Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 118   Nach unten

Autor Thema: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!  (Gelesen 402998 mal)

Farnir

  • ♥♥♥ Admin der Herzen ♥♥♥
  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7077
  • 16. Dezember 2008, 10:22:05
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #300 am: 16. Dezember 2008, 10:22:05 »

Keine zehn Minuten - der war zu leicht :)
Gespeichert
Storyteller 100% Tactician 75% Method Actor 50% Power Gamer 42%
Specialist 33% Casual Gamer 0% Butt-Kicker 0%.

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 16. Dezember 2008, 10:45:28
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #301 am: 16. Dezember 2008, 10:45:28 »

Meister: Schon wieder ein schlauer Gelehrter... Hast du schonmal von der Theorie gehört, dass Spieler immer das verkörpern wollen, was sie im Reallife so gar nicht sind??
Spieler: Häh??
Meister: Schon gut, lassen wir das. Du willst also wieder ganz toll Rechnen (18) können und von Philosophie (12) hast du auch ganz ordentlich Ahnung. Außerdem von Handel (15) und Hauswirtschaft (18)?? Das passt aber nicht so ganz zu einem Gelehrten!
Spieler: Naja, ich denke mir halt Wirtschaften kann man auch auf überregionaler oder sogar übernationaler Ebene. Dazu muss das halt jemand erforschen!
Meister: Okay, gar nicht so doof. Hmm, dein Vater war natürlich auch ein renommierter Gelehrter und du hast an den besten Akademien deines Landes studiert, is klar.
Spieler: Bewundere außerdem meine gesellschaftlichen Kompetenzen! Zu meinem Freundeskreis zählen bekannte Künstler und Schriftsteller! Außerdem möchte ich mal eine hübsche Tänzerin heiraten.
Meister: TänzerIN??? Nee, dann kannst du den Nachteil Randgruppe aber vergessen!!!
Spieler: Pffff...
Meister: Jetzt erklär mir noch mal ganz kurz, wieso Dere jemanden wie dich braucht...
Spieler: Na ist doch klar! I Ich werde die Herrscher davon überzeugen ordentlich Geld auszugeben, um die Wirtschaft anzukurbeln!
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Iona

  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16436
  • 16. Dezember 2008, 10:57:22
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #302 am: 16. Dezember 2008, 10:57:22 »

John Maynard Keynes?
Wenn ja hat sichs ja doch gelohnt in SoWi bei den Wirtschaftstheorien mal aufzupassen ;D
