Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)  (Gelesen 3275 mal)

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 19. März 2024, 22:37:47
[DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)
« am: 19. März 2024, 22:37:47 »

Am 26.03. gebe ich eine keine Einführung in DSA5 und Foundry VTT. Wir spielen einen Oneshot, den ich vor ca. zwei Jahren mal selbst geschrieben habe:



Spuren im Schnee

Den bisherigen Rückmeldungen nach zu urteilen ist das Abenteuer unterhaltsam für Neulinge und erfahrene Spieler. Den Auftakt habe ich euch in den nächsten Post kopiert.
Wir spielen am 26.03. ab 19:30 Uhr bis ca. 23 Uhr und ich versuche schon um 19:15 Uhr online zu sein, um euch bei eventuellen technischen Fragen zu unterstützen.

Zu Auswahl stehen die sog. ikonischen Helden mit 1100 Abenteuerpunkten:
Arbosch Sohn des Angrax (ambosszwergischer Waffen- und Rüstungsschmied)
Geron Waisenmache (Söldner aus dem Garether Südquartier)
Mirhiban al'Orhima (tulamidische Feuer-Elementaristin)
Layariel Wipfelglanz (waldelfische Wipfelläuferin)
Carolan Calavant (halbelfischer Streuner aus Vinsalt)
Tjalva Garheltdottir (Kriegerin aus Thorwal)

(Ihr könnt die Starthelden gerne für euch anpassen (neues Bild, neurn Namen), oder euch einen eigenen Helden in Foundry anlegen bzw. mir einen Helden aus der Heldensoftware Optoith im JSON Format schicken.)

Alles was ihr braucht ist Zeit und Lust mitzuspielen, plus einen (gratis) Account bei Discord, damit wir uns unterhalten können. (Foundry hat keine eigenen Voicechat)
Den Discord Account könnt ihr dann auch verwenden, um euch bei dem von mir verwendeten Hosting-Dienst The Forge anzumelden (einen Account für Foundry VTT braucht ihr nicht.)
Bei Interesse antwortet ihr bitte einfach hier auf das Angebot, Fragen könnt ihr mir auch per PM stellen

Schon dabei sind:
Fuchs
Guardian220482
Almister spielt einen Kampfmagier
Marty mcFly
(Arolske als Unterstützung)


« Letzte Änderung: 22. März 2024, 16:56:55 von Owlbear »
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 19. März 2024, 22:54:08
Re: [DSA 5] Spuren im Schnee, 26.03.2017 (5/5)
« Antwort #1 am: 19. März 2024, 22:54:08 »

Der Winter war früher als erwartet über das Land im Norden hereingebrochen und lag nun eisig-weiß auf den Ausläufern des Ehernen
Schwertes. Vor drei Tagen seid ihr in Atanwald aufgebrochen, einer kleinen Siedlung, die gut 200 Holzfällern und Bergarbeitern ein dürftiges
Dach über dem Kopf bietet. So hart und entbehrungsreich das Leben im Schatten der bis in die Wolken ragenden Gipfel auch sein mag,
die Schätze der Berge locken immer wieder neue Glücksuchende an. Neben Kupfer, Silber und Edelsteinen findet sich an den Hängen
des Gebirges reiche Bestände der Atan-Kiefern, deren Rinde ein wahres Wundermittel der aventurischen Medizin ist.

Das aus dem Rindensud gewonnene Atanax hilft gegen jegliche Art von Fiebererkrankung und findet in etlichen alchimistischen Tinkturen
Verwendung. Oder besser gesagt es würde Verwendung finden, wenn die letzte Lieferung aus dem höher gelegenen Bergforst wie vereinbart
in Atanwald eingetroffen wäre.... und hier kommt ihr in's Spiel: Zwar sind die Ausläufer des Ehernen Schwertes nicht ohne Gefahren, aber die seit Tagen ausbleibenden
Holzfäller waren durchaus wehrhafte Gesellinnen und Gesellen. Und so hat der Vorarbeiter in Atanwald allen, die zum Auffinden
 der Vermissten beitragen wollen, zehn Unzen Silber aus den nahen Mienen geboten und weitere 30 Unzen Silber für das Sichern der
Antanax Lieferung in Aussicht gestellt.

Nun sitzt euer kleiner Suchtrupp aus Freiwilligen unter einem mächtigen Baum um ein kleines Lagerfeuer und sinniert darüber, was euch die
nächsten Tage wohl erwartet. Wenn Ihr die Anweisungen des Vorarbeiters richtig verstanden habt, dann trennt Euch nur noch
ein bis zwei Tagesmärsche von den Kiefernhainen, in denen das Atanax gewonnen wird. Der verschneite Wald dämpft alle Geräusche
und nur selten übertönt ein Knacken oder Rascheln das Knistern des Feuers.

