Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne  (Gelesen 808 mal)

Shankra

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • 24. Oktober 2021, 09:52:52
1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« am: 24. Oktober 2021, 09:52:52 »

Preiset die Schönheit, Bruderschwester.

Wir haben einen Platz frei in unserer 7G Runde(4.1), da jüngst ein Spieler ausgestiegen ist.
Wir befinden uns mitten in PdG - es ist also schon einiges passiert.
Ich meistere die Kampagne nicht dogmatisch nach dem Buch sondern versuche die Spieler etwas mehr zu empowern was den Handlungsverlauf angeht.
Wer es also nicht erträgt, dass bei uns Dinge anders passieren können als im offiziellen Meta Plot, wird nicht glücklich werden.
Auch solltest du etwas Zeit abseits der Spielzeiten einplanen, da wir eine sehr aktive Telegramm-Gruppe haben. (Eigentlich sogar zwei: eine IT, eine OT).
Unsere Spieltermine sind immer zweiwöchig Montag und Sonntag - jeweils in der gleichen Woche. Die konkreten Termine lege ich meist 6 Wochen vor Beginn des Monats fest. Wir sind zurzeit 5 Spieler + mich als Meister. Spielen tun wir über Discord und aktuell noch Roll20. Plane allerdings bereits den Umstieg auf Foundry; wo ich mich aber selbst noch einarbeiten muss.
Da wir ne reine Männerrunde sind aktuell (was ich bisher immer vermeiden konnte in meinen Gruppen :D) bekäme eine Frau Vorzug. :)
So far,
Shankra
Gespeichert

Liloechan

  • GRUPPE Die Rückkehr der Finsternis
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
  • Auch diese Worte vergehen (Rohal der Weise)
  • 24. Oktober 2021, 15:06:31
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2021, 15:06:31 »

*mich leise meld weil Frau* xD
Gespeichert

Scafina

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 893
  • 24. Oktober 2021, 15:55:46
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2021, 15:55:46 »

Hey Shankra,

magst du etwas mehr über die bisherige Gruppe erzählen? Was habt ihr für Chars, was ist euch wichtig bei neuen SpielerInnen bzw deren Chars und wie würdest du deinen eigenen Meisterstil beschreiben?

Grüßle

Scafi
Gespeichert

Shankra

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • 24. Oktober 2021, 20:36:21
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #3 am: 24. Oktober 2021, 20:36:21 »

Hey, cool, dass ihr euch schon gemeldet habt  :).
Und klar, gebe gerne ein paar mehr Einblicke.
Wir kommen aus verschiedensten Ecken des deutsprachigen Raumes, leben die unterschiedlichsten Leben und sind doch durch eins vereint : die Liebe zu Aventurien. Auch vom Alter haben wir eine schöne Spannweite die von 28-43 reicht. Unsere „Veteranen“ sind schon seit 20+ Jahren dabei und insgesamt würde ich uns schon als ziemlichen DSA-Nerd-Haufen beschreiben.
Zu den Charakteren:

Da wäre an erster Stelle Magister Toras von Beilunk; Abgänger der Akademie Schwert und Stab, Reichstreu, Praiosfromm, Stolz und vor allem eines : Größenwahnsinnig und mit übermäßigem Selbstbewusstsein „gesegnet“. Dass er der 1. Gezeichnete wurde, ist ja offensichtlich.  ::)
Dhadji, als halbelfischer Schmuggler gestartet, ist der einzige der Charaktere die Staub und Sterne erlebt hat und ist damit am längsten mit der Thematik verwoben. Er hat sich als zweiter Gezeichneter zu einem weltoffenen gutherzigen und tierlieben Diplomaten entwickelt, der inbrünstig die Truppe zusammenhält und oft vermittelt.
Metzelhardt Käsbrodt, Lebenslustiger Doppelsöldner der trotz Orkenkrieg und Verlust seiner Liebsten (die unter mysteriösen Umständen von der Rahja-Kirche „entführt“ wurde) nicht den Sinn für das schöne verloren hat; genau so aber gnadenlos ist im Kampf und auch vor „schmutzigen Tricks“ zurückscheut. Sieht das Kaiserreich auch nicht unkritisch und steht vor allem der Praioskirche, auch wegen vergangener Geschenisse, skeptisch gegenüber.
Magister Aurelag, Sohn des Kagdolosch ist vermutlich einer der sonderbarsten Brilliantzwerge die Aventurien gesehen hat: Nicht nur ist er, wie auch Saldor Foslarin, einer der wenigen Gildenmagier aus dem Volk der Angroschim, Nein!, ist er zudem noch Abgänger der Drachenei-Akademie! Der Loyale Angroscho ist ein eher stiller Tüftler, der nicht nur ein bewanderter Objekt- und Elementar-Magus ist, sondern sich in den letzten Jahren (gezwungener Maßen) auch zunehmend mit den düsteren arkanen Künsten wie der Dämonologie beschäftigt hat.
Corvaras, Golgarit erster Stunde, schließt den Kreis (vorläufig ;) ). Der ernste Boroni verkörpert den Archetyp des Ordenskriegers. Er ist im Laufe der Kampagne immer ernster und gläubiger geworden und sieht die Queste als ihm von Boron selbst auferlegte Bestimmung.

