Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten

Autor Thema: [DSA] Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Do 19.30] [4/6]  (Gelesen 3394 mal)

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 26. August 2020, 17:55:13
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #15 am: 26. August 2020, 17:55:13 »

Zur erläuterung der Poolgruppe und ihrer "drei Ebenen":

1) "Der Rat des Ritters": die Vertrauten des Ritters, die für verschiedene Bereiche eingesetzt wurden, besprechen zweimal im Götternamen, was gebaut wird, wie auf Briefe reagiert wird, wer angestellt wird, wer bestochen wird, wer angegriffen, was verteidigt wird. Hier findet der größte Verwaltunsgsteil statt, Steuern werden errechnet, Pacht eingesammt, Baumaßnahmen geplant, Ressourcen teuer gekauft oder günstig verscherbelt. 
Die Runden ähneln mehr einer "Vereinssitzung", es wird zwischen den Runden viel Briefspiel per PN gemacht und auch so werde viele Texte verfasst, Dinge besprochen, Entscheidungen gefällt.
Die Termien werden individuell abgestimmt, meist einmal im Monat (auch abhängig davon, was sonst so passiert)

2) "Die Bauern", die einfachen Leute der Stadt, die meist eher reagieren, sich mit (wildermärkischen) Alltägichkeiten auseinander setzen, wie Wölfen im Wald, untoten auf dem Boronanger oder dem Geist in der Mühle.
Hier gibt es immer wieder Spontanrunden, oft durch die anderen Gruppen initiiert, manchmal meistern auch andere Spielleiter passende "Abenteuerchen".

3) "Die Helden von Zweimühlen", die nun neu hinzukommende Heldentruppe, die sich um die "ernsthaften Ausgaben" innerhalb und außerhalb des Zweimühlener Landes kümmert.
Quasi die typische "Heldengruppe", allerdings in dem festen Wildermarksetting in kooperation mit den anderen Ebenen. Die "Helden" sind eine Militäteinheit, die für den Rat arbeitet und kämpft und meist von ihnen ausgesand wird.
Dies soll der Donnerstagstermin werden, in dem wöchentlich gespielt werden soll und so die Geschichte Zweimühlens Fahrt aufnimmt :D

In allen Ebenen ist eine ausführliche Hintergrundgeschichte und Verknüpfung zur Stadt "drigend erwünscht"!  ::)
Gestaltet also gerne Familie, Freunde, Hobbys, zeichnet euer Häuschen, beschreibt eure Nachbarn, schreibt Kurzgeschichten und Tagebuch, wenn ihr mögt :D
Zweimühlen lebt von eurer Mitgestaltung und eurem Engagement und jede Textzeile sorgt dafür, das ich, euer Spielleiter und Organisatior des Ganzen, mehr Motivation verspürt ;)
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Alnus

  • GRUPPE Fate für alle
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • 27. August 2020, 14:21:55
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #16 am: 27. August 2020, 14:21:55 »

Danke für deine ausführliche Antwort. Ich werde heute Abend um 19:00 im Teamspeak sein.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich als Held von Zweimühlen tauge. An einem Beitritt zur Poolgruppe und dem Austausch von Recherche-Notizen bin ich aber sehr interessiert.
Gespeichert

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 28. August 2020, 18:11:56
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #17 am: 28. August 2020, 18:11:56 »

Gestern fand die erste Besprechung und Spontanrunde statt, vielen Dank an alle die dabei waren, nächste Woche gehts weiter!
Dann gibts mehr absprachen, evetuell Charakterbesprechungen und die möglichkeit, für mehr Interresierte, dazuzustoßen!

Donnerstag, 3. September, ab 19 Uhr
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 04. September 2020, 18:52:24
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #18 am: 04. September 2020, 18:52:24 »

Einige Plätze sind noch frei!
Also meldet euch gerne, nächster "Kennenlern"-Termin ist vermutlich der 17.09 ab 19 Uhr.

Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Huehnerschreck

  • GRUPPE Von eigenen Gnaden - Bauernschach
  • Glücksdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • For my next trick I'll make you disappear
  • 04. September 2020, 22:53:50
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #19 am: 04. September 2020, 22:53:50 »

Ich hätte interesse, kann mir aber so gar nicht den Teil mit der Wirtschafts/Aufbausimulation vorstellen. Könntest du das noch genauer ausführen?
Gespeichert
Kämpfe nie gegen einen hässlichen Gegner, den der hat nichts zu verlieren.

