Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: [FFG Star Wars: Force and Destiny] Gruppenneugründung (5/5)  (Gelesen 1186 mal)

Baron Soontir Fel

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 26. August 2020, 18:58:37

Heya zusammen
ich möchte gerne eine neue Star Wars Gruppe gründen und hätte Platz für 5 Spieler. Welches Setting (Age of Rebellion, Edge of the Empire, Force and Destiny, Collapse of the Republic) genau bespielt wird, überlasse ich gerne den Spielern, habe da ein paar Ideen im Kopf, greife aber auch gerne zu den vorgefertigten Startabenteuern zurück, weil diese auch sehr gut sind.

Wir haben uns aber jetzt auf Force and Destiny geeinigt.

Als Spieltermine würde ich gerne abends Montag, Dienstag oder Mittwoch anpeilen. Mitspieler wähle ich nach Willkür unter den Interessenten aus. Ihr braucht nicht unbedingt Vorkenntnisse im System, solltet aber zumindest die Klassische- und Sequeltrilogie kennen.

Mitspieler:
- LordRevan
- Zerocut
- Rollenspielotter
- Shanks
-

Hinterlasst bei Interesse gerne ne Antwort oder schreibt mir privat. Vielleicht stellt ihr euch dann ganz ganz kurz vor und erzählt mir von euren Setting- und Charaktervorlieben, damit ich dort schon mit arbeiten kann.

(Für diejenigen, die meinen vorherigen Thread schon gesehen haben und sich fragen warum da nichts drauf geworden ist, mein PC hat leider den Geist aufgegeben und für eine Weile konnte ich das auch leider nicht beheben)

gruß
Baron Soontir Fel
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2020, 12:22:37 von Baron Soontir Fel »
Gespeichert

Rollenspielotter

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
    • Rollenspielotter
  • 26. August 2020, 20:46:23
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (0/5)
« Antwort #1 am: 26. August 2020, 20:46:23 »

Star Wars klingt super und ich hätte prinzipiell Interesse. Zu mir: Ich bin 36, spiele unregelmäßig (1-3 mal pro Monat) verschiedene Systeme (Fate, Savage Worlds, DSK, ...) und hatte letztes Jahr die Macht und Schicksalsbox geleitet, kenne also zumindest das Grundprinzip.
Ich hätte aber auch noch eine Fragen, die ggf. auch andere Interessenten haben könnten:
Welche Technik wird verwendet und braucht man dafür große Vorkenntnisse? (Ich frage wegen der besonderen Würfel von FFG SW)
« Letzte Änderung: 27. August 2020, 08:43:44 von Rollenspielotter »
Gespeichert

bauchi1982

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
  • Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd
  • 27. August 2020, 01:19:10
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (0/5)
« Antwort #2 am: 27. August 2020, 01:19:10 »

Moin, würde gerne als Anfänger bei euch einsteigen. Mit dem System habe ich keinerlei Erfahrung, aber in Star Wars kenne ich mich sehr gut aus ;)
Zu mir: bin Jahrgang 1982 und aus dem Raum Köln.

Bei der technikfrage meines Vorredners hänge ich mich mal mit ran.


Vielleicht hören wir uns demnächst, bis dahin bleibt gesund  :thumbsup:
Gespeichert

Shanks

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
  • 27. August 2020, 01:48:32
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (0/5)
« Antwort #3 am: 27. August 2020, 01:48:32 »

Moin!

Ich kenne die Welt von Star Wars auch ziemlich gut und wäre neugierig auf das Rollenspiel-System. Außer SWTOR hab ich selbst nichts in der Richtung gespielt, sofern man das zählen kann.
Spiele seit 15 Jahren Rollenspiel, überwiegend DSA und etwas Shadowrun.

Als Char, sofern möglich würden mich Machtsensitive, Nautolaner oder Miraluka interessieren.

LG
Shanks
Gespeichert
Es flüstern mir die Winde, das Meer ruft laut Ohee!
Soll'n fahren zu fernen Ufern, so stechen wir in See!
Wir segeln und wir rudern, mit Axt und Schwert vereint!
Wir plündern und wir rauben und schlagen jeden Feind!
Und schlagen jeden Feind!

