Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Zeit und Lust das Thema intensiver zu beackern?

Interessantes Thema. Aber ich habe keinen praktischen Bezug zu RPG in der Jugendarbeit.
- 15 (65.2%)
Ich habe eigene praktische Erfahrungen, nutze RPG in der Jugendarbeit aber nicht mehr. Aber ich kann meine Erfahrungen hier einbringen.
- 4 (17.4%)
Mit RPG in der Jugendarbeit habe ich als Elternteil, aus dem Kollegium einen Eindruck gewonnen. Dazu kann ich was sagen.
- 0 (0%)
Ich bin in der Jugendarbeit beschäftigt und würde das RPG gerne aufgreifen bzw. weiter entwickeln.
- 4 (17.4%)

Stimmen insgesamt: 21

Umfrage geschlossen: 16. Juli 2020, 10:45:01


Seiten: 1 [2]   Nach unten

Autor Thema: RPG in der Jugendarbeit  (Gelesen 3759 mal)

Nin

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 4073
  • "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 24. Juni 2020, 23:51:52
Re: RPG in der Jugendarbeit
« Antwort #15 am: 24. Juni 2020, 23:51:52 »

Zu "Politische Bildung mit Pen & Paper Rollenspielen" und zu "Waldritter" gibt es ein Interview auf https://pnpnews.de/politische-bildung-mit-pen-paper-rollenspielen/
Gespeichert
Gruppe: Finstere Zeiten
Spiele: [CtL] Four Seasons Left | [WFRP4] Rechtlos
Seiten: 1 [2]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.117 Sekunden mit 25 Abfragen.