Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2   Nach unten

Autor Thema:  (Gelesen 553 mal)

Timo

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • 14. Mai 2019, 21:49:34

Hi Leute,

Ich interessiere mich dafür, eine Sandbox Kampagne für Shadowrun anzubieten, und suche Leute dafür (3 oder 4). Wir würden uns treffen, gemeinsam ein Setting und die Stimmung ausmachen und von da an relativ frei spielen. Wenn dann irgendwann die Luft raus ist, endet die Kampagne einvernehmlich.

Was ich erwarte: Ihr könnt ruhig Einsteiger sein, wenn ihr euch für die Welt von Shadowrun begeistert. Erstellt keine archetypischen Charaktere. Eure Charakterbögen sollen zwei Zwecke erfüllen: Sie sind eine hübsche Ergänzung für eure Hintergrundgeschichte, die erklärt, warum ihr so seid wie ihr seid. Und eure Charakterbögen (und die Kontakte darin) sind der Wunschzettel an mich, was ihr in den Abenteuern möchtet. Wenn euer Charakter zum Beispiel Boot fahren kann, aber nicht Auto, dann reagiere ich nicht darauf, indem ich euch zur Strafe in den tiefsten Sprawl schicke, sondern dann spielen wir am Meer.

Ich wünsche, dass ihr als Gruppe zusammenbleibt. Das meine ich nicht nur im übertragenen Sinne, also was Motivation der Chars angeht, sondern auch spielmechanisch. Und was wichtig ist: Ihr seid keine skrupellosen Killer, die alles mit Gewalt lösen. Das hat nicht nur mit meiner persönlicher Präferenz zu tun, sondern auch mit dem folgenden Punkt.

Wie ich die Schattenszene darstellen werde: Die Leute in der Schattenszene, die so nützliche Skills haben, dass sie als Kontakte gelten, können ihren Lebensunterhalt komfortabel bestreiten, indem sie nur Geschäfte mit Leuten machen, die sie kennen und die ihnen sympathisch sind. Wenn ihr eure Kontakte vergrault, seid ihr raus. Umgekehrt könnt ihr bis zu einem gewissen Maß feige, inkompetent oder pechverfolgt sein, solange ihr niemanden aus der Szene reinlegt oder in Gefahr bringt.

Zeit und Technik: Wir würden uns einen festen Tag suchen und wöchtentlich spielen. Beginn in den frühen Abenstunden (18-19 Uhr) und dann 3-4 Stunden spielen. Mittwochs und Freitags geht es nicht bei mir. Teamspeak fürs Reden und Roll20 für die Würfel und den Rest.

Wenn ich etwas vergessen habe, fragt hier nach,
Timo.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2019, 22:16:32 von Timo »
Gespeichert

Elodiria

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3442
  • 15. Mai 2019, 09:36:04
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel
« Antwort #1 am: 15. Mai 2019, 09:36:04 »

Hi, klinkt interessant. Ich hatte mo., do. Oder so. Zeit. Bis ca. 22uhr.
Ich habe eine riggerin & eine technomanzerin & kaum Erfahrung mit shadowrun.^^'
Gespeichert
Gruß
die Elo :cat:


Ich kann nichts dafür, ich bin so. ^^
Die krasseste Fantasywelt ist Reallife - unglaubwürdige Handlung und kein Mitspracherecht.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. :P
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einst

Yaquiria

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 569
  • 15. Mai 2019, 09:42:39
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel
« Antwort #2 am: 15. Mai 2019, 09:42:39 »

Montags von 19-23 würde gehen bei mir. Wäre neugierig zu sehen wie das bei dir so läuft. Regeln kenn ich einigermaßen vom 4er und 5er, aber am meisten mag ich die SR welt, da gibt es soviele interessante dinge.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2019, 18:40:51 von Yaquiria »
Gespeichert
open the door
get on the floor
everybody walk the dinosaur

Nighthawk

  • GRUPPE The Kick in the Head
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • 15. Mai 2019, 10:49:37
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel
« Antwort #3 am: 15. Mai 2019, 10:49:37 »

Hi

ich hätte auch interesse und Montags würde mir auch gut passen.