DjDeRo

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
  • 27. August 2020, 17:02:46
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (0/5)
« Antwort #4 am: 27. August 2020, 17:02:46 »

Hallo :)

Ich bekunde mein allgemeines Interesse, deshalb meld ich mich jetzt auch, damit du zumindest schon mal von gelesen hast :) Letzten Endes kommt es aber auf euren Spieltag und die Uhrzeit an, da ich im Winter Nachtdienst schiebe und so abends meist weniger Zeit habe. Aber ich will mir das ganze mal "warm" halten, wenn du verstehst :D

Mein bevorzugter Spieltag wäre allerdings der Dienstag, da ich Mittwoch wohl fix frei haben werde, auch im Winter, und dann entweder immer der Dienstag oder Donnerstag dazukommt, ausser in Ausnahmefällen wo bei uns im Ort grössere Veranstaltungen während es Winters geplant sind.
« Letzte Änderung: 27. August 2020, 17:51:45 von DjDeRo »
Gespeichert

Baron Soontir Fel

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 07. September 2020, 03:03:53
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (0/5)
« Antwort #5 am: 07. September 2020, 03:03:53 »

Danke schonmal für die Antworten, ich gehe am besten schonmal auf den häufigsten Punkt ein:
Welche Technik wird verwendet und braucht man dafür große Vorkenntnisse? (Ich frage wegen der besonderen Würfel von FFG SW)

Bei der technikfrage meines Vorredners hänge ich mich mal mit ran.

Also bisher hab ich mir angeguckt was überhaupt gehen könnte, weil FFG-Würfel werden anscheinend von allen gehasst :( ich probier mal aus wie das mit Maptools geht, weil ich nicht roll20 für die Scripts bezahlen will. Es gibt noch so ein paar webbasierte Sachen, die ein bisschen simpler aufgemacht sind, aber vielleicht könnten die nicht genug sein, aber das kann man ja testen.

Zum Spieltermin: bei mir stellt sich so langsam auch der Mittwoch raus und den würde ich wohl auch langsam mal festlegen. Und ich werde dann auch mal Shanks, bauchi und den Ottor mit auf meine Liste nehmen.
Wenn sich nichts bei euch soweit geändert hat, können wir ja in absehbarer Zeit mit der Vorbereitung beginnen. Ihr könnt euch dann auch schon so langsam überlegen in welche Richtung das Setting gehen soll. Die drei vorgegebenen Bücher sind an sich garnicht so übel, aber ich wäre auch bereit andere Sparten der Star Wars Lore mit euch zu entdecken.

Edit: Nochmal zur Technik, ich denke darüber nach Discord zu nutzen, weil es gibt dort einen Würfelbot und kann auch die nicht-voice-Kommunikation stattfinden lassen. Für Karten und Bilder ziehe ich roll20 doch noch in Betracht.
« Letzte Änderung: 07. September 2020, 03:39:06 von Baron Soontir Fel »
Gespeichert

Cifer

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 913
    • Nandurion
  • 07. September 2020, 11:33:53
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (5/5)
« Antwort #6 am: 07. September 2020, 11:33:53 »

Falls du noch auf der Suche nach Lösungen bist: Meine Gruppe spielt mit den Roll20-Scripts und ich muss sagen, sie sind die 5 $ im Monat echt wert, insbesondere wenn ihr euch da irgendwie reinteilt. Die Charakterbögen nehmen eine Menge Arbeit ab, was Verwaltung von Talentboni und dergleichen angeht und gerade die Zusammenstellung der Würfelpools geht da sehr schön - die Standardpools der Skills sind eingespeichert und Schwierigkeiten, Upgrades, Downgrades, Setbacks und dergleichen trägt man jeweils in einer grafischen Oberfläche ein. Mit einem Discordbot da jeweils für jeden Wurf die Pools einzeln einzutragen stelle ich mir eher mühselig vor.
« Letzte Änderung: 07. September 2020, 11:38:51 von Cifer »
Gespeichert
Macht aus Willen
Avatar (c) by Tacimur

Shanks

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
  • 07. September 2020, 14:28:44
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (5/5)
« Antwort #7 am: 07. September 2020, 14:28:44 »

Es gibt auch für Fantasygrounds ein Star Wars Regelset. Ich weiß ja nicht ob du da eine Lizenz besitzt. Also ich hätte sonst eine.
Gespeichert
Es flüstern mir die Winde, das Meer ruft laut Ohee!
Soll'n fahren zu fernen Ufern, so stechen wir in See!
Wir segeln und wir rudern, mit Axt und Schwert vereint!
Wir plündern und wir rauben und schlagen jeden Feind!
Und schlagen jeden Feind!

