Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2   Nach unten

Autor Thema: JUDGE DREDD Poolgruppe?  (Gelesen 4164 mal)

ScarSacul

  • Administrator
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9110
  • 10. Juni 2019, 15:42:56
JUDGE DREDD Poolgruppe?
« am: 10. Juni 2019, 15:42:56 »

Seid gegrüßt!

Ich bin sonst nicht der Freund von Poolgruppen, doch frage ich mich, ob es für mein Vorhaben sinnvoller ist eine zu gründen.

Auf der diesjährigen Drachenzwinge Convention habe ich das neue JUDGE DREDD & the Worlds of 2000 AD Rollenspiel erstmals geleitet. Ich hatte dieses Rollenspiel auf Kickstarter mit gebacken, zur Vorbereitung für die Conrunde in  jahrzehnte lange Comicgeschichte eingelesen. A long story short: Ich bin heiß auf das JUDGE DREDD Rollenspiel!

Mir schwebt folgendes vor:

Eine lose Aneinanderreihung von Oneshots in denen die Spieler Judges in Mega-City One verkörpern. Die jeweiligen Oneshots sollen jeweils einen "normalen" Arbeitstag darstellen.

Die Konstellation der SC kann dabei wechseln (wer da nur wieder in der Zentrale für den "Schichtplan" zuständig ist??), es gehen jeweils mehr Notrufe ein, als von den SC bewältigt werden können. Die SC müssen also als Gruppe Judges Prioritäten setzen und mit ihren Entscheidungen auch Mega-City One verändern.

Eine Poolgruppe kann für dieses Vorhaben günstig sein, um die lebendige Spielwelt zu dokumentieren. Weiter gibt es den SC die Möglichkeit Charakterbeiträge anzulegen und diese selbst mit Leben zu erfüllen. Terminplanungen finden dann poolgruppenintern ab, nur ggf. freie Positionen werden über einen Beitrag in den Spontanrunden und externe "Werbung" (z.B. Twitter, andere Foren) aufgefüllt.

Alternativ kann ich auf eine Poolgruppe verzichten und grundsätzlich alles in den Spontanrunden ausschreiben.

Sicher ist Kern der Thematik, ob ein Interesse für diese Idee besteht und wie groß sich dieses gestaltet. Klar ist es kein konkurrierendes Format von z.B. Shadowrun Poolgruppen. Dafür ist das JUDGE DREDD Rollenspiel zu sehr Nische...

Also lasst hören, wie ihr darüber denkt!  :thumbsup:

In diesesm Sinne
JUDGE SCAR
« Letzte Änderung: 10. Juni 2019, 15:52:25 von ScarSacul »
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

Ayou

  • Dunkler Prinz
  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6791
  • Geschichtenmagier
  • 10. Juni 2019, 15:54:53
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #1 am: 10. Juni 2019, 15:54:53 »

Ich mag es lieber, wenn es einzeln ausgeschrieben wird für alle, damit der Spielerpool dauerhaft fluktuiert.
Poolgruppen haben so den Nachteil irgendwann einzuschlafen. Und dann sucht man doch wieder per Spontan.
Gespeichert
If one voice is enough,
To make sleeping giants wake up.
To make armies put their hands up.
And watch whole nations stand up.
It's one belief, one spark,
One faith and one restart.

Dark

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 129
  • 10. Juni 2019, 16:11:35
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #2 am: 10. Juni 2019, 16:11:35 »

Werden Regelkenntnisse und/oder die Kenntnis über den Comic vorausgesetzt?
Wenn nicht muss ich schon sagen, dass sich das sehr interessant anhört ^^
Gespeichert

ScarSacul

  • Administrator
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9110
  • 10. Juni 2019, 16:14:28
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #3 am: 10. Juni 2019, 16:14:28 »

Ich leite regelleicht. Wir hatten auf der Convention gar keine JUDGE DREDD Profis...wobei ich den Film DREDD mit Karl Urban aus dem Jahr 2012 ans Herz lege, um ein Gefühl für Stimmung zu bekommen, welche ich für diese Spielrunden anstrebe.
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

GilArmor Sternenschweif

  • GRUPPE Marots Labor und Studio
  • Glücksdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 559
  • 10. Juni 2019, 20:17:20
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #4 am: 10. Juni 2019, 20:17:20 »

Wo ist denn mein Motorrad? Ich will zum Kern gehören und plädiere für eine Poolgruppe mit zusätzlicher Spontanausschreibung...nach dem Motto: die eine Hälfte aus der Gruppe, die andere aus der Umgebung.
Gespeichert