Mein Meisterstil hat relativ klare Stärken und Schwächen; ich fange mal bei letzteren an:

-Regeln- sind definitiv meine Achillesferse. Ich bin wahnsinnig faul was das betrifft und verlasse mich bei den individuellen Fähigkeiten darauf, dass jeder weiß wie sein / ihr Charakter funktioniert. Einige in der Runde sind deutlich regelfester als ich sodass ich mich da manchmal auch einfach auf das Wissen der mitspielenden verlasse um nicht ewig nach irgendwas zu suchen.
Was mir auch schwer fällt ist die Redeanteile zu Balancen- da verlasse ich mich auch in der Regel darauf, dass sich das organisch im Spiel fügt; leider kommt es daher auch mal vor, grade bei der Gruppengröße, dass einige mehr „screentime“ bekommen als andere . Ich versuche in solchen Fällen dann für die nächste Session konkret Situation zu schaffen, wo die zu kurz gekommenen dann erst recht zum Zug kommen.

Gut hingegen, zumindest laut dem Feedback meiner Spieler, bin ich im erzählen und Stimmung erzeugen. Ich habe mal vor Jahren eine synchronsprecherausbildung gemacht und liebe es daher verschiedene nscs mit leben zu erfüllen. Da sehe ich auch meine größte Stärke: lebhaftes darstellen von den Nichtspielercharakteren.

Was uns als Gruppe mangelt ist ein etwas „weicherer“ Charakter. Die Recken haben mittlerweile im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle durchgemacht und so viel grausames gesehen, dass, was ja auch authentisch ist, sie sich ein ziemlich dickes Fell zu gelegt haben. Ergo: sie sind ziemlich abgebrüht. Ein etwas emotionalerer Charakter, der noch nicht so beinhart (u teilweise auch verbittert) ist wäre daher wundervoll und sicher bereichernd.
Fähig darf soll und muss der Charakter (in welcher Hinsicht auch immer genau) natürlich trotzdem sein! Die Herausforderungen sind zu diesem Punkt natürlich schon groß, und damit sich zu groß für die junge Novizin die grad aus der Akademie kommt - so war das nicht gemeint - hoffe ich konnte es verständlich beschreiben  ???

Insgesamt zum Spielstil kann ich noch sagen, dass das durchaus wechselt. Teilweise gibts Sessions, wo kaum bist gar nicht gewürfelt wird, manchmal baue ich aber auch ne battlemap und wir spielen nen klassischen Kampf aus, der dann auch mal dauern kann. Ab und zu ziehe ich auch mal ganz gerne eine Inrahkarte; wenn es zur Situation besser passt als ein profaner Würfelwurf. Ganz selten haben wir dann auch siulationistische Sessions, die ich dann häufig aber auch als Soli auslagere- zb wenn der Herr Zwerg mit allen Regeln der Kunst ein Artefakt basteln will, oder für eine große Reise Besorgungen gemacht werden.

So far !

Gespeichert

Shankra

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • 24. Oktober 2021, 20:42:20
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #4 am: 24. Oktober 2021, 20:42:20 »

Und Pardon für die Grammatik, hab’s fix auf dem Handy getippt  ::)
Gespeichert

Liloechan

  • GRUPPE Die Rückkehr der Finsternis
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
  • Auch diese Worte vergehen (Rohal der Weise)
  • 24. Oktober 2021, 21:08:15
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #5 am: 24. Oktober 2021, 21:08:15 »

Oh das klingt wundervoll  :)
Ich könnte mir gut vorstellen mal einen Blick in euer Trüppchen zu werfen. An sich bin ich eine recht zarte Spielerin, meine Charaktere sind meist vom Charakter her etwas kindlich und anhänglich. Wenn es aber drauf ankommt sind sie meist ernst.
Gespeichert

Shankra

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • 31. Oktober 2021, 09:45:35
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2021, 09:45:35 »

Push  ::)
Gespeichert

Tanis_45

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 527
  • Ü40 Geschhichtenerzähler aus FFM
  • 09. November 2021, 00:46:27
Re: 1 Platz frei \\ Borbaradkapagne
« Antwort #7 am: 09. November 2021, 00:46:27 »

Ich habe meine Gesuche immer auch in eine Dsa Facebook Gruppe und bei Orkenspalter und dsa-Forum (mit verweiss auf die DZ) gepostet. Das hat die Reponse erhöht
Viele Grüsse
Gespeichert
Meine Vorstellung: http://www.drachenzwinge.de/forum/index.php?topic=90141.0
Ergebnis bei: http://captainjoy.chunkyboy.com/RPGs/PlayerQuiz.html
Storyteller 83% / Tactician 71% / Method Actor 67% / Power Gamer 46% Casual Gamer 46% / Butt Kicker 21% / Specialist 13%
Discord Tanis_45#4902
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.077 Sekunden mit 22 Abfragen.