Rollenspielotter

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
    • Rollenspielotter
  • 08. September 2020, 21:14:38
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (5/5)
« Antwort #8 am: 08. September 2020, 21:14:38 »

Hi,
es freut mich, dass ich mitmachen kann. Mittwochs passt bei mir auch, ich könnte allerdings erst ab 19/19:30. Aber das sollte hoffentlich passen.
Das Setting ist mir eigentlich egal, ich neige aber zu Force and Destiny oder Edge of the Empire.
Bis bald
Rollenspielotter
Gespeichert

Baron Soontir Fel

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 10. September 2020, 13:17:20
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (5/5)
« Antwort #9 am: 10. September 2020, 13:17:20 »

Es gibt auch für Fantasygrounds ein Star Wars Regelset. Ich weiß ja nicht ob du da eine Lizenz besitzt. Also ich hätte sonst eine.

Hab nur ne Classic Lizenz. Hast du diese Gönner-Edition? Ansonsten müssen wir das halt über Ecken irgendwie machen. Ich sende aber schonmal Discord-Einladungen raus, damit wir schon den Textchat für Absprachen nutzen können.
Gespeichert

Baron Soontir Fel

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 16. September 2020, 18:11:02
Re: [FFG Star Wars] Gruppenneugründung (0/5)
« Antwort #10 am: 16. September 2020, 18:11:02 »

Moin, würde gerne als Anfänger bei euch einsteigen. Mit dem System habe ich keinerlei Erfahrung, aber in Star Wars kenne ich mich sehr gut aus ;)
Zu mir: bin Jahrgang 1982 und aus dem Raum Köln.

Bei der technikfrage meines Vorredners hänge ich mich mal mit ran.


Vielleicht hören wir uns demnächst, bis dahin bleibt gesund  :thumbsup:

Jo, bauchi, lass mal nen Lebenszeichen von dir hören. Wir wollen heute son paar Sachen im Discord besprechen. Wenn du dich nicht meldest, werde ich den Platz wohl anders vergeben müssen.
Gespeichert

Baron Soontir Fel

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 02. Oktober 2020, 16:32:26
Re: [FFG Star Wars: Force and Destiny] Gruppenneugründung (4/5)
« Antwort #11 am: 02. Oktober 2020, 16:32:26 »

Wir haben zwar die erste Sitzung schon hinter uns, suchen aber weiter noch nach einem/einer Mitstreiter*in.
Gespeichert

MaDDin

  • GRUPPE Rakshazar Weltenbrand
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
  • 11. Oktober 2020, 17:29:26
Re: [FFG Star Wars: Force and Destiny] Gruppenneugründung (4/5)
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2020, 17:29:26 »

hoi

würde gerne mit spielen wenn ich zeit hab spiele alle zwei Wochen DSA und jeden Mittwoch Star Wars ARdI wenn es passt

zu mir bin 34 und spiele seit 22 jahren DSA und seit 3 Monate Star Wars
Gespeichert

CptOceloth

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • 13. Oktober 2020, 12:22:01
Re: [FFG Star Wars: Force and Destiny] Gruppenneugründung (4/5)
« Antwort #13 am: 13. Oktober 2020, 12:22:01 »

Hallo,
Falls der letzte Spot noch offen ist, würde ich gern mitspielen. Mittwochabend passt mir. Discord, Mikrofon sind vorhanden. Erfahrungen mit dem Regelwerk allerdings nicht. Bin aber kein blutiger Anfänger, da ich DSA Erfahrung habe.
Star Wars hat mich mein Leben lang begleitet, ich kenne alle Filme inklusive Anthologie Filme quasi auswendig. Habe viele Bücher gelesen und Videospiele gespielt. Und suche gerade genau das, ein RPG im Star Wars Universum.

Zu meiner Person: Ich bin 33 Jahre alt, von Beruf freier Redakteur und Autor in den Medien. Genug Kreativität ist also vorhanden.
Würde mich freuen, wenn ich noch zur Gruppe dazustossen könnte.

LG
Gespeichert

Baron Soontir Fel

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
  • 17. Oktober 2020, 12:22:54
Re: [FFG Star Wars: Force and Destiny] Gruppenneugründung (5/5)
« Antwort #14 am: 17. Oktober 2020, 12:22:54 »

Dann sind wir komplett :)
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.123 Sekunden mit 22 Abfragen.