Was mich angeht ich spiele schon ne weile SR5 und bin daher auch ganz Regelfest und habe etwas Hintergrungwissen.
Generell bin ich für jedes Setting offen solange es intressant und lustig bleibt.

Gruß Hawk
Gespeichert

Thalak

  • GRUPPE Die Carbo Familie
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 106
  • 15. Mai 2019, 11:07:25
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel
« Antwort #4 am: 15. Mai 2019, 11:07:25 »

Heyho

Regeltechnisch bin ich zumindest mit SR4 sehr gut vertraut, SR 5 aber auch ausreichend, kann nur sein dass ich hier und da was vertausche.
Montags hätte ich auf jeden Fall Zeit.
Nur die Besprechung fürs Setting wäre interessant, denn ich selbst bin kein Freund von High-Fantasy/stark magischen Settings.
Aber dafür könnte man sich ja im TS treffen

Gruß Thalak
Gespeichert

Timo

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • 15. Mai 2019, 22:55:07
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #5 am: 15. Mai 2019, 22:55:07 »

Wow,

das waren jetzt viele Rückmeldungen, 4 hier und 3 über Mitteilungen in weniger als einen Tag, eigentlich genug für 2 Spielgruppen, aber das kann ich mir nicht antun, tut mir leid. Meine absolute Schmerzgrenze sind 5 Spieler und da habe ich ein echt mulmiges Gefühl, weil das bei der Runde, wo ich als Spieler dabei bin, nicht geklappt hat. Ich will trotzdem keine Vorstellungsgespräche führen oder Kriterien festlegen. Dafür lege ich jetzt willkürlich fest, dass Montag gespielt wird und wer da nicht kann, den kann ich vertrösten, dass falls ich jemals wieder etwas mache, ihr den Vorzug bekommt. Es wird vielleicht noch Schwund geben, wenn das Setting steht oder sich rausstellt, wie schlecht ich als Spielleiter bin.

Vor der Archivierung dieses Threads würde ich ihn noch gerne nutzen, um über das Setting zu diskutieren, bevor wir uns am nächsten Montag im Teamspeak einigen (Hier kann jeder in Ruhe eine Wortmeldung machen, ohne fremde Stimmen und Angst ausgekegelt zu werden, wenn man widerspricht, etc.). Ich mache mal den Anfang

Nur die Besprechung fürs Setting wäre interessant, denn ich selbst bin kein Freund von High-Fantasy/stark magischen Settings.

Ab welchen Punkt würdest du von High-Fantasy sprechen? Über eine Mitteilung bekam ich zum Beispiel ein Charakterkonzept eines Taliskrämers mit einem Hauch Indianer Jones. Wenn der jetzt in den Dschungel geht und der nicht-magische Rest vom Team ist dabei mit Drohnen, Cyberware, Feuerwaffen, etc., klingt das zwar nicht nach High-Fantasy, aber im Dschungel gibt es keinen Matrix-Empfang, keine Clubs, keine Gangs und ihr seid quasi eine technologisch hochgerüstete Dungeons&Dragons Gruppe. Würdest du das ablehnen?
« Letzte Änderung: 15. Mai 2019, 23:05:14 von Timo »
Gespeichert

Schattenklaus

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 840
  • 15. Mai 2019, 23:40:22
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #6 am: 15. Mai 2019, 23:40:22 »

Das angesprochene Konzept kommt von mir. Und ich denke, dass diese beiden Vorstellungen sich nicht wirklich miteinander vertragen werden. Mein Charakterkonzept ist eher darauf ausgelegt, nach magischen Artefakten, Reliquien und Reagenzien zu suchen. Also schon eher das, was Thalak ablehnt, würde ich vermuten (Thalak, korrigiere mich, wenn ich da falsch liege). Wie ich in derselben Mitteilung aber auch schrieb: Alles ist verhandelbar. Ich bin derzeit relativ kreativ, was Charideen angeht und würde auch ein 100% mundanes Konzept in die Runde einbringen. Damit habe ich kein Problem.

