Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: Wraith: The Oblivion (3/3)  (Gelesen 288 mal)

Zenyah

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 220
  • 21. Mai 2020, 14:14:06
Wraith: The Oblivion (3/3)
« am: 21. Mai 2020, 14:14:06 »

Hallo,

ich würde gerne einen Kurz-Kampagne (ca. 5 - 8 Sessions +) von Wraith: The Oblivion leiten und suche dafür 2 – 3 Spieler*innen.

Eine Geistergeschichte über Geister, aus der Sicht von Geistern: Ihr spielt Leute, die kürzlich ihren Körper verloren haben, aber noch von einigen sehr wichtigen unabgeschlossenen Angelegenheiten im Dieseits festgehalten werden.

Die Scs sind zusammen ermordet worden – nur ob ihre Erinnerungen an den Täter tatsächlich die Wahrheit ist, wird sich noch herausstellen müssen.
Neben dem Krimiplot, der für alle Charaktere wichtig ist, würde ich aber den unabgeschlossenen Angelegenheiten auch gerne ausdrücklich Platz geben. Da Geister hauptsächlich nur noch aus solchen „Passions“ bestehen, wird die Geschichte maßgeblich davon beeinflusst werden – deshalb würde ich die Charaktere gerne in einer Session 0 mit allen zusammen erschaffen.

System: Wraith 20 (Jubiläumsausgabe) – World of Darkness

Anforderungen: Grundsätzlich müsst ihr das Spiel und die WoD nicht kennen, da eure Charaktere auch sehr neu in den Schattenlanden sind. Die Grundregeln sind relativ einfach und überschaubar. Es enthält allerdings einige Spielmechaniken, die nicht ganz einfach sind (man muss z.B. ab und zu den Schatten/das dunkle Spiegelbild eines anderen Scs neben dem eigenen SC spielen.)

Genre: Horror

Technik: ts und roll20

Content Warning: Tod, Geister...das Setting ist wirklich finster o.o.

Termin: 30.06.20, 19:30 Uhr: Session 0

Dabei sind: Beo
                      Expacis
                      Nin
« Letzte Änderung: 25. Mai 2020, 12:20:16 von Zenyah »
Gespeichert
Facilis descensus Averni:
Noctes atque dies patet atri ianna Ditis.
Sed gradium revocare superasque evadere ad auras; Hoc opus, hic labor, est.

Beo

  • Hilfe-Team
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4797
  • ~die Drachenbändigerin~
  • 21. Mai 2020, 14:31:53
Re: Wraith: The Oblivion
« Antwort #1 am: 21. Mai 2020, 14:31:53 »

Ich hab dir mal eine PN geschrieben.  :)

Hatten wir beide mal an einem PtbA DungeonWorld Fewshot zusammen teilgenommen?
Gespeichert

Nin

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3933
  • "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 21. Mai 2020, 15:10:22
Re: Wraith: The Oblivion
« Antwort #2 am: 21. Mai 2020, 15:10:22 »

Ich überlege auch gerade an einer Umsetzung, um die Shadows entsprechend gut einzubinden.

Von daher habe ich starkes Interesse am Mitspielen ... und falls das nicht klappt zumindest am Austausch.
Gespeichert
Gruppe: Finstere Zeiten
Spiele: [WHRP4] Schutz und Trutz | [Kult:DL] Atrocity Exhibition | [VtM] New Blood

Expacis

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1194
  • Kuang Grade Mark Eleven
  • 21. Mai 2020, 15:16:50
Re: Wraith: The Oblivion
« Antwort #3 am: 21. Mai 2020, 15:16:50 »

Ich geistere (no pun intended) immer mal wieder um Wraith: The Oblivion und Geist: The Sin-Eaters, aber bisher habe ich mich noch nicht daran gewagt.

Praktische Erfahrung in Bezug auf die WoD habe ich bisher nur mit Vampire: The Requiem und Vampire: The Masquerade V5 sammeln können.

Interesse ist vorhanden, das Regelwerk zu Wraith V20 habe ich auch.
Gespeichert
“When the past is always with you, it may as well be present; and if it is present, it will be future as well.” ― William Gibson, Neuromancer

Expacis?Mein AngebotHigh Tech & No Life

Sternenwanderer

  • GRUPPE Auf Spuren der Theaterritter
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 151
    • Sternenwanderer - Mein kleiner Blog
  • 21. Mai 2020, 15:17:31
Re: Wraith: The Oblivion
« Antwort #4 am: 21. Mai 2020, 15:17:31 »

Bin interessiert, kenne das Würfelsystem von Exalted und von zwei Sessions Vampire.
Gespeichert

Zenyah

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 220
  • 21. Mai 2020, 15:32:31
Re: Wraith: The Oblivion
« Antwort #5 am: 21. Mai 2020, 15:32:31 »

Wow, das ging schnell  :o. Da Wraith so super-charaktergetrieben ist, und man noch dazu die Schatten managen muss, kann ich es mir leider nicht mit mehr als höchstens drei Spielern vorstellen - ich nehme mal die ersten drei, die sich gemeldet haben :).  Also Beo, Nin und Expacis :).
Nin konnte ja schon bei Orpheus nicht dabei sein an Halloween und bei Expacis hat es mit Lastlife nicht geklappt - wäre also toll, wenn das diesmal hinhauen würde :).
Doodle folgt morgen :).
Gespeichert
Facilis descensus Averni:
Noctes atque dies patet atri ianna Ditis.
Sed gradium revocare superasque evadere ad auras; Hoc opus, hic labor, est.

Rumbaracke

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • 21. Mai 2020, 23:33:44
Re: Wraith: The Oblivion (3/3)
« Antwort #6 am: 21. Mai 2020, 23:33:44 »

Mist, da bin auch ich wohl zu spät. Ist die W20 eigentlich auch in der deutschen Übersetzung geplant?
Gespeichert

Nin

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3933
  • "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 22. Mai 2020, 00:16:02
Re: Wraith: The Oblivion (3/3)
« Antwort #7 am: 22. Mai 2020, 00:16:02 »

Ist die W20 eigentlich auch in der deutschen Übersetzung geplant?
Wenn, dann höchstens als Kickstarter.
Chronologische Reihenfolge wäre dann: Vampire, Werewolf, Mage, Wraith, Changeling

Gespeichert
Gruppe: Finstere Zeiten
Spiele: [WHRP4] Schutz und Trutz | [Kult:DL] Atrocity Exhibition | [VtM] New Blood

Zenyah

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 220
  • 22. Mai 2020, 00:25:45
Re: Wraith: The Oblivion (3/3)
« Antwort #8 am: 22. Mai 2020, 00:25:45 »

Es gab Wraith allerdings leider noch nie auf deutsch, weil es nie so besonders erfolgreich war....wäre natürlich toll, wenn sich das noch ändern würde mit einem Kickstarter.
Gespeichert
Facilis descensus Averni:
Noctes atque dies patet atri ianna Ditis.
Sed gradium revocare superasque evadere ad auras; Hoc opus, hic labor, est.
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.129 Sekunden mit 22 Abfragen.