Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2]   Nach unten

Autor Thema: Wer spielt was?  (Gelesen 3570 mal)

Arne

  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6860
    • DSA über Teamspeak - einfach fantastisch
  • 01. Dezember 2006, 07:17:42
Re: Wer spielt was?
« Antwort #15 am: 01. Dezember 2006, 07:17:42 »

Ja das muss ich bestätigen, die Atmosphäre ist unglaublich dicht. Hätte das selber nie gedacht vorher. Aber nach den bisher erlebten Spielabenden mit meiner Gruppe und den Abenden mit Farnir bin ich der vollen Überzeugung, das DSA online über Teamspeak rein vom SPIEL her dichter ist. Das Drumherum wie das Gesellige Beisammensein mit Speiss und Trank fehlt natürlich, aber rein vom Spielen her bekommt man mehr Atmosphäre. Ich als Spieler mache immer die Augen zu, wenn eine Szene aufgebaut wird. Man kann sich richtig fallen lassen.

Aber nochmal zu den ABs. Ich selber möchte mich vorerst nicht an eine grosse Kampagne ketten. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, die man die Helden erleben lassen kann. Ich hab die Borbarad Kampagne hinter mir und am Schluss konnte keiner mehr den Namen "Borbarad" hören ohne sich fast übergeben zu müssen ^^ Es hat einfach 2 Jahre in Anspruch genommen. KLar waren da tolle Abenteuer dabei, aber gegen Schluss war es nur noch ein Abarbeiten des Plots. Wir hätten vielleicht zwischendurch mal andere Abenteuer spielen sollen.
Gespeichert
A good Game Master never has enough monsters , and a good player always has time to kill a few more!

Mephistopheles

  • Lord of Strandhill
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8917
  • Drachenritter
  • 01. Dezember 2006, 17:35:57
Re: Wer spielt was?
« Antwort #16 am: 01. Dezember 2006, 17:35:57 »

Beim Meistern mache ich auch immer die Augen zu, wenn ich ne Szene aufbaue. Und wenn ich mich dann so richtig vertieft habe und nach Worten suche, um dieses unglaublich detailreiche Bild auch rüberzubringen, kommen prinziiell Zwischenfragen wie "Wieviele ZEs hatten wir jetzt zum lernen?", "Können wir regenerieren?", "Gibts da außergewöhnliche Gesteine/ Bäume/ Zauberbücher/ Geldbeutel?" oder "Kann mir jemand zufällig 'inserthighendtalenthere' auf 17,5 beibringen?", das Bild in meinem Kopf zerspringt in tausend Scherben und ich darf wieder von vorn anfangen...
Das passiert genau so wirklich jedes mal.  :-X


cya
Gespeichert
Das ich der Meister bin, gedenke!
Dein Teil ist es, Knecht zu sein!
(Nachtgeschrei - Der Meister)

Mephistopheles

  • Lord of Strandhill
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8917
  • Drachenritter
  • 30. Dezember 2007, 11:24:46
Re: Wer spielt was?
« Antwort #17 am: 30. Dezember 2007, 11:24:46 »

Sind nur mit Phileasson durch und sind jetzt über einen kleinen Umweg (Zorn des Bären) bei Staub und Sterne gelandet. Ist ein sehr schönes AB, da schön linear und einfach zu meistern.

Pläne für nächstes Jahr: Werde noch ein oder zwei kürzere ABs spielen, um dann möglichst bald die "Sieben Gezeichneten" anzufangen. Freu mich schon!  ;D


Und was habt ihr so für Abenteuer durchgestanden, wobei seid ihr gerade und was steht in näherer Zukunft an?


cya und guten Rutsch ins neue Jahr


Mephi
Gespeichert
Das ich der Meister bin, gedenke!
Dein Teil ist es, Knecht zu sein!
(Nachtgeschrei - Der Meister)

Sambolero

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1371
  • 02. Januar 2008, 10:41:29
Re: Wer spielt was?
« Antwort #18 am: 02. Januar 2008, 10:41:29 »

Frohes neues Jahr Mephi!