Anmerken würde ich nur noch vorher, dass mein Konzept kein "Magier" ist. Er ist Verzauberer und eher darauf ausgelegt, die Spotlights mit seinen alchemistischen Erzeugnissen auf die anderen Gruppenmitglieder scheinen zu lassen, als alles mit Geistern und Feuerbällen selbst zu regeln. Nur falls dahingehend irgendwo eine (verständliche) Sorge von anderen Spielern sein sollte :)
Gespeichert

Elodiria

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3442
  • 16. Mai 2019, 09:16:36
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #7 am: 16. Mai 2019, 09:16:36 »

Ich versuche mich aufgeschlossen zu halten. Wurde aber ein von den beiden genannten charakteren spielen wollen. Erfahrung haben die kaum. Beide musste unter 20 kama erspielt haben.
Was ich nicht unbedingt haben muss: Einer der quasi alles alleine macht. Oder jemand der genau das selbe abdeckt.

Ich werde hilfestellungen & ratschlage als spieler brauchen, durch mangelnde Erfahrung.
Gespeichert
Gruß
die Elo :cat:


Ich kann nichts dafür, ich bin so. ^^
Die krasseste Fantasywelt ist Reallife - unglaubwürdige Handlung und kein Mitspracherecht.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. :P
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einst

Nighthawk

  • GRUPPE The Kick in the Head
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • 16. Mai 2019, 12:02:23
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #8 am: 16. Mai 2019, 12:02:23 »

Hi

cool das die Runde zustande kommt.

Was das Setting an geht bin ich für alles offen, auch bei dem was ich spiele kann ich mich gern der Gruppe anpassen, (auch wenn ich momentan ungerne schon wieder einen Rigger oder Matrix Charakter spielen würde)  ich habe da genug Ideen die ich umsetzen kann.

Ich vermute mal das du bei einem Sandbox Setting eher Low-Level Runner oder gar Ganger ins als Grundlage nimmst? Bzw. eignet sich für sowas ja immer eine der größeren Städte Seattle, Hamburg, Honkong oder wenn man es etwas "Endzeit" lastiger haben will die Bostener Sperrzone.

@Elodiria Das sollte kein Problem sein, schließlich spielen wir ja zusammen da kann man wissens Lücken ausgleichen.
Gespeichert

Thalak

  • GRUPPE Die Carbo Familie
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 106
  • 16. Mai 2019, 13:03:36
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #9 am: 16. Mai 2019, 13:03:36 »

Es ging mir dabei nie direkt um Charkonzepte, das ist ja nochmal ein anderer Hut.

Meine Frage bezog sich da viel mehr darauf, was sich denn der SL genau unter der Welt vorstellt, alleine da Shadowrun oft sehr verschieden aufgefasst wird.
Ich sehe Shadowrun eher als eine dystopische nahe Zukunft mit Fantasy Elementen nicht direkt als Fantasywelt.
Sicher haben da Verzauberer voll ihre Existenzberechtigung, aber die Gruppe darauf aufzubauen, Indiana Jones like, ich glaub nicht dass das was wäre was mich wirklich packen würde.

Doch wie ich gehört habe seid ihr ja sowieso bereits übervoll, daher ist das ja nicht sonderlich schlimm
Gespeichert

Yaquiria

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 569
  • 16. Mai 2019, 15:25:33
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #10 am: 16. Mai 2019, 15:25:33 »

Ich für meinen Teil habe keinerlei Probleme mit highfantasy oder viel magie. Es gehört ja durchaus in die SR welt herein. Ich mein es gibt Drachen als Firmenbosse, Konzernmagier, Straßenkindergangs, in manchen gegenden in Amerika rennen riesenratten durch die Stadt, etc pp. Mir ist nur wichtig, das wir keine Solochars haben, sondern miteinander spielen. Was Charaktere angeht, überleg ich mir erst was, wenn die Gruppe steht und man miteinander gesprochen hat.
Montag wieviel Uhr treffen wir uns im DZ TS? 19uhr? Wäre aufjedenfall dan da.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2019, 15:27:08 von Yaquiria »
Gespeichert
open the door
get on the floor
everybody walk the dinosaur

