Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: [DSA4.1] Langfristige Runde am Donnerstag (0/4)  (Gelesen 934 mal)

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2899
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 24. April 2021, 05:16:06
[DSA4.1] Langfristige Runde am Donnerstag (0/4)
« am: 24. April 2021, 05:16:06 »

Spielersuche für DSA4.1 am Donnerstagabend (0/4)



Aventurien im Jahre 1037 nach dem Fall des alten Bosparan

Langsam hat sich der Staub gelichtet, den die Rückkehr des Dämonenmeisters vor nunmehr fast 20 Jahren aufgewirbelt hat. Finstere
Schrecken haben die Menschen in den vergangenen Jahren heimgesucht, vom Krieg gegen den Dämonenmeister, den Weltenbrand
im "Jahr des Feuers" und die Rückeroberung der sogenannten Wildermark durch die Truppen des Reiches. Aber auch in anderen Landen
verheerten Bürgerkriege, Seuchen oder Orks die Lande und viele Menschen sehen sich nun einfach nur nach Ruhe von all dem Chaos.

So liegen also Jahre der Finsternis und voller Schmerzen hinter den Menschen des Mittelreichs. Auch wenn an vielen Fronten endlich so
etwas wie Frieden eingekehrt ist, schwelen doch im gesamten Reich noch kleinere und größere Feuer, welche die Kräfte des Reiches
binden. Gleichzeitig muss sich das Reich auch immer wieder gegen Angriffe aus den Dämonenlanden erwehren, sodass für all die
größeren und kleineren Probleme der Bevölkerung kaum Kräfte gebündelt werden können.

Gleichzeitig stehen gewaltige Veränderungen bevor: Die Zeitenwende steht laut Meinung vieler Gelehrter aus ganz Aventurien bevor und
auch der Sternenhimmel ist in Unruhe geraten. Bisher lassen größere Veränderungen noch auf sich warten, doch die Unruhe ist an vielen
Orten deutlich spürbar. Angespornt durch die Geschichten der Barden, durch Predigten einzelner Kirchen und der Aussicht auf Ruhm und
Reichtum, machen sich immer wieder junge Menschen, Zwerge und Halbelfen auf den Weg, "das Böse zu bezwingen, wo es sich zeigt."





Gesucht werden  4  Spielerin oder Spieler für eine wöchentliche Runde DSA 4.1 am DONNERSTAG



Geplant ist eine langfristige Kampagne, welche sicherlich mehrere Jahre dauern wird. Im Zuge dieser
Kampagne werden die Helden fast alle Regionen Aventuriens bereisten, vom hohen Norden bis in die dampfenden Dschungel des Südens.

Neben einigen selbst zusammengestellten Kampagnen sollen auch die Simyala-Trilogie und die berühmte Phileasson-Saga bespielt
werden. Beide Kampagnen werden hierfür zeitlich verschoben und an das heutige Aventurien angepasst.

Durch die Planung der Kampagne und die verschiedenen Handlungsstränge der Kampagne, werden Simyala und Phileasson wohl noch
einige Zeit brauchen, bis sie starten, doch auch davor werden sich eure Helden bestimmt nicht langweilen.

Die Gründe dafür... ich nenne mal keine Namen.
  :evil7:


Start der Kampagne: Zentrales Mittelreich, südlich von Ferdok, im Frühjahr des Jahres 1037 BF
Erstellung der Charaktere: Zusammen mit dem Meister, gerne nach Rücksprache in der Gruppe




Eigenschaften die du mitbringen solltest:

- Zuverlässigkeit und das Interesse, über lange Zeit Teil einer (unserer) Gruppe zu sein.
- Interesse an einem harmonischen Miteinander im Spiel und auch real.
- Bereits erste Erfahrungen im Rollenspiel und sicher über die "Ich-probier-es-mal-aus"-Phase hinaus
- Grundlegende Kenntnisse zum Regelsystem DSA 4.1 und dem Kontinent Aventurien inkl. seiner Geschichte
- Die Bereitschaft Chroniken/Tagebuch für deinen SC zu schreiben und dich mit deinem SC zu beschäftigen
- Spaß daran, große Teile des Spielabends auch mal nur mit der Interaktion innerhalb der Gruppe zu verbringen