(Das war das Auftakt Abenteuer meiner Gruppe "Die Unbeschriebenen Blätter" Was wir sonst so erlebt haben, könnt ihr hier nachlesen.)
« Letzte Änderung: 24. März 2024, 22:40:21 von Owlbear »
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi

Marty mcFly

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • 21. März 2024, 00:32:27
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (3/5)
« Antwort #2 am: 21. März 2024, 00:32:27 »

ich hätte Interesse, mitzuspielen. Foundry ausprobieren wollte ich schon seit längerem mal. Ich würde mir einen eigenen 1100 AP Held bauen, aus der Gegend kommend (grob).
Welche Charaktere werden denn bereits gespielt?
Gespeichert

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 21. März 2024, 08:41:50
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)
« Antwort #3 am: 21. März 2024, 08:41:50 »

ich hätte Interesse, mitzuspielen. Foundry ausprobieren wollte ich schon seit längerem mal. Ich würde mir einen eigenen 1100 AP Held bauen, aus der Gegend kommend (grob).
Welche Charaktere werden denn bereits gespielt?

Alles klar Marty, dann bist Du noch dabei.

Bisher gibt es einen Kampfmagier aus Bethana oder Andergast, das war's glaube ich. Das Abenteuer hat variable Elemente, die ich an die Gruppe anpassen kann, um jedem sein Spotlight zu geben. Aber es bleibt eine Detektivgeschichte in der nördlichen Wildnis, der Versuch einer tulamidischen Tänzerin ihren Auftritt zu verschaffen ging in einer anderen Gruppe daneben und Höfische Etikette werden auch eher weniger zum Zuge kommen. Wenn ihr keine Fallenkundige dabei habt, werde ich keine tödliche Falle einbauen bzw. nur eine, die umgangen werden kann.

Nicht verkehrt sind: Fährtensuchen, Tierkunde, Pflanzenkunde, Sinnesschärfe, Verbergen, Orientierung, Menschenkenntnis, Willenskraft, Körper-und Selbstbeherrschung, Menschenkenntnis, Überreden/Überzeugen, Alchemie, Geschichtswissen, Magiekunde, Rechnen, Rechtskunde, Sagen&Legenden, Handel, Heilkunden, Musizieren/Singen, Schlösser knacken/Kraftakt, und einen Kampf wird es wahrscheinlich auch geben. Magie ist sowieso immer nützlich.





« Letzte Änderung: 24. März 2024, 22:40:51 von Owlbear »
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi

Marty mcFly

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
  • 21. März 2024, 10:03:02
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (4/5)
« Antwort #4 am: 21. März 2024, 10:03:02 »

Ich dachte an einen Charakter, der einen der vermissten Holzfäller persönlich kennt, vielleicht ist es ein Bruder oder Freund. Es wäre dann wahrscheinlich ein wildnisaffiner Charakter.
Gespeichert

Borgward

  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
  • 21. März 2024, 11:17:19
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (4/5)
« Antwort #5 am: 21. März 2024, 11:17:19 »

Moin, wenn noch ein Platz frei ist würde ich gerne meine Unterstützung anbieten!

Gruß Borg
Gespeichert

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 21. März 2024, 14:04:47
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)
« Antwort #6 am: 21. März 2024, 14:04:47 »

Moin, wenn noch ein Platz frei ist würde ich gerne meine Unterstützung anbieten!

Gruß Borg

Wenn Arolske am Dienstag Zeit hat ist er dabei, wenn nicht bekommt du den Platz. Allerdings musst ich mal auf dem Server nachschauen, ob du das Abenteuer nicht schon vor zwei Jahren gespielt hast.
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 21. März 2024, 14:34:32
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (4/5)
« Antwort #7 am: 21. März 2024, 14:34:32 »

Ich dachte an einen Charakter, der einen der vermissten Holzfäller persönlich kennt, vielleicht ist es ein Bruder oder Freund. Es wäre dann wahrscheinlich ein wildnisaffiner Charakter.

Geht klar.
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi

N3crozz

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • 24. März 2024, 19:39:33
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)
« Antwort #8 am: 24. März 2024, 19:39:33 »

Hey, ich hätte definitiv auch interesse an einem Anfängerspiel. Wenn das schon voll ist vielleicht wenn du es nocheinmal anbietest oder so. ^^
Gespeichert

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 24. März 2024, 22:43:27
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)
« Antwort #9 am: 24. März 2024, 22:43:27 »

Hey, ich hätte definitiv auch interesse an einem Anfängerspiel. Wenn das schon voll ist vielleicht wenn du es nocheinmal anbietest oder so. ^^

Dann nehme ich Dich Mal auf die Nachrücker Liste auf.
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi

Owlbear

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
  • 27. März 2024, 08:21:04
Re: [DSA 5] Oneshot "Spuren im Schnee", 26.03.2024 (5/5)
« Antwort #10 am: 27. März 2024, 08:21:04 »

Danke für's mitspielen.
Gespeichert
Avatar mit freundlicher Genehmigung von  Carlos Eulefi
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.09 Sekunden mit 22 Abfragen.