Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   Nach unten

Autor Thema: Die Übermacht des P-Channels?  (Gelesen 8675 mal)

Doom Shroom

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 4426
  • "Insufficient facts always invite danger."
  • 10. August 2020, 20:37:32
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #30 am: 10. August 2020, 20:37:32 »

Hm, ich als Spielleiter finde es viel störender gefragt zu werden. Lenkt mich vom Spiel ab. Wenn einfach jemand dazukommt, stört mich das nicht.



Genau das. Meist bemerke ich das nicht mal weil ich auf Roll20 gucke und nicht ins TS.
Gespeichert
PF- und SF-Poolgruppe - schick ne PM wenn du mitmachen willst.
Librum - das Baukastenrollenspiel für Geschichtenerzähler und Nicht-Powergamer - schick ne PM für mehr Info
----

I watch the ripples change their size but never leave the stream
Of warm impermanence and so the days float through my eyes
But still the days seem the same - RIP David Bowie

Marot

  • Hilfe-Team
  • Kaiserdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 2674
  • 10. August 2020, 21:14:08
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #31 am: 10. August 2020, 21:14:08 »

Ich schreibe dann ein P, wenn ich weiß, dass erotische Inhalte vorkommen und nicht jede/r Spieler/in solche Inhalte für offene Runden zulassen will. (Bei Adam und Eva zum Beispiel, kläre ich das im Vorfeld ab)
 Mir gehts also rein um den Schutz der Spieler/innen und der Spielqualität, die sonst gegebenenfalls eingeschränkt wird, weil sich jemand nicht traut  frei zu spielen. (was völlig nachvollziehbar ist)
Bei brutalster Gewalt oder Vulgarität mache ich nur ein FSK oder einen Disclaimer.
Generell freue ich mich über jede Person die Zuhört und feiere das dann auch immer innerlich.
Gespeichert
Rollenhörspiel.de
Rollenhörspiele mit Spieleiter/innen und Spieler/innen der Drachenzwinge produziert

azareon29

  • Hilfe-Team
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1970
  • Exarch of the Millenium, Defender of Titans
  • 10. August 2020, 22:50:00
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #32 am: 10. August 2020, 22:50:00 »

Ich habe keine Probleme mit Zuhörern, nur mache ich bei bestimmten Runden eine FSK 18 Kennzeichnung, weil die bestimmte Themen beinhalten, die eben nur für Volljährige geeignet sind. Mit Zuhörern hatte ich bis jetzt noch keine Probleme und selbst ohne das P im Channelnamen fragen viele oft, ob sie zuhören dürfen.
Gespeichert
Quid est libertas? Potestas vivendi, ut velis.

"So rufet alle nach Mord und entfesselt des Krieges blut'ge *würfel würfel* äh... Meerschweinchen..."

Jan Jansen

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 157
  • Zeig mir deine Waren.
  • 12. August 2020, 14:48:55
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #33 am: 12. August 2020, 14:48:55 »

Irgend wie schön, die verschiedensten Vorgehensweisen hier entnehmen zu können, denn sie haben alle ihre Berechtigung.
Was das Zuhören betrifft, nehme ich persönlich gerne die neuen User unter uns zum Vorbild - die müssen nämlich fragen, unabhängig davon,ob oder welches Kürzel eine private Session kennzeichnet.
Bei bekannten Banden mache ich dann zumindest eine Ansage, dass gleich jemand den Channel betritt.
Gespeichert
Was würde Jan Jansen tun?

Aurelius

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 208
  • 12. August 2020, 23:21:01
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #34 am: 12. August 2020, 23:21:01 »

So gut wie nie ein P dran, einzige Ausnahmen sind sehr spoilerlastige Abende (G7 AB-Finale und dergleichen), oder aber der Wunsch meiner Spieler, was innerhalb von 2 Jahren an vlt 3 oder 4 Spieltagen mal der Fall war.