Eigenschaften die dein/e Held/in mitbringen sollten:

- In Grundzügen vorhandene Hintergrundgeschichte

- Generiert nach Standardregeln zur Generierung (110 GP, bis 50 aus Nachteilen)
- Volle 100 GP in den Eigenschaften verteilt und kein Cross-Gender
- Keine zu abenteuerlichen Exoten oder Spezialhelden fern ihrer Heimat (etwa Achaz, Elfen, Schamanen, Grolme, etc)
- Keine übermäßige Meeresangst oder Vorurteile gegen Gruppenmitglieder
- Keine Inhalte aus "Elementare Gewalten" oder inoffiziellen Publikationen
- Zumindest in der Lage, das eigene Leben grundlegend zu verteidigen
- Eine hilfsbereite und abenteuerlustige Persönlichkeit, gerne auch im Dienste der Götter

- (Ideal) Interesse an heldenhaften Abenteuern in Stadt, Land, Wildnis und Gewässern



Technik und Daten:

Generierungssoftware:           Heldensoftware (Generierung und Steigerung)
Kommunikation im Spiel:      Teamspeak (Kommunikation, Würfeln, Regelfragen)
Visuelle Unterstützung:          Roll20.net (Karten, Handouts, Battlemaps, Musik)
Sonstige Kommunikation:      Forum (Terminabsprachen, Charakterchroniken bzw. wöchentliche Tagebücher)

Spieltermin:                            Donnerstag
Spielzeit:                                etwa 19:30 bis 23:00 (anschließend Quatschen in gemütlicher Runde wer mag)
Rhythmus:                              wöchentlich, 1x die Woche





Einige wichtige Hausregeln und Setzungen

Aufhebung der Orts- und Geschlechtsbindung von Lehrmeistern und Professionen (ausgenommen: Amazonen)
Steigerung während der Kampagne mittels Lehrmeister, Gegenseitiges Lernen und Selbststudium
Startausrüstung und Regeln zur Traglast werden locker gehandhabt
Erweiterung der möglichen Talent-Spezialiserungen
Vereinfachte Regelung für Zonenwunden und Abzüge für Wunden und niedrige LeP

Erweitere Sammlung an Kreaturen, Monstern und Pflanzen
Mögliche Befähigung von NSCs zu außergewöhnlichen Fähigkeiten
Lockere Handhabung der Regeln zum Kampf mit Distanzklassen
Nutzung des Trefferzonensystems

(weitere Regelungen nach Absprache, so nötig)
[close]


Zu mir als Meister

Als Meister bin ich kein großer Fan von Sandbox-Kampagnen. Railroad wird es also auf jeden Fall geben.

Ich möchte mit euch eine spannende und auf die Helden angepasste Geschichte erzählen. Als Spieler habt ihr durchaus Wahlmöglichkeiten, dennoch sollten sich alle Spieler und Spielerinnen bewusst sein, dass die Gruppe für eine weitgehend feste Kampagne gegründet wurde. Es ist also weder reines Sandbox noch reines Railroad.

Zudem ist mein Aventurien in Teilen anders, als es nach der offiziellen Setzung ist. So gibt es mehr Pflanzen, Tiere und Kreaturen zu entdecken, NSCs sind keine unfähigen Deppen und die Handlungen der Spieler beeinflussen aktiv die Welt. Zudem gibt es Verschiebungen im Metaplot: so bestehen die Schwarzen Lande noch eine ganze Weile. Die Splitterdämmerung wird also auf nicht bestimmte Zeit verschoben. Neben diesen Änderungen haben sich in Aventurien einige kleinere Zünfte und Gilden gegründet, die so nicht offiziell und in der allgemeinen Wahrnehmung teilweise durchaus suspekt sind.


