Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   Nach unten

Autor Thema: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!  (Gelesen 5023 mal)

Neflite

  • GRUPPE Mit Mantel, Schwert und Zauberstab
  • Glücksdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 978
    • Neflite's Zeichen- und Mal-Experimente
  • 16. Mai 2020, 13:02:10
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #60 am: 16. Mai 2020, 13:02:10 »

Das war spannend... Danke euch :)
Gespeichert

Weltengeist

  • Halimaton
  • Ewiger Drache
  • *********
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11011
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 16. Mai 2020, 14:25:40
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #61 am: 16. Mai 2020, 14:25:40 »

Danke für die ganze Arbeit, die da reingeflossen ist.

Meine Wow-Erkenntnis: Manche Klischees sind doch wahr - weniger als ein Drittel der Teilnehmer nennt "Sport" unter "Hobbies und Freizeitbeschäftigungen".... :o
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

DeadOperator

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 503
  • 16. Mai 2020, 15:07:28
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #62 am: 16. Mai 2020, 15:07:28 »

Gibt es eigentlich Vergleiche zu den Vorjahren?
Gespeichert
Power Gamer: 8% | Butt-Kicker: 17% | Tactician: 25% | Specialist: 13% | Method Actor: 83% | Storyteller: 75% | Casual Gamer: 50%

Farlon

  • Ewiger Chronist
  • Moderator
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1880
  • Coole Sau!
  • 16. Mai 2020, 15:30:20
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #63 am: 16. Mai 2020, 15:30:20 »

Gibt es eigentlich Vergleiche zu den Vorjahren?

Nein, damit können wir leider nicht dienen. Zum 10-jährigen Jubiläum 2016 gab es aber schon mal eine Umfrage. Die hatte eine etwas andere Ausrichtung, aber der eine oder andere Punkt lässt sich möglicherweise vergleichen: Klick

Huhn

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2278
  • 18. Mai 2020, 12:35:07
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #64 am: 18. Mai 2020, 12:35:07 »

Es verwirrt mich ja nach wie vor maßlos, wie gering der Frauenanteil hier laut Umfrage ist. Haben die Frauen alle nicht an der Umfrage teilgenommen oder sind wir hier wirklich dermaßen in der Unterzahl? Ich find das immer so komisch. Bei mir zuhause im Rollenspielverein sind total viele Frauen aktiv, auch online. Unser Vereinsvorstand ist seit Jahren zu 2/3 weiblich. *kopfkratz*
Gespeichert

Grom

  • GRUPPE Auf Elfenpfaden
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6136
  • 18. Mai 2020, 12:53:25
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #65 am: 18. Mai 2020, 12:53:25 »

Es entspricht zumindest grob meiner Wahrnehmung. In meiner jetzigen Runde ist keine Frau. In der davor ebenfalls nicht.

Was grob dem Schema entspricht, seit ich auf der DZ aktiv bin (2009... holy shit... wie doch die Zeit vergeht oO)

Was da jetzt die Gründe sind, sei mal dahingestellt, aber ich denke der große Unterschied ist, dass wir hier Online sind. In den anderen Spielen die ich bisher Online (Galaxywars, Guildwars, WoW, HoN, ....) gespielt habe, waren Frauen bisher auch immer die Ausnahme. Entsprechend bin ich wenig überrascht, dass Frauen hier auf der DZ auch eher die Ausnahme sind.

Oder wie es ganz ganz früher schon hieß:
The Internet: where men are men, women are men, and children are FBI agents



Nicht dass in den Tischrunden die ich bisher hatte der Frauenanteil größer gewesen wäre. Online wie Offline nimmt sich da in meiner Erfahrung zumindest im P&P Bereich nichts.
« Letzte Änderung: 18. Mai 2020, 13:05:48 von Grom »
Gespeichert
Alrik spielt in anderen Publikationen keine Rolle mehr. Sein Schicksal liegt in deinen Händen

Weltengeist

  • Halimaton
  • Ewiger Drache
  • *********
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11011
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 18. Mai 2020, 13:07:52
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #66 am: 18. Mai 2020, 13:07:52 »

Es verwirrt mich ja nach wie vor maßlos, wie gering der Frauenanteil hier laut Umfrage ist. Haben die Frauen alle nicht an der Umfrage teilgenommen oder sind wir hier wirklich dermaßen in der Unterzahl?

