem Stein sitzt. Sie hat den Kopf gesenkt und dreht euch den Rücken zu.


-Wir benutzen das Rollenspielsystem Dsa 4.1

- Derzeitige Mitspieler
Mitspieler 1: Sigismund
Mitspieler 2: Tiza
Mitspieler 3: Azrael78
Mitspieler 4: Rio
Mitspieler 5: Sindaja

-Spielleiter
Alter Mann

-verwendete Technik
Teamspeak und Fantasy Grounds
-Thema der Runde
Abenteuer um die Geschichten unserer Helden.
Abenteuer in und um Lohwangen

-Spieltermin
Donnerstags  ab 20:30 Uhr alle 14 Tage
« Letzte Änderung: 12. Dezember 2018, 10:23:30 von Alter Mann »
Gespeichert
Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, fangen wir also ganz am Anfang an. Es war einmal vor langer Zeit in einem weit entferntem Land ...

Alter Mann

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 556
    • Tagebuch des Alten Mann
  • 12. Dezember 2018, 10:24:44
Re: [DSA 4.1] Lohwangener Verwicklungen(5/5)
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2018, 10:24:44 »

seit Sommer 2018 Spielen wir die Kampagne "Via in Corvus".
Gespeichert
Wo war ich stehen geblieben? Ach ja, fangen wir also ganz am Anfang an. Es war einmal vor langer Zeit in einem weit entferntem Land ...
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.12 Sekunden mit 23 Abfragen.