Wir sind nun noch 5 Abenteuer von der eigentlichen Kampagne entfernt. Angefangen haben wir gerade mit "3 Millionen Dukaten" in Festum (das führt nach Gareth), werden danach in Vinsalt und Umgebung die "unsichtbare Herrscher" enthüllen um dann das Boten Szenario "die Rache des schwarzen Marschalls" in Weiden zu ertragen. Danach reisen wir ins lieblich Almada um den armen Prinzen Selindian Hal bei einer Vision zu unterstützen und so einen elementaren Drachen (Wasser) vertreiben um zu guter letzt in die " Stadt der Tausend Augen" (Anthologie aus "Kreise der Verdammnis) in Transylien (siehe aktuelles Aventurien) zu reisen.
Danach kommt der Auftakt der Kampagne "Jahr des Feuers" in Gareth, wo jetzt schon die gesamte Gruppe lebt (mit eigenem Haus). Die Kampagne besteht zwar nur aus 3 Büchern, aber die allein werden bei unserem einmonatigen Spiel sicherlich 2 Jahre dauern (schau Dir die Abenteuer nur mal im Laden kurz an, Du wirst sehen, was ich meine!!!).
Ich denke, wir kommen dieses Jahr bis zum Abschluss des Prolog, hoffe sogar auf einen Auftakt der Kampagne im Dezember. Mal sehen...

Euch viel Spaß mit 7G! Wir haben es geliebt und die neue Auflage macht die Kampagne zu einem unglaublich guten Erlebnis!

Grüße,
Sambolero
Gespeichert


Eines Meisters Wort soll man nicht dreh'n noch deuteln!

Mephistopheles

  • Lord of Strandhill
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8917
  • Drachenritter
  • 02. Januar 2008, 12:03:28
Re: Wer spielt was?
« Antwort #19 am: 02. Januar 2008, 12:03:28 »

Hiho! Frohes Neus!  :occasion18:

Wow! Nicht schlecht. Das hört sich ja nach nem echten 5-Jahres-Plan an.  ;D

Ich hab die ABs, die du da vor hast auch alle im Schrank stehen. Kann mir also ein ungefähres Bild vom Umfang deines Vorhabens machen. 7G wird ja auch nicht wenig. :) Ich würd gerne noch ein oder zwei relativ kurze und unkomplizierte ABs zwischen Tage des Namenlosen und dem ersten Kampagnenteil spielen. Kannst du mir da etwas empfehlen?


cya

Gespeichert
Das ich der Meister bin, gedenke!
Dein Teil ist es, Knecht zu sein!
(Nachtgeschrei - Der Meister)

Sambolero

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1371
  • 02. Januar 2008, 13:36:17
Re: Wer spielt was?
« Antwort #20 am: 02. Januar 2008, 13:36:17 »

Hi!

Mal überlegen... "Staub und Sterne" spielt Ihr ja gerade. Das ist schonmal sehr wichtig um einen schönen Auftakt zu haben. Ich habe mit anderen Charakteren "Krieg der Magier" spielen lassen. So wie empfohlen haben wir hochtragende offizielle NSC gewählt. Meine Spieler wählten unter Anderem Raidri Conchobair und Dexter Nemrod. Es war uns nicht so wichtig, diese 100%ig richtig darzustellen, aber so kann man dieses Ereignis den Spieler schön unterbreiten und Ihnen im Vorfeld den Mann besser vorstellen, den sie mit den eigenen Charakteren später zum Erzfeind haben werden. Es ist zwar ein offizielles AB aber in 20h sicherlich machbar.
Hmm, ein zweites Abenteuer... Pardona kenn Ihr aus Phileason ja schon sehr gut... Vielleicht noch ein (in)offizielles Abenteuer in Tobrien, um den Charakteren zu zeigen, wie schön idyllisch es da vorher war. Da fällt mir pauschal aber kein Titel ein. Eines in Ysilia (Tobriens Hauptstadt) wäre noch besser, vielleicht ein eigenes, dabei unterstreichen, dass die Stadt nun endlich die letzten Spuren des Ogerzuges von damals beseitigen konnte und endlich wieder der gewohnte Alltag einsetzen konnte.
Ansonsten enthält die Neuauflage der Kampagne alles was man braucht um sogar die früher luftleeren Räume mit Spannung zu füllen, so dass Du ab dann ja bestens versorgt bist.

Hoffe geholfen zu haben,
Sambolero
« Letzte Änderung: 02. Januar 2008, 13:38:44 von Sambolero »
Gespeichert


Eines Meisters Wort soll man nicht dreh'n noch deuteln!