In meinen eigenen Runden - online wie RL - sind eigentlich auch immer ziemlich viele Frauen - schon seit vielen Jahren konstant mindestens die Hälfte aller Gruppenmitglieder. Das ist aber natürlich anekdotisch und könnte einfach am Spielstil liegen... ;).

Aber wenn ich so in die Spontanrunden schaue, dann kommt mir der Daumenwert von "1 Frau auf 5 Männer" auf der Zwinge schon ziemlich realistisch vor. Und das deckt sich auch mit meinem Eindruck von Rollenspielläden, Cons und anderen Foren.
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

Danii0206

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1188
  • 18. Mai 2020, 14:14:59
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #67 am: 18. Mai 2020, 14:14:59 »

Meine On- und Offlineerfahrung ist da auch unterschiedlich.

Offline: 2 Männer und 4 Frauen. (5 Frauen, wenn man die Hündin mitzählt.)
Online: 2 Frauen und 5 Männer.
Gespeichert
Perfection is great, but it's not enough. (Benjamin Zander)
[DSA5] Mit Mantel, Schwert und Zauberstab (Gruppenleiter und Elfenspieler - Das größte Problem des Rollenspiels.)
[DSA5] Mit Umhang, Axt und Wanderstock (Spielleiter)

Herugrim

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1074
  • 18. Mai 2020, 14:17:40
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #68 am: 18. Mai 2020, 14:17:40 »

Erstmal großen Dank, Farlon (und alle Helferlein, die vielleicht noch involviert waren), für all die Mühe, die du dir da gemacht hast!

Bei mir ist die Erfahrung tatsächlich ganz anders als zb bei Grom - beinahe alle meine Runden in den letzten Jahren hier auf der Zwinge hatten mindestens eine Mitspielerin, in den meisten Fällen war sogar mindestens die Hälfte der Spieler weiblich. Da ich kaum die großen Systeme (DSA beispielsweise) spiele und stattdessen mehr im narrativen/indie Bereich (hauptsächlich pbta) unterwegs bin, fände ich es interessant, ob der Anteil von Frauen in bestimmten Bereichen/Systemen grundsätzlich höher ist oder ob er gleich verteilt ist, aber der geringere Spielerpool dieser Parts dazu führt, dass er in diesen Bereichen höher ausfällt. Oder ob ich einfach bloß Glück hatte :D
Ansonsten teile ich da Weltengeists Eindruck.

Was die anderen Umfrage-Ergebnisse angeht, fände ich spannend, ob es bei der Angabe der bespielten Systeme Aussagen zu der Sparte "Sonstige" gibt - der im Vergleich zu anderen Systemen einen erstaunlich geringen Anteil "getestet aber uninteressant" und dafür an zweiter Stelle nach DSA die Gruppe stellt, die am öftesten in diesem Bereich spielt. Gab es da Zusatzantworten, die Rückschlüsse auf verwendete Systeme schließen lassen?
Daher kann ich auch mit der Schlussfolgerung am Ende nicht ganz mitgehen:
Zitat
Allgemein werden große und bekannte Systeme häufiger gespielt als kleinere Systeme, bzw. Indie-Rollenspiele.
Für mich sieht das so aus, als ob der Bereich Sonstige alleine den etwa gleichen Anteil stellt, wie Star Wars, Warhammer und Splittermond zusammen (nagelt mich nicht drauf fest, das ist jetzt reines Augenmaß). Jetzt ist natürlich "Sonstige" ein ganzes Becken an möglichen Systemen und kann daher vermutlich mehr Stimmen auf sich vereinen als die anderen beiden. Für mich ist dieser große Anteil bei Sonstige aber ein Anzeichen dafür, dass es eventuell sinnvoll wäre, hier in der nächsten Umfrage noch weiter aufzudröseln, besonders wenn der Kontrast zu den anderen Systemen so krass ausfällt. Da stellt sich mir die Frage, ob Marken wie Star Wars und Warhammer zwar im Nerd-/Geeklivestyle stark vertreten sind, aber deshalb nicht unbedingt zu den "großen" Systemen wie DnD/DSA/Pathfinder gehören. Oder hat hier jemand noch ne andere Idee, wie man das interpretieren könnte? Ich könnte mir noch vorstellen, dass es sich auf die Frage "Spielst du eher größere und bekanntere Systeme oder eher kleinere und weniger bekannte Systeme (Indie-Rollenspiele)?" (Seite 22) bezieht.  ???
Sinnvoll fände ich für die Zukunft die Ausgliederung von pbta/forged in the dark Ablegern, mit denen man einen großen Pool abdecken könnte, ähnlich wie das bei WoD gemacht wurde. Nach meinem Eindruck werden diese Systeme mindestens ähnlich häufig angeboten/gesucht, wie Star Wars/Warhammer - ob das auch der Realität entspricht, wäre sicherlich spannend.