Worauf ich als Meister großen Wert lege:

Wir spielen nicht nur ein Spiel, sondern die Helden haben Emotionen, Hintergrund und eigene Gedanken. Auch wenn es für euch als Spieler nur ein Spiel ist, so ist es für eure Helden ja absoluter Ernst und ihre Realität. Dies gilt es entsprechend bei der Darstellung des Helden zu bedenken. Dabei stelle ich keine unglaublich hohen Ansprüche an Weltwissen und Charakterspiel. In der Kampagne wird es neben den angedachten Abenteuern auch immer wieder Bezüge auf die einzelnen Charaktere geben (was man in Videospielen so schön "Charakter-Quest" nennt). Die Kampagne spielt also nicht nur mit euch, sondern auch über eure Helden.


Nochmal ein Satz zu Neulingen in Aventurien und dem System DSA 4.1 :

Ich weiß, es ist immer schwierig, eine Gruppe zu finden, welche einen völligen Einsteiger oder eine Einsteigerin in DSA bzw. Aventurien einführt. Grundsätzlich bin ich hier auch gerne bereit, euch mitzunehmen, jedoch würde ich hier dann ein umso größeres Engagement erwarten. Zudem werdet ihr leider nicht alle Ideen auch umsetzen können, die ihr aus Büchern, Filmen oder ähnliches kennt.

Viele Dinge hat euer Held oder eure Heldin zwar noch nicht mit eigenen Augen gesehen oder am eigenen Leib erfahren, doch allein durch die Erzählungen von anderen Aventuriern sind jedem Helden gewisse Dinge und Sachverhalte ein Begriff. Das kann man für den Spieler bzw die Spielerin ein bisschen mit Vokabeln lernen vergleichen. Welche Informationen das sind, hängt natürlich von der jeweiligen Region ab. Beim Spielabend selbst, könnt ihr natürlich jederzeit Fragen stellen, wenn ihr euch unsicher seid.


[close]

« Letzte Änderung: 03. Mai 2021, 15:53:18 von Onkel Kahin »
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Freakyfrog

  • GRUPPE Von eigenen Gnaden - Bauernschach
  • Drachling
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
  • 24. April 2021, 17:10:45

Melde mich bereit, PN hast du ja ;)
Gespeichert

M00nZ

  • GRUPPE Die Wolfshölen
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26
  • 24. April 2021, 21:09:52

Den Göttern zum Gruße.

Ich werfe einmal meinen Hut in den Ring. Bin ein alter DSA Veteran und würde mich freuen im TS mal ein Erstgespräch zu führen.

Wünsche Glück und Gesundheit
Gespeichert

Borgward

  • GRUPPE Von Ruhm und Ehr'
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 269
  • 25. April 2021, 19:31:16

Hi, hatte Dir schon auf die erste Gruppensuche geantwortet per PN. Muss ich das jetzt erneut machen?
Kann also auch am Donnerstag.
Gespeichert

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2899
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 25. April 2021, 20:04:57

Ne ne ^^

Hab dich noch auf dem Schirm :)
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2899
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 30. April 2021, 14:35:38

Suche läuft noch :)
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

DaFishbone

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • 04. Mai 2021, 19:39:38
Re: [DSA4.1] Langfristige Runde am Donnerstag (0/4)
« Antwort #6 am: 04. Mai 2021, 19:39:38 »

Hallo Onkel Kahin,

ich bin über Irrwege auf das Forum und deine Suche gestoßen. Ich hab früher (vor einigen Jahren, als DSA 4.0 grad rauskam) mal DSA gespielt. Leider zerfiel die Gruppe, weil der Meister/Spieleleiter wegzog. Seither suche ich immer mal wieder eine Gruppe und einen guten Meister / Spieleleiter. :) Ich bin noch recht unerfahren, hab aber Lernbereitschaft und Motivation :).
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.12 Sekunden mit 22 Abfragen.