Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema:  (Gelesen 110 mal)

Clainekun

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 764
  • 12. Juli 2019, 06:07:35
Deadlands Reloaded - Fall of the Sevitors (6/6)
« am: 12. Juli 2019, 06:07:35 »

Deadlands Reloaded - Fall of the Sevitors

Datum - Uhrzeit: Dienstag alle zwei Wochen - 20:00 - 22:00
System / Spielwelt: Savage Worlds Adventure Edition - Deadlands Reloaded
Art des Abenteuers: Plot-Point-Kampagnen


Regelkenntnisse: Einsteiger bis Profis sind gerne gesehen. KEINE Powergamer. Fluff begrüße ich außerdem sehr.
Sonstiges: Die Runde wird für YT aufgenommen.

Charaktere: /
Kompetenzen: /

Spielleiter: Clainekun
Spieler 1: Rotfuchs ()
Spieler 2: Firekiller () - noch nicht fest
Spieler 3: Brolyxander ()
Spieler 4: brot_kater ()
Spieler 5: Marrock ()
Spieler 6: Jarl Ragnar ()

Infos:

Gürte deinen Sechsschüsser und sattel auf, Partner. Es steht eine Abrechnung bevor, die mit heißem Blei zu begleichen ist.

Wir schreiben das Jahr 1879, doch die Geschichtsschreibung ist nicht die unsere. Die Kanonen des amerikanischen Bürgerkriegs sind in Folge eines angespannten Waffenstillstands verstummt. Kalifornien zerbrach durch das Große Erdbeben von 1868 und in den freigelegten Schluchten fand sich ein Supertreibstoff, der als Geisterstein bekannt werden sollte. Mächtige Eisenbahnbarone wetteifern um die Fertigstellung der ersten transkontinentalen Bahnstrecke und die Großen Eisenbahnkriege fordern in allen Staaten ihren Blutzoll ob nun in der Union, der Konföderation, den Sioux-Nationen, dem Mormonenstaat Deseret oder dem Commonwealth von Kalifornien.

Der Tombstone Epitaph füllt seine Seiten seit jeher mit reißerischen Geschichten von waghalsigen Desperados und gefährlichen Wegelagerern, doch in letzter Zeit warnt das meistgelesene Sensationsblatt des Westens vor einer dunkleren Gefahr, die die Prärie heimsucht: Monster! Zum Glück sind dort, wo es Monster gibt, Helden nicht weit. Scharfäugige Revolvermänner, kartenschleudernde Huckster, mutige Indianerkrieger und aufrichtige Padres sie alle folgen dem Ruf. Und wenn sie sich im Kampf zu behaupten wissen, könnte es ihnen vielleicht sogar gelingen, die Identität der mysteriösen Vollstrecker zu lüften, die Gerüchten zufolge hinter alledem stecken.

Wir werden mit ein paar Einstiegsabenteuern anfangen und uns dann daran machen, die vier Plot-Point-Kampagnen "The Flood", "The Last Sons", "Stone and a Hard Place" und "Good Intentions" zu spielen. In denen begegnet man nach und nach den vier Servitoren der großen Bösewichte im Setting und bekämpft sie. Ob wir dazwischen neue Charas bauen müssen, wird sich noch zeigen. Ich leite zum ersten Mal Deadlands.
« Letzte Änderung: 18. Juli 2019, 06:00:01 von Clainekun »
Gespeichert

Clainekun

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 764
  • 18. Juli 2019, 06:00:11
Re: Deadlands Reloaded - Fall of the Sevitors (4/6)
« Antwort #1 am: 18. Juli 2019, 06:00:11 »

Gruppe ist voll.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.094 Sekunden mit 23 Abfragen.