Mephistopheles

  • Lord of Strandhill
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8917
  • Drachenritter
  • 02. Januar 2008, 19:38:20
Re: Wer spielt was?
« Antwort #21 am: 02. Januar 2008, 19:38:20 »

Durch Tobrien und Ysilia hab ich meine Leute gerade erst während der "Tage des Namenlosen" durchgeschickt. Nun gut... dadurch verbinden sie mit dem Landstrich natürlich nicht unbedingt Erfreuliches...  ;D   Aber vielleicht werd ich trotzdem ein oder zwei Kurzabenteuer aus Verwunschen und Verzaubert oder so dorthin transformieren.

Und vielen Dank für die schnelle Antwort.


cya

Gespeichert
Das ich der Meister bin, gedenke!
Dein Teil ist es, Knecht zu sein!
(Nachtgeschrei - Der Meister)

Mephistopheles

  • Lord of Strandhill
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8917
  • Drachenritter
  • 28. Januar 2008, 11:14:41
Re: Wer spielt was?
« Antwort #22 am: 28. Januar 2008, 11:14:41 »

Bei mir stehen jetzt als nächstes "Findet das Schwert der Göttin" und die "Kanäle von Grangor" auf dem Plan. Aber dann gehts echt und wirklich in die 7G.  ;D
Gespeichert
Das ich der Meister bin, gedenke!
Dein Teil ist es, Knecht zu sein!
(Nachtgeschrei - Der Meister)

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 28. Januar 2008, 12:49:41
Re: Wer spielt was?
« Antwort #23 am: 28. Januar 2008, 12:49:41 »

Ich habe leider noch gar keinen so richtig umfassenden Masterplan, was ich künftig meistern werde. Mein Traumziel wäre die G7, weil ich meine alte RL-Gruppe verlassen musste, kurz bevor wir die Kampagne begonnen haben. Leider kommen mir zunehmend Zweifel, ob das das richtige für meine Gruppe ist *seufz*. Zum Glück habe ich unsere Abenteuer soweit Prä-Borbarad angesiedelt, dass ich mir noch viel Zeit mit der Entscheidung lassen kann, ohne das Satinav meine Pläne durchkreuzt  >:D.

Bisher haben wir die Orklandtrilogie hinter uns, momentan kämpft sich die Gruppe in die Zivilisation zurück, mal kucken, wie viele Zwischenabenteuer ich da noch einstreue. Grob geplant ist noch die Jandra Sturmkind Saga... *Seufz* es gibt einfach viel zu viele schöne Abenteuer.
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Arne

  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6860
    • DSA über Teamspeak - einfach fantastisch
  • 28. Januar 2008, 13:38:14
Re: Wer spielt was?
« Antwort #24 am: 28. Januar 2008, 13:38:14 »

nun mehr als ein Jahr nach meinem letzten Post hier in diesem Thema, stehen wir wenige Spielabende vor der DSA 4 BorbaradKampagne, die ich dann nun zum 2. mal leite. Ich verspreche mir aber durch die Neuauflage ein frisches und spannendes Erlebnis und freue mich bereits.
Zwischen den Kampagnenabenteuern spielen wir mit alternativen Heldengruppen das eine oder andere Abenteuer, das mit der BB Kampagne nichts zu tun hat.

In meiner Spielgruppe haben wir deshalb insgesamt 3 Heldengruppen generiert, die individuelle Handlungsstränge durchleben.
Gespeichert
A good Game Master never has enough monsters , and a good player always has time to kill a few more!

Thanatos

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 36
  • Boron näher sein als Tsa
  • 22. März 2008, 11:08:49
Re: Wer spielt was?
« Antwort #25 am: 22. März 2008, 11:08:49 »

Zur Zeit spiele ich, da ich aufrund von mehreren Regelbüchern für andere Systeme ein wenig ausgebrannt bin,  ein Abenteuer (namentlich "Der Schattenrat") welches ich im Internet gefunden und meinen Bedürfnissen angepasst habe.
Danach werden wir, schon aus dem Grund, dass wir überzeugte Elfen- und Wildnischaraktere haben, die Simyala-Kampagne angehen.
Gespeichert
This is not dead which can eternal lie, and with strange aeons even death may die.
Seiten: 1 [2]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.087 Sekunden mit 22 Abfragen.