Ansonsten fand ich bemerkenswert, dass die DZ-Con das Event mit den meisten "Nicht gut" Stimmen war, gleichzeitig aber auch den größten Anteil derjenigen hatte, die das Event "sehr gut" fanden.
Die Hintergründe wären sicher spannend - auch, ob die Umfrageergebnisse von den Schwierigkeiten beeinflusst wurde, die die Con dieses Jahr umgeben haben.
Vielleicht lässt sich da mehr rauslesen, wenn es in nem Jahr oder zwei eine neue Umfrage gibt? ;)

Zum Lachen gebracht haben mich die Ergebnisse bei der Frage, wie sehr die DZ mit Modernität verbunden wird ;D
Da sehe ich mich ganz gut repräsentiert  :P


Was ich an der Umfrage vermisst habe, war, dass es nichts zu Safety Tools und Play Safe gab. Das hat mich insofern überrascht, weil die DZ sich das ja zunehmend auf die Fahne geschrieben hat und ich erwartet hatte, da zumindest die Frage zu finden, ob Gruppen diese Tools verwenden. Da wären sicherlich Verknüpfungen zu den anderen Fragen spannend gewesen, zb
- In welchen Systemen werden diese Tools besonders häufig verwendet? (Meine Vermutung: Leute, die eher kleine/indie Systeme spielen, verwenden die häufiger)
- Für den Fall, dass Daten zur Geschlechterverteilung vorhanden sind - gibt es Überschneidungen zwischen der Verwendung von Safety Tools und dem Frauenanteil in den jeweiligen Bereichen?
Davon unabhängig könnte man vielleicht auch eine Frage zum Spielstil einbauen - würde mich interessieren, was für Spieler- und Spielleitertypen auf der DZ so vertreten sind. Ist sicher auch hilfreich, wenn man mit dem Gedanken spielt eine Runde anzubieten/zu suchen, um die Erfolgschancen einschätzen zu können.


Die Präsentation fand ich sehr gelungen, was die Farbwahl anging, besonders die Kreis- und Balkendiagramme waren gut lesbar. Bei den Diagrammen, die einer Linie angereiht sind, fände ich für die Zukunft ein bisschen mehr Kontrast nicht schlecht. Besonders bei den Balken, wenn die sehr hellen Parts besonders groß sind, könnte das hilfreich sein, um sie auf dem weißen Hintergrund etwas sichtbarer zu machen.

Nochmal vielen Dank für die tolle Arbeit, Farlon! :icon_cheers:
Gespeichert
Aktuelles Projekt:
Masks - Ephemeral City Stories

Vergangenes:
Die Drachenzwinge-Spontanrunden-Isländersaga

Fan von Safety Tools und PbtA

Farlon

  • Ewiger Chronist
  • Moderator
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1880
  • Coole Sau!
  • 18. Mai 2020, 16:46:45
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #69 am: 18. Mai 2020, 16:46:45 »

Danke für dein Feedback, ist notiert! :)

Und kurz zu deinen Fragen:

- Weitere Angaben zu den "sonstigen" Systemen gibt es leider nicht, da hatten wir auch kein entsprechendes Eingabefeld in der Umfrage.

