Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema:  (Gelesen 155 mal)

N0L3X

  • GRUPPE Die Spaßtruppe
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 165
  • 15. April 2019, 01:04:54

Ja wie schon im Titel erwähnt bin ich echt begeistert vom Warforged Artificer. Das Problem ist das ich ein DnD noob bin der aber sehr schnell lernt und regeln sich schnell und gut merken kann.
Im moment sehe ich den Artificer eher als nutzlos an (ähnlich wie ein Alchimist in DSA der nie Zeit hat um tränke zu brauchen) und hoffe das mich jemand vom gegenteil überzeugen kann.

Würde mich echt über hilfe freuen und hätte auch Zeit für ne runde quatschen im TS


mfg
N0L3X
Gespeichert

Luthais

  • GRUPPE Der Nessianische Knorren
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 23. April 2019, 21:11:14
Re: Suche einen DnD 3.5 Profi um mir den Artificer näher zu bringen
« Antwort #1 am: 23. April 2019, 21:11:14 »

So  wie ich den Artificer kenne, hat er durchaus seine Nachteile. Eben, dass seine Infusions durchaus lange zum casten brauchen. Seine Stärke hat der Artificer in seiner vielseitigkeit. Ähnlich wie ein Magier kann er auf viele Situationen reagieren, wenn er Zeit hat sich vorzubereiten. Dabei hat er den größeren Vorteil, dass er seine  Party meist mehr unterstützen kann.

Wichtig ist es, nicht zu vergessen wie stark seine Fähigkeit ist magische Gegenstände zu erschaffen. Normalerweiße sind Schriftrollen, One-User Magische Gegenstände und ähnliches etwas, dass man nicht zu häufig benutzt. Mit einem Artificer kann man sie quasi in jedem Kampf verwenden. Andere Klassen mit potentiel  hohem  Magischen  Gestanden benutzen werden deine besten Freunde.

Die Idee ist quasi wirklich, die ganzen eher obskuren magischen Gegenstände zu benutzen, die normalerweiße eigentlich zu schade fürs Geld sind.

Besorg dir einen Talisman of Transference. Damit können deine Gruppenmitglieder auch XP spenden, wenn du für sie Gegenstände erschaffst.

Metamagic und  Stäbe sind dein Freund. Mit Infusions  kannst du einen  "Wand of Enervation" dazu bringen auf einmal VIER rays zu schießen. 4d4 negative HD sind absolut  tötlich auf dem Level.

Was klar ist: Artificer sind Ressourcen  und XP Intensiv. Auch solltest du dir das Magic Item Compendium nehmen und es quasi auswendig lernen.

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.101 Sekunden mit 23 Abfragen.