Gespeichert
"Wenn der Geifer der Siebten in den Nabel der Dritten tropft, wird der Anbeginn der Schöpfung das Ende der Welt schauen, und der nimmermüde Blick des Schöpfers wird erschöpft in den Kerker fallen und mit sich reissen all das, was seine Kinder Ordnung heissen."

Tanis_45

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 440
  • Ü40 Geschhichtenerzähler aus FFM
  • 18. September 2020, 22:03:21
Private Channels
« Antwort #35 am: 18. September 2020, 22:03:21 »

Hallo,

ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, und ich erinnere mich dunkel (in meinem Alter ist das ja nicht mehr so einfach :)) dass ein ähnliches Thema schon einmal besprochen wurde, aber ich trau mich jetzt einfach trotzdem.

Am Freitag waren von den 10 von 16 Runden mit einem p versehen. Wenngleich ich verstehe, wenn man ungestört spielen möchte, finde ich es sehr traurig, weil wir ja gerade auch Newbies fürs Hobby begeistern wollen, und durch das Privatschalten (nicht nur für Neulinge) eine Gelegenheit genommen wird, ohne Hemmungen wo  anders zuzuhören.

Natürlich ist es möglich trotz des (p)s den Channeladmin zu fragen, aber es ist (zumindest für mich, und wie ich aus Gesprächen herausgefunden habe, auch für Newbies ) doch ein Hindernis. Wenn ich es  mir backen dürfte, fände ich folgende Codierung gut, bin aber nicht festgelegt.

p - reinkommen, ruhig sein, nicht stören, nicht schreiben
pp - bitte den Admin fragen (also das aktuelle (p)
ppp - gerade ist gar keine Anfrage erwünscht (abseits des normalen Spiels - Feedbackrunden/Streitigkeiten/Aussprachen)

Wenn es das ppp gibt, weiss ich, dass ich bei einem p einfach reinkommen kann, solange ich mich ganz ganz ruhig verhalte, und muss auch nicht den SL durch eine Anfrage stören.

Ist das möglich, oder zu kompliziert
Viele Grüße


Gespeichert
Meine Vorstellung: http://www.drachenzwinge.de/forum/index.php?topic=90141.0
Ergebnis bei: http://captainjoy.chunkyboy.com/RPGs/PlayerQuiz.html
Storyteller 83% / Tactician 71% / Method Actor 67% / Power Gamer 46% Casual Gamer 46% / Butt Kicker 21% / Specialist 13%

Askhy

  • Hilfe-Team
  • Glücksdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 714
  • Just a ghost.
  • 18. September 2020, 22:43:33
Re: Private Channels
« Antwort #36 am: 18. September 2020, 22:43:33 »

Ich denke das Thema wurde hier bereits ausgiebig besprochen.
Gespeichert
This post was written using 100% recycled words.

"And it is possible that I am alone in an empty universe, speaking to no one, unaware that the world is held aloft merely by my delusions and my voice.
More on this story as it develops, I say, possibly only to myself"

Grom

  • GRUPPE Auf Elfenpfaden
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6152
  • 19. September 2020, 00:20:08
Re: Private Channels
« Antwort #37 am: 19. September 2020, 00:20:08 »

Siehe auch dieser bald ein Jahrzehnt alten Thread: https://www.drachenzwinge.de/forum/index.php?topic=44161.0  ;D
« Letzte Änderung: 19. September 2020, 00:29:00 von Grom »
Gespeichert
Campaigns can be as simple as "find your way home" or as complicated as "find your way home"

dx1

  • °(òÓ)°
  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5861
  • If you can't do something smart, …
    • dx1
  • 19. September 2020, 01:13:54
Re: Private Channels
« Antwort #38 am: 19. September 2020, 01:13:54 »

Ich denke das Thema wurde hier bereits ausgiebig besprochen.
Ich dachte ja zuerst: "Wow, zweimal in einem Jahr." Aber sogar "selbes Quartal" ist ja schon sehr großzügig.

Wenn die DZ eine sehr kurze FAQ hätte, müssten die Fragen zu P-Runden trotzdem drauf.
Gespeichert
… do something right.

Ravno

  • Drachenritter
  • Königsdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 1343
  • #netneutrality
  • 19. September 2020, 01:40:27
Re: Private Channels
« Antwort #39 am: 19. September 2020, 01:40:27 »

Man nehme 500 Gramm gemischtes Hackfleisch und brate es mit einem Spritzer Öle in einem Topf. Danach mit 750 Milliliter Wasser ablöschen und wieder erhitzen. 500 Gramm Porre geschnitten hinzugeben und kochen lassen bis das Gemüse weich wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Herd runter drehen und wenn es nicht mehr kocht ein kleines Päckchen Kräuterschmierkäse und ein kleines Päckchen Sahneschmierkäse einrühren. Wenn sich der Käse aufgelöst hat, kann serviert werden. Besonders gut schmeckt dazu frisches Baguette.

Guten Appetit.
Gespeichert

1984 was a warning, not an instruction manual!

Avalia

  • Moderator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11591
  • 19. September 2020, 02:07:19
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #40 am: 19. September 2020, 02:07:19 »

Thema mit dem jüngsten Thread dazu zusammengeführt.

Ravno, welchen Beitrag zum Thema liefert das Kochrezept?
Gespeichert
/人◕ ‿‿ ◕人\
Hinweis: Kein Betreff in PMs wird wie "keine Nachricht" behandelt!
Method Actor 100% / Storyteller 83% / Specialist 75% / Tactician 75% [...]

In need of a razor, better ask Ockham or Hanlon first.

Ravno

  • Drachenritter
  • Königsdrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 1343
  • #netneutrality
  • 19. September 2020, 02:28:03
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #41 am: 19. September 2020, 02:28:03 »

Meiner besonders hohe Wertschätzung gegenüber dem Thema. Wenn jetzt einer kommt der das ähnliche sieht hat er zumindest eine Anregung was er morgen kochen kann.  Es gibt doch nichts über was leckeres zu essen bevor man sich ärgert das wieder alles auf privat gestellt wird. Vielleicht kann man die Leute auch mit dieser köstlichen Mahlzeit bestechen, dass man in den p Raum rein darf.  :D
Gespeichert

1984 was a warning, not an instruction manual!

Namenloser

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
  • 19. September 2020, 13:02:45
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #42 am: 19. September 2020, 13:02:45 »

P bedeuet nicht das man nicht rein darf, es sollte nur vorher gefragt werden ob die Runde Zuhörer wünscht, kann je nach Situation sich ändern.
Gespeichert

Just_Flo

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2711
  • Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht :)
  • 19. September 2020, 15:24:51
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #43 am: 19. September 2020, 15:24:51 »

Bei mir darf man normalerweise immer zuhören. (Wobei ich momentan nur noch sehr selten bzw. aushelfend meistere).

Wenn es den Leuten gefällt, super. Wenn es den Leuten nicht gefällt, zwinge ich sie nicht zum bleiben.

Wenn jemand was kommentiert oder bewertet, kann mich dies bereichern oder ich ignoriere es.

Wenn ich  mal  was sehr emotional intensives leiten sollte, ja dann kommt ein p ran sonst nicht.
Gespeichert

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 9974
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 19. September 2020, 17:31:40
Re: Die Übermacht des P-Channels?
« Antwort #44 am: 19. September 2020, 17:31:40 »

Wer (P) Runden anbietet ist in meinen Augen nicht auf neue Stimmen angewiesen.
Das macht sie mMn unsympathisch und ich will dort garnicht zuhören.

Problem gelöst.

Gespeichert
         
Seiten: 1 2 [3] 4 5 6   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.112 Sekunden mit 22 Abfragen.