Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: SR5: Suchen weitere Runner "Shadows over Seattle" ~Suche geschlossen~  (Gelesen 3029 mal)

Lizion

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
  • 19. November 2023, 00:08:37

Hi Chummer,

wir schreiben das Jahr 2078, auch wenn Jahreszahlen in den Schatten von Redmond in Seattle eher Schall und Rauch sind. Die Space Needle zeichnet sich nach wie vor von der Skyline des Metroplexes gut ab und ist auch aus dem versmogten Redmond gut zusehen. Auf den Straßen herrscht reges Treiben, wobei die meisten zu beschäftigt mit sich selbst sind, als dass sie einander wirklich wahrnehmen. Hier herrscht der pure Kampf ums Überleben, allein gegen die Alltagsnöte wie Hunger, Gewalt und Krankheit. Genau hier hat bereits vor einigen Jahren eure Reise ins Leben gestartet, oder ihr seid aus irgendeiner mutigen Laune der Natur hier vor einigen Jahren gestrandet.   Über die letzten Jahre habt ihr euch bereits über kleinere Runs einem Namen gemacht, den ein oder anderen Kennengelernt und vielleicht auch bereits vor den Kopf gestoßen.

SPRACHE: Eure Fähigkeiten in Englisch, Spanisch, Französisch, Sperithiel, Russisch und Deutsch sind vielfältig und entscheidend, um in dieser globalisierten Schattenwelt zu überleben. Wer sich in Seattle bewegt wird nicht drum herum kommen Englisch zu sprechen und zu verstehen, daher sollte dies als gemeinsame Sprache auf einem Mindestlevel von 3 (falls nicht Muttersprache) vorhanden sein. Außerdem sollte es zur Verständigung mit anderen Gruppierungen mindestens eine zweite Sprache auf mindestens Stufe 2 gewählt werden.

LEBENSSTIL: In Redmond oder auch des Barrens wie man es unter den Einheimischen hier kennt, hat man oft nur zwei Lebensstile, den eines Squatters oder die Unterschicht. Sucht man etwas in besserer Lage so kommt man schnell an die Randgebiete zu Snohomish oder Renton. Ihr habt bereits einige Jobs gemacht also spricht auch nichts gegen ein Leben im Luxus, Bellevue ist hier aber eher unwahrscheinlich solange man keine staatliche Sin mitbringt und ein festes Einkommen vorweisen kann. Ich denke ich muss nicht erläutern, dass nachts durch die Straßen zu ziehen und dubiose Aufträge zu erfüllen, nicht als gut ankommendes Business zählt. Ihr wollt zusammen Wohnen, um zum Beispiel ein paar Nuyen zu sparen? Dann ist auch dies eine Möglichkeit.

KLASSE/MAGIE: Eine Shadowrun-Gruppe ist vielfältig, zumindest wenn man sich von einer Gang oder ähnlichem Abheben möchte. Hier wird oft ein Team aus Militär oder Polizei als Vorlage genommen, die je nach Spezialisierung aus Decker, Rigger, KI, Magier, Waffenspezialist, etc. bestehen. Bei Riggern sowie Deckern/Technomancern zeigen unzählige Geschichten, dass man nicht mehr als 1 im Team haben sollte, sonst kommt es nur zu Diskussionen über die Spielzeuge (Wortwörtlich der digitale/Hardware Schwanzvergleich). Das die Magie in der Welt wieder Einzug gefunden hat, ist allseits bekannt, aber die Gruppe der Magiebegabten oder Erwachten wie man sie auch nennt ist im vergleich zu den mundanen sehr gering. Erwachte sind oft aber sehr gut für die Aufträge in den Schatten geeignet, deshalb darf die halbe Gruppe erwacht sein.

GESCHICHTE: Seattle ist mehr den je von Machtspielchen heimgesucht, hier streiten sich die größten der Megakons, um möglichst den größten Stück des Kuchens abzubekommen. Drachen wurden seit den letzten 4 Jahren nicht mehr in der Öffentlichkeit gesichtet, aber sind wir mal alle ehrlich es ist nur eine Frage der Zeit bis diese wieder offen ihre Krallen in etwas schlagen. Die Barren verkommen mehr und mehr zu Slums, während Bellevue im Reichtum erstickt. Wie die Welt für euch genau aussieht, hängt aber ganz von eurer eigenen Geschichte ab, von dem was euch interessiert und umtreibt. Deshalb soll jeder Char eine ausgeprägte Geschichte für mich als GM haben, mit klar definierten Zielen (lang- und kurzfristig), egal wie unerreichbar sie scheinen. Baut auch eventuelle Vor- und Nachteile mit in die Hintergrundgeschichte ein. Eventuelle gemeinsame Momente mit Kampfgefährten, sind dabei eigenständig abzustimmen.