- Die Aussage, dass eher größere / bekanntere Systeme gespielt werden, bezieht sich tatsächlich hauptsächlich auf die Frage "Spielst du eher größere und bekanntere Systeme oder eher kleinere und weniger bekannte Systeme (Indie-Rollenspiele)?"

- Ob die gesellschaftliche Lage die Umfrage-Ergebnisse zur DZ-Con beeinflusst haben, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, würde es aber eher verneinen. Der Unterschied bei den "Nicht gut" Stimmen ist ohnehin marginal: DZ-Con etwa 2% und andere Formate etwa 1%, also ungefähr 4 Stimmen Differenz. Ich weiß nicht, ob man daraus wirklich etwas schließen kann.

Loki

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1143
  • (sein v ⌐sein)?
  • 18. Mai 2020, 17:33:40
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #70 am: 18. Mai 2020, 17:33:40 »

Vielen Dank an Farlon für die Vor- und Nachbereitung der Umfrage!

Interessant, dass anscheinend so viele Spieler und Spielerinnen hobbymäßig ihren Katzen dienen, dass es der Eintrag sogar unter die meistgenannten unter "Sonstiges" geschafft hat.  ;D


LG
Gespeichert
Aᴛ ʟᴀsᴛ, Sɪʀ Tᴇʀʀʏ, ᴡᴇ ᴍᴜsᴛ ᴡᴀʟᴋ ᴛᴏɢᴇᴛʜᴇʀ.

Terry took Death’s arm and followed him through the doors and on to the black desert under the endless night.

The End.

Farlon

  • Ewiger Chronist
  • Moderator
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1880
  • Coole Sau!
  • 18. Mai 2020, 18:25:35
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #71 am: 18. Mai 2020, 18:25:35 »

Sorry, konnte nicht anders... Wurde gezwungen... von... Pfötchen...

Weltengeist

  • Halimaton
  • Ewiger Drache
  • *********
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11011
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 18. Mai 2020, 19:21:29
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #72 am: 18. Mai 2020, 19:21:29 »

Sorry, konnte nicht anders... Wurde gezwungen... von... Pfötchen...

Also wenn ich zurückdenke, wie viele Katzendiener*innen ich in den letzten Jahren in meinen Gruppen hatte, dann wäre das vermutlich sogar eine eigene Kategorie wert gewesen... ;D
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

Iskierka

  • frecher kleiner Drache
  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 734
  • Ich bin nicht fies, nur leider ehrlich und direkt.
  • 18. Mai 2020, 21:42:19
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #73 am: 18. Mai 2020, 21:42:19 »

Find die Auswertung auch spannend auch wenn ich mir ein paar Sätze zu dem Freifeld der Verbesserungsvorschläge gewünscht hätte.

Und Katzen haben es in meiner letzten Runde zu Favored Enemies der Spieler gebracht. Fast jedes Mal musste wer Katzen füttern oder hat das Spiel wg Katzen unterbrechen müssen  ::)
Gespeichert
Vorstellung des frechen Drachen

Frühere Runde: Eisige Schatten

Projekt in Planung: Night Has Fallen - D&D 5e in apokalyptischer Fantasy Welt

Lule

  • GRUPPE Feder & Schwert
  • Kaiserdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4316
  • 18. Mai 2020, 22:40:33
Re: Die große Drachenzwinge Community-Umfrage 2020!
« Antwort #74 am: 18. Mai 2020, 22:40:33 »

Ich fände es auch interessant, die Ergebnisse nach zwei oder drei Gruppen getrennt zu betrachten. Die Gruppen werden anhand der Zugehörigkeit der DZ gebildet. Denkbar wären die Neulinge: 1 Jahr und weniger (weil hier der Einstieg gut rauskommt), die Erfahrenen: 2 - 4 Jahre, die Alteingesessenen: 5 Jahre und mehr.

Ich denke, dass sich bei manchen Antworten deutliche Unterschiede ergeben dürften, die wiederum bei manchen Überlegungen hilfreich sein könnten.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.13 Sekunden mit 22 Abfragen.