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10785
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 10. Juni 2019, 20:23:28
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #5 am: 10. Juni 2019, 20:23:28 »

>:(
Gespeichert
         

ScarSacul

  • Administrator
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9110
  • 11. Juni 2019, 19:55:51
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #6 am: 11. Juni 2019, 19:55:51 »

Bisher steht es 1:1

Pro Poolgruppe:
GilArmor Sternenschweif

Kontra Poolgruppe:
Ayou

?
Dark
Frostgeneral
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10785
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 11. Juni 2019, 20:07:35
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #7 am: 11. Juni 2019, 20:07:35 »

wäre für die Poolgruppe, wenn dein Konzept da so steht.
Wenn Poolgruppe nicht füllt, dann schreibst du spontan weiter aus, damit sie voll wird

 >:( >:( >:(
Gespeichert
         

ScarSacul

  • Administrator
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9110
  • 11. Juni 2019, 20:11:29
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #8 am: 11. Juni 2019, 20:11:29 »

2:1
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

Grom

  • GRUPPE Brotherhood of Boo
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6179
  • 11. Juni 2019, 20:15:34
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #9 am: 11. Juni 2019, 20:15:34 »

Poolgruppen haben so den Nachteil irgendwann einzuschlafen.
+1

Auch läufts darauf hinaus dass es (bevor es einschläft) 1-2 Spieler geben die selber genug initiative mitbringen um zu leiten oder zu dokumentieren.... aber der Rest will nur konsumieren. Da kann man auch gleich direkt Spontanrunden machen (West Marches style?) und sich den sonstigen Overhead schenken.
Gespeichert
Campaigns can be as simple as "find your way home" or as complicated as "find your way home"

GilArmor Sternenschweif

  • GRUPPE Marots Labor und Studio
  • Glücksdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 559
  • 11. Juni 2019, 22:41:18
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #10 am: 11. Juni 2019, 22:41:18 »

Scar ist anders! Du schläft garantiert nichts...schon gar nicht ein!
Gespeichert

Marot

  • Hilfe-Team
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3373
  • 11. Juni 2019, 23:19:20
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #11 am: 11. Juni 2019, 23:19:20 »

Ebenfalls interesse.  Gil Amors ansatz mit Poolgruppe plus spontanausschreibungen finde ich gut
Gespeichert
Rollenhörspiel.de
Rollenhörspiele mit Spieleiter/innen und Spieler/innen der Drachenzwinge produziert

Seelenschmied

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2967
  • Voodoozwiebelig!
  • 12. Juni 2019, 11:03:44
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #12 am: 12. Juni 2019, 11:03:44 »

Judge Dredd klingt geil. Aber ich weiß echt nicht ob ich dauerhaft während des Spiels die Mundwinkel so weit runter ziehen kann. Auf jeden Fall kann ich so nicht reden ;D
Gespeichert
Hammer
Seele
Amboss

Lule

  • GRUPPE Feder & Schwert
  • Kaiserdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4711
  • 12. Juni 2019, 12:46:59
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #13 am: 12. Juni 2019, 12:46:59 »

Ich bin hin und hergerissen. Aber eine Sache ist mir noch unklar: Willst Du auch, dass andere leiten oder willst nur Du in der Gruppe leiten?

Ich frage, weil ich noch eine 3. Möglichkeit sehe. Man könnte den Runden in den Spontanrunden ausschreiben und einen harten Kern von Mitspielenden haben. Die Dokumentation könnte in einem öffentlichen Dokuwiki stattfinden, zu dem der harte Kern ggf. mehr einsehen und Moderationsrechte hat. Dokuwiki deshalb, weil es keine Datenbank benötigt und pflegeleicht ist.

Der Vorteil wäre, dass man den geschlossenen Kreis einer Poolgruppe vermeidet und dennoch Dokumentationsmöglichkeiten hat. Denn diese Geschlossenheit ist das, was mich tatsächlich an Poolgruppen stört und der hier glaube ich auch gar nicht gewünscht ist, so vom Konzept her.
Gespeichert

ScarSacul

  • Administrator
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9110
  • 12. Juni 2019, 13:05:19
Re: JUDGE DREDD Poolgruppe?
« Antwort #14 am: 12. Juni 2019, 13:05:19 »

Das bisherige Konzept sieht mich als alleinigen SL vor. Was nicht heißen soll, dass nicht andere auch leiten dürfen, wenn sie das wollen. Eine Dokuwiki finde ich interessant, diesbezüglich bringe ich jedoch keine Erfahrungen mit.
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..
Seiten: [1] 2   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 22 Abfragen.