SIN: Wer in Seattle ohne SIN erwischt wird, gilt als illegaler Einwanderer und wird sofort ausgewiesen und erhält eine Markierung. Sollte man sich danach wieder illegal in Seattle aufhalten, sagen wir mal so ihr wollt es nicht herausfinden. Kontrollen finden jedoch eher selten statt und in einigen Gebieten gar nicht. Haltet also vor allem bei Gebietsüberschreitungen eure Sin bereit.

RASSEN: Mit der Rückkehr der Magie kamen auch die verschiedenen metamenschlichen Rassen wieder zu den Vorscheinen. Dabei sind Zwerge, Elfen und Orks die wohl bekanntesten. Aber auch die Unterrassen dürfen gerne gewählt werden. Auch hier gilt zu erwähnen, dass gerade die Unterrassen von z.B. Trollen deutlich seltener sind. Es wird in der Gruppe jedoch keine Limitierung geben, es sei aber der Hinweis erlaubt, umso seltener eure metamenschliche Hülle, umso auffälliger seid ihr eventuell unterwegs.

INFIZIERTE:   Die Medien bzw. im Sprawl wird es oft kleingeredet, aber die Zahl steigt mancherorts rasant um dann direkt aufgrund von mangelnden Nahrungsquellen wieder abrupt abzufallen. Den eins sollten wir nicht vergessen, die Nahrung ist wie in guten alten Horrorfilmen immer der Metamensch, sei es sein Blut, sein Fleisch oder gar sein Gehirn. Das Metavirus welches von Aztechnologys in den späten 2040igern entwickelt wurde kommt heute vermehrt im Strang I und III vor, aber auch Strang II ist möglich. Ein infizierter Char ist möglich und gerade sollte es mitten in der Runde dazu kommen werden die Regeln des Vorteils greifen. Für den Start in die Runde ist es nur möglich, sollten alle aus der Gruppe zustimmen. Infizierte wäre hätte es gedacht, haben oft keinen hohen Beliebtheitswert bei Anderen.

CONNECTIONS: Hinter jedem gutem Runner stehen einige Wegbegleiter, nicht immer auf Lebenszeit und auch nicht immer Loyal bis zum Schluss, aber was nicht ist das kann man sich ja über die Jahre noch aufbauen. Bei der Erstellung sollte sich jeder Char mindestens 2 Connections aus der vom GM vorgegebenen Liste auswählen. Ab der 3. Connection darf die Wahl auch nach eigener Kreativität erfolgen. Die Forderung beruht daher, dass die Connections in den Spielfluss integriert werden sollen.

Ich denke das meiste kam nun zur Sprache, aktuell sind wir zu zweit die die Gruppe aufbauen wollen, für uns beide ist es nicht die erste Shadowrun Runde in der 5 Edition. Wir sind dabei beide in den Mitte 30igern und haben viel Spaß an der grausamen Welt um Shadowrun. Somit ist der GM (durch mich) und ein Spieler bereits festgelegt.

----------------------------------------------
Organisatorisches:
  • Kommunikation erfolgt via Discord
  • Spielführung erfolgt via Roll20
  • Gruppengröße max. 8 Personen (aktueller Stand 6/8)
    • Sollten weniger als 4 Spieler anwesend sein wird der Spieltermin gestrichen/verschoben
    • Sollte der GM nicht anwesend sein wird der Termin gestrichen/verschoben
  • Laufzeit: unbegrenzt
  • Start und Turnus: 16.12. – 20Uhr und danach im 2 Wochentakt jeden Samstag (hier ist aber ebenfalls aus unserer Sicht Spielraum sowohl im Takt als auch am Wochentag)
    • Ende der Runden gegen 24Uhr (sollte es mal Spannend sein auch später möglich)
  • Spielsystem: Shadow Run 5 Edition
  • Charaktererstellung über die Karmapunkteliste – jeder bekommt ein Charblatt in Roll20
    • Startwert = 800 Karmapunkte
    • Verteilung der Punkte erfolgt wie unter Seite 148 im Schattenläufer beschrieben
    • Komplexeste Methode, aber auch die, welche eine extreme Feinanpassung erlaubt
    • Char muss von GM abgenommen werden – vor allem für die Hintergrundgeschichte wichtig, da diese in den Spielfluss mit eingebaut werden soll
  • No Goes: werden gemeinsam abgestimmt – z.B. Sexuelle Handlungen
  • Auftragsarten: worauf auch immer ihr Lust habt, es wird immer etwas für euch dabei sein, lasst mich aber wissen, sollte es Jobs geben die euch von vornherein anöden
  • Spielerniveau: Egal ob du bereits mehrere Jahre in den Schatten verbracht hast oder gerade erst reinrutschen möchtest, hier ist für jeden Platz. Gerne unterstützen wir auch bei der Charerstellung und bei Fragen rund um die Spielwelt.