Schattenklaus

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 840
  • 16. Mai 2019, 15:51:02
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #11 am: 16. Mai 2019, 15:51:02 »

Also der von mir gebaute Charakter war vor allem eines: Ein Beispiel für den SL, wie ich Charaktere baue. Das sagt immer viel aus, wie ich finde. Ich habe aber auch überhaupt kein Problem damit, einen anderen Charakter zu bauen, der den Fokus auf ein anderes Sandbox-Setting legt.

Wenn es eher ein low-power, unmagisches Gangsetting werden soll, könnte ich einen Drogenkoch basteln, der mit seinen Drogen erst sein Viertel und dann die Stadt erobern will. Aber schauen wir mal, worauf die Gruppe als Setting Bock hat. Irgendwas fällt mir dann schon ein.  :)
Gespeichert

Timo

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • 16. Mai 2019, 16:12:31
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #12 am: 16. Mai 2019, 16:12:31 »

Meine Interpretation der Sechsten Welt: Geister, Fabelwesen und Magier, zieht euch bitte eine Nummer. Wir rufen euch auf, wenn wir einen Weg gefunden haben, euch zu Geld zu machen.

Grundkonsens bisher: Nicht abseits der Zivilisation.

Nächster Punkt: Wollt ihr euch etwas aufbauen? Und wenn ja, was nicht?

Ich bin bis heute Abend noch im Teamspeak, falls es etwas gibt, aber die eigentliche, finale Besprechung ist am Montag, 19 Uhr.
« Letzte Änderung: 16. Mai 2019, 16:16:01 von Timo »
Gespeichert

Schattenklaus

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 840
  • 16. Mai 2019, 16:30:33
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #13 am: 16. Mai 2019, 16:30:33 »

Aufbauen:
Beide bisher von mir erwähnten Konzepte hatten als Aufhänger einen eigenen, mehr oder weniger legalen Business. Entweder der Taliskrämerladen, für den es eben zwei Wege gibt, um an notwendige (seltenere) Materialien zu kommen: Konzerne oder Schatten. Oder eben das aufstrebende Drogenimperium. Also irgendwas in Richtung "Der Charakter möchte sich etwas aufbauen" wird es bei mir schon werden.

Ich befürchte einfach, dass aus Schattenmotivationen, wie "Hat alles im Leben erreicht und läuft in den Schatten für den Kick" oder "Ist auf der Flucht vor xy und versteckt sich deswegen in den Schatten" oder "Wurde SINlos geboren und versucht irgendwie über die Runden zu kommen" so valide sie in "normalen" Rundenkonzepten auch sind, in einem Sandboxsetting schnell die Luft raus sein könnte.

Was auch ginge, wäre ein "themed" Team zu erstellen. In einer anderen Gruppen habe ich zum Beispiel einen jungen Geschäftsmann gebaut, der eine Art DocWagon für die Schatten aufziehen will. Die Runner hauen dann also andere Runner aus gefährlichen Situationen raus.

Wen es interessiert, hier die Werbeanzeige seines Unternehmens
gepostet von: Pontifex Alpha

Hast Du Dich auch immer schon gefragt, was zum Henker Dir DocWagon eigentlich in den Schatten helfen soll? Klar, wenn Du nicht gerade in exterritorialem Gebiet durch die Schatten läufst, könnten die dafür sorgen, dass Du Dir die Radieschen noch nicht von unten anschauen musst. Aber angesichts der Natur unserer Arbeit und den Konsequenzen, wenn wir dabei erwischt werden, ist es doch oft fraglich, ob die Radieschen nicht die bessere Perspektive bieten. Ganz klar: DocWagon ist nunmal nicht für Shadowrunner gemacht.

Pontifex - Rescue for Hire

allerdings schon!

Wir sind der Rettungsservice von Runnern für Runner! Die wichtigsten Stichpunkte:
  • Garantierte Evakuierung innerhalb von zehn Minuten, sonst ist die Evakuierung kostenfrei
  • Egal wo. EGAL! WO!*
  • Hochkompetente medizinische Erst- und Langzeitversorgung.
  • Keine lästigen Fragen oder juristische Komplikationen nach der Evakuierung
  • Für jeden Credstick das passende Leistungspaket
  • Mit unserem Superplatin Paket sogar inklusive Safehouse, sollte es im Asphaltdschungel noch zu heiß sein
*innerhalb des Einsatzgebiets Seattle Metroplex

Interessiert? Dann buche am besten jetzt sofort eines unserer individuellen Leistungspakete:

Unser Basisplan - Für den kleinen Credstick, ideal für Neulinge in den Schatten
15.000 Nuyen Jahresvorauszahlung
10.000 Nuyen pro Reanimation
5.000 Nuyen für Standardrettung - außerhalb exterritorialer Gebiete innerhalb des Metroplex Seattle, ausgenommen E/Z-Bereiche
10.000 / 25.000 / 50.000 Nuyen für Rettung aus exterritorialem A/AA/AAA Bereich
25.000 / 50.000 Nuyen für Rettung aus E/Z Bereich
100.000 Nuyen für Rettung aus einer 0-Zone
1.500 / 3.000 Nuyen pro Tag Krankenhaus / Intensivstation - selbstverständlich streng vertraulich und ohne lästige Fragen


Unser Goldplan - Die Lebensversicherung für den etablierten Runner
75.000 Nuyen Jahresvorauszahlung
1 Reanimation kostenlos, danach wie Basis
2.500 Nuyen für Standardrettung
5.000 / 12.500 / 25.000 Nuyen für Rettung aus exterritorialem A/AA/AAA Bereich
12.500 / 25.000 Nuyen für Rettung aus E/Z Bereich
100.000 Nuyen für Rettung aus einer 0-Zone
1.500 / 3.000 Nuyen pro Tag Krankenhaus / Intensivstation


Unser Platinplan - Für die Runner auf den gefährlichen Jobs ... oder die mit viel Pech und einem dicken Konto  ;D
150.000 Nuyen Jahresvorauszahlung
4 Reanimationen kostenlos, danach wie Basis
Alle Rettungseinsätze kostenlos, ausgenommen 0-Zone
50.000 Nuyen für Rettung aus einer 0-Zone
750 / 1.500 Nuyen pro Tag Krankenhaus / Intensivstation


Unser Superplatinplan - Das Rundumsorglos-Paket
300.000 Nuyen Jahresvorauszahlung
All inclusive
Auf Wunsch Safehouse kostenlos


Wenn Du noch heute eines unserer Pakete buchst, bekommst Du die Pontifex - Rescue for Hire Dokumentation mit exklusiven Interviews, Hintergrundinformationen und dem digitalen Soundtrack in der Awesome Plus Steeledition gratis dazu! Bei Buchung des Gold- oder eines höheren Plans erhältst Du zusätzlich einen Rabattcode für unser exklusives Pontifex - Rescue for Hire Merchandise!
Warte nicht länger, buche jetzt!

Pontifex - Rescue for Hire
Zum Laufen so wichtig, wie gute Schuhe
[close]
Gespeichert

Elodiria

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3442
  • 16. Mai 2019, 17:20:30
Re: [SR5] Suche 3-4 Spieler für Sandbox-Spiel (übervoll)
« Antwort #14 am: 16. Mai 2019, 17:20:30 »

Also ich spiele keine bösen charaktere.
Und ich hab kein interesse an einem Drogen imperium :P
« Letzte Änderung: 16. Mai 2019, 18:13:31 von Elodiria »
Gespeichert
Gruß
die Elo :cat:


Ich kann nichts dafür, ich bin so. ^^
Die krasseste Fantasywelt ist Reallife - unglaubwürdige Handlung und kein Mitspracherecht.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. :P
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. - Albert Einst
Seiten: [1] 2   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.106 Sekunden mit 24 Abfragen.