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 04. September 2020, 23:43:32
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #20 am: 04. September 2020, 23:43:32 »

Der Teil findet auch eher in der Parallelrunde der Ratsmitglieder stadt, wo pirmär im Briefspiel und monatlichen Runden Verwaltungsdinge besprochen werden.
Erhöhen wir die steuern? wieviele Wachen stellen wir ein? was machen wir mit der Pacht? Wo bekommen wir Steine, Pferde, Holz her, wie sollen die jagdgesetze lauten ect.

Die Taten der "Helden von Zweimühlen" haben aber natürlich direkten Einfluss auf den Rat und andersrum: Der Rat bezahlt sie und gibt ihnen Aufträge, ihre Berichte sorgen für unterschiedle Entscheidungen.

Wichtig für die gruppe sind zb. eben das ausführen von Aufträgen (wo aber trotzdem ein größerer Spielraum herrscht) und das Verfassen von Berichten für verschiedenen NSCs oder Mitspieler.
Auch ist zb. durchaus wichtig, für was die Helden ihr geld ausgeben wollen (oder ob alles für die Kranke mutter oder das zu große geerbte Haus drauf geht). Viele Waren sind im kriegsgebiet teuer bis garnicht erhältlich.

Auch fällt fast jede handlung der "helden" auf die Stadt und den herrscher zurück: dem Junker aus dem nahen dorf Honig um den Mund schmieren oder ihm die Pferde stehlen?
Beides wird massive Folgen haben, wenn auch vielleicht erst Monate später.


Genaueres kann ich vermutlich im TS besser erklären ;)
liebe Grüße, Sala
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Huehnerschreck

  • GRUPPE Von eigenen Gnaden - Bauernschach
  • Glücksdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 602
  • For my next trick I'll make you disappear
  • 05. September 2020, 12:09:42
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags, 3/6]
« Antwort #21 am: 05. September 2020, 12:09:42 »

Dann fang ich mal an mich vorzustellen:
Spiele DSA und Rollenspiele schon seit mehr als 12 Jahren, habe aber in den letzten Jahren nur vereinzelt gespielt. Bin also so etwas wie ein „Wiedereinsteiger“. DSA4.1 war auch das erste System mit dem ich in Berührung gekommen und daher wird mir der Wiedereinsteig nicht schwer fallen, ein paar Details muss man bestimmt nachlesen.

Was ich am Rollenspiel mag sind zwei sich ergänzende Eigenschaften, das Schauspiel  und die Imagination. Ich bin recht Charaktertreu und Veränderungen müssen plausibel vollzogen werden. Das Setting (Abenteuer, Horror, Psycho,...) finde ich dabei gar nicht so entscheidend, so lange eine gewisse Spannung und Immersion da ist (eine meiner Lieblings Szenen hatte ich hier auf der DZ bei einer Spontanrunde, bei der durch Würfelunglück gleich zu Beginn ein harmloses Duel so aus den Fugen geriet das mein Charakter nur durch das gut geplante Setting überlebte). Ich bin auch jemand der die Würfel gerne Sprechen lässt. Wenn etwas nicht klappen soll, dann ist dass Teil der Erzählung und was ich gar nicht mag sind inkonsequente Erzählungen. Wenn jemand in den Krokodil-verseuchten Fluss springt und dann überlebt weil er ja ein „Held“ ist, dann ist das nicht meins.

Zu mögliche Charakteren
Ich entwickle die eigentlich nur noch wenigstens in Absprache mit dem Meister. Habe da echt unschöne Erfahrungen gemacht wo die Spieler sich super verstanden aber dann ständig versuchen müssen die zwei Charaktere die sich so gar nicht leiden konnten irgendwie so zu verbiegen das sie wenigstens sich nicht ständig angriffen.

Was ich mir für die Region vorstellen könnten sind Krieger aus der Kriegerschule Feuerlilie, ein klassischer Ritter oder ein Stadtgardist.

So viel erst einmal. Den Rest kann man dann im TS besrpechen.
Gespeichert
Kämpfe nie gegen einen hässlichen Gegner, den der hat nichts zu verlieren.

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 13. September 2020, 02:02:23
Helden von Zweimühlen - Bockelburg bei Nacht (Do, 17.9. 19.00)
« Antwort #22 am: 13. September 2020, 02:02:23 »

Helden von Zweimühlen - Bockelburg bei Nacht (Do, 17.9. 19.00)

Am Donnerstag geht es weiter mit den Testabenteuern der Heldentruppe!

Von 19.00 bis 20.30 ist Zeit für fragen, Charakterbesprechung und persönliche Dinge, ab 20.30 soll es für etwa 3 stunden in der Bockelburg weiter gehen:

Werden Untote auftauchen? werdet ihr euch gegenseitig in den Wahnsinn treiben? Wird die alte Ruine der Burg um euch zusammen stürzen? Geht ihr nochmal in das Gewölbe?

Wir werden sehen :D

Meldet euch gerne hier, wenn ihr dabei sein wollt, möglichst konkret ab wann ihr dabei seit, mit welchem Charakter, wozu ihr Lust habt und solcherlei dinge :D

Primär ist die Runde für die "Helden von Zweimühlen", aber es ist auch möglich, dort andere "Bauern"-Charakterbesprechungen zu machen oder mit dem Rat Dinge zu klären.
Nur haben die Spieler für die Donnerstagsrunde im zweifle Vorrang.

Für Spieler, die noch keine halbwegs fertigen Zwwimühlener Charakterkonzepte haben, wird es auch die Möglichkeit für gestellte Charaktere geben ;)

Ich freu mich auf euch!
Liebe Grüße, Sala
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 21. September 2020, 10:59:31
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.00]
« Antwort #23 am: 21. September 2020, 10:59:31 »

Habe mal den Eingangspost aktualisiert, nächster Spieltermin ist der 24.09. - 19 Uhr

Wir beginnen wieder mit Fragen und Charakterbesprechung und wollen dann etwa um 20.30 mit der Runde fortfahren.
Wenn euer Char noch nicht ganz steht, können passende Charaktere gestellt werden  ;D
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 24. September 2020, 10:48:42
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.00]
« Antwort #24 am: 24. September 2020, 10:48:42 »

Für heute sind noch ein oder zwei Plätze frei, wer mag sich den Herrausforderungen stellen und eine Einsatztruppe mitformen?

Gesucht wird insbesondere allerlei Waffenvolk:
Schützen, Waffenmädge, Jäger, Wachen, Büttel, Späher, Soldaten, Söldner!!!
Auch wortgewandte Charaktere, wie ein Zahlmeister einer Sölndereinheit oder vielleicht einen nicht auf den Mund gefallenen Leibwächter oder gar eine fähige Händlerstochter
Insbesondere wird eine AnführerIn gesucht!

Gute Besoldung winkt!
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 03. Oktober 2020, 15:15:56
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.00]
« Antwort #25 am: 03. Oktober 2020, 15:15:56 »

Wie suchen noch mindestens eine SpielerIn!  ::)  :thumbsup:
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

HeikeArizona

  • GRUPPE Ewiger Rausch
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • 05. Oktober 2020, 15:18:27
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.30]
« Antwort #26 am: 05. Oktober 2020, 15:18:27 »

Hallole!

Kleine Bewerbung  ;D

Ich bin zu DSA gestoßen, als die Auswahl an Helden noch sehr gering war....
Mein erster Held war "Abenteurer", aber es gab, glaube ich, noch Magier mit 5 Zaubersprüchen und einen Elfen... Aber da bin ich mir nicht so sicher  ???

Ich spiele aber lieber, als daß ich meistere. Könnte aber auch, wenn es mir gerade so paßt.  :book1:

Meine Lieblingshelden sind Nicht-Magiebegabte und Nicht-Geweihte.

Ich schreibe über eine Rondra-Geweihte (nicht mehr spielbar, da viel zu hochstufig) und würde gerne mal eine Aves-Geweihte spielen.
Das paßt aber überhaupt nicht in dieses Setting! Eine Aves-Geweihte ist nicht ortsgebunden...

Magie-Begabte: Ich habe schon mal eine Hexe gespielt, wobei die anderen Mithelden bis zum Ende der Spielrunden nicht wußten, daß sie eine Hexe ist... Und einmal eine Schelmin - hat Spaß gemacht, zumindest mir  >:D Dem Spielleiter anscheinend nicht, er hat sie zu Tode foltern lassen  :cussing:

Ich spiele auch gerne einen Jäger, Fährtensucher, Kundschafter. Nivesen, Thorwaler, auch Thorwaler Krieger.

Salandrion, wenn Du meinst, das würde hier in Dein Setting passen, schreib mir. Ich denke mir was aus und erschaffe mir einen Helden, bzw Heldin.

Sonst, hier Spielerfahrung: Ich spiele seit etwa 5 Jahren hier über die Drachenzwinge die G7-Kampagne. Montags. Reicht das als Leumund? Wenn nicht, frage doch mal meine Spielrunde  :hello2:

Grüßchen
Gespeichert

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 05. Oktober 2020, 16:08:06
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.30]
« Antwort #27 am: 05. Oktober 2020, 16:08:06 »

Hey Heike, eine JägerIn, KundschafterIn oder SphäherIn aus Zweimühlen würde durchaus noch gut in die Truppe passen!

Wir spielen aber eben ganz anders als G7, viel gesetzter, viel bodenständiger, viel eher Lowpower, viel Rollenspiel udn FLuff, aber auch Simulation, all eure Handlungen oder nicht Handlungen haben Konsequenzen.
Zudem wird es eure Aufgabe sein, regelmäßig berichte an den Rat zu schreiben, der euch dann neue Befehle gibt (auch eine Spielergruppe)

Passt dir das? Sonst ließ vielleicht nochmal alles genau durch, hier im Thread stehen viele Infos.

Wichtig ist mir, dass es vom Spielstil und menschlich echt gut passt :D

Liebe Grüße, Sala
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!

HeikeArizona

  • GRUPPE Ewiger Rausch
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
  • 05. Oktober 2020, 16:18:47
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.30]
« Antwort #28 am: 05. Oktober 2020, 16:18:47 »

Hi Du!

Habe mir vorhin alles durchgelesen  ;D

Also jetzt mal genau, was soll ich mir auswürfeln?
Jägerin, Kundschafterin oder Späherin? Wobei ich bei Späher erst nachschauen muß, ob es das so überhaupt gibt  :thumbsup:
Und ich schreibe sie, daß sie auf jeden Fall aus der Gegend kommt. Vielleicht aus einer Bauernfamilie.

Berichte an den Rat heißt, sie muß auf jeden Fall Lesen und Schreiben können.

Und ob es passt? Müßten wir ausprobieren  ;)

Daß dieses "Abenteuer" ganz anders ist als G7, paßt mir gut! Ich brauche nicht 2 gleiche....

Soll ich sie mit 0 AP erschaffen, oder soll sie schon was erlebt haben?

Grüßchen
Gespeichert

Salandrion

  • Ohne Schultergurt
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3285
  • Salameister des Salaversums
    • ReiseUni
  • 05. Oktober 2020, 19:57:30
Re: [DSA] Die Helden von Zweimühlen - Bauernschach [Donnerstags 19.30]
« Antwort #29 am: 05. Oktober 2020, 19:57:30 »

Heyho!
Erstmal brauchst du ein Konzept, daran passen wir dann später die Regeln an.

Wenn du ne Geschichte hast, in der es passend eine SpäherIn ist und es das so von den Regeln her nicht gibt, schauen wir was sonst passt.
Wenn du ne JägerIn bauen willst, von den Werten her passt dir aber ne Soldaten besser (aus sinnvollen, nachvollziehbaren Gründen), dann machen wir das.
Wenn du was ganz anderes als Konzept hast, bauen wir vielleicht nen ganz neues Regelkonstrukt.

Regeln sind die Hilfe zum Rollenspiel, nicht andersrum! Deswegen:
Bitte noch gar nix "zusammenwürfeln", sondern ne Story schrieben, Familie, Wünsche, Ziele, Geheimnisse überlegen und aufschreiben, einen lebensfähigen und liebenswerten Aventurier erschaffen!
Auch Bilder, Alltagsgeschichten, Haustiere, Nachbarschafften, Hausskizzen ect. sind gerne lesehen /gelesen.
(Bisher hat noch niemand geschafft, zuviel zu schreiben. Ich mein das Ernst, 10+ Seiten sind nix)

Dann erstellen wir gemeinsam die Regeln und Werte dazu  :thumbsup:
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2020, 19:59:52 von Salandrion »
Gespeichert
Auf großer Reise, um die Welt zu verändern! Macht mit: www.Reiseuni.wordpress.com!
Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.111 Sekunden mit 22 Abfragen.