Wir haben euer Interesse geweckt Chummer? Dann gib mir kurz Bescheid, gerne auch direkt mit Ideen was du Klassentechnisch spielen wollen würdest und ob du kompromissbereit wärst. Sobald wir die restlichen Spieler zusammen haben, wird ein Termin 0 angesetzt, um abzustimmen, wer was spielt und sich gegenseitig kurz kennenzulernen.

Mögen die Würfel immer mit euch sein
Lizion
« Letzte Änderung: 26. November 2023, 16:48:57 von Lizion »
Gespeichert

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3694
  • 19. November 2023, 10:15:35
Re: SR5: Suchen weitere Runner "Shadows over Seattle" (Einsteigerfreundlich)
« Antwort #1 am: 19. November 2023, 10:15:35 »

Sieht aus als hättest du viel Herz hier reingesteckt.

Hätte mich mit Sicherheit hier gemeldet wenn ich nicht vor 3 Wochen eine andere Gruppe gefunden hätte.

Viel Erfolg und Spaß in den Barrens

Olz
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Lizion

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
  • 19. November 2023, 19:21:56
Re: SR5: Suchen weitere Runner "Shadows over Seattle" (Einsteigerfreundlich)
« Antwort #2 am: 19. November 2023, 19:21:56 »

Hi Olz,

da kann man leider nichts machen und wo auch immer es dich in der Runde hinverschlägt ich wünsch dir viel Glück.

Viele Grüße
Lizion
Gespeichert

Pipo_obiwan

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • 22. November 2023, 12:12:09
Re: SR5: Suchen weitere Runner "Shadows over Seattle" (Einsteigerfreundlich)
« Antwort #3 am: 22. November 2023, 12:12:09 »

Hi Lizion,

Besteht die Möglichkeit, dass die Termine unter der Woche stattfinden?

Beste Grüße!
Gespeichert

Lizion

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
  • 22. November 2023, 18:29:26
Re: SR5: Suchen weitere Runner "Shadows over Seattle" (Einsteigerfreundlich)
« Antwort #4 am: 22. November 2023, 18:29:26 »

Hi Pipo_obiwan,

aus den bereits stattgefunden Gesprächen mit Interessenten würde ich das gerade eher ausschließen, da der Ein oder Andere bereits eine andere Gruppe unter der Woche hat.
Wäre im Zweifel ein Gruppenentscheid - vermute viele haben jetzt aber erstmal genau aufgrund des vorgeschlagenen Rhythmus und Termins angefragt.

Viele Grüße
Lizion

Gespeichert

CountZero

  • GRUPPE Librum
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 174
  • 23. November 2023, 11:40:21
Re: SR5: Suchen weitere Runner "Shadows over Seattle" (Einsteigerfreundlich)
« Antwort #5 am: 23. November 2023, 11:40:21 »

Hallöchen Lizion!

Ein Kumpel und ich wären grundsätzlich interessiert. Wir haben beide Erfahrung mit dem Spiel, auch wenn wir in der Vergangenheit eher etwas regelärmer und humoristischer gespielt haben. Allerdings können wir uns auch mit vielem arrangieren. Wir würden aber gerne nochmal irgendwie privat sprechen wollen, hinsichtlich der Rahmenbedingungen die du hier vorgelegt hast.

MfG

CountZero
Gespeichert
I thought what I'd do was, I'd pretend I was one of those deaf-mutes.
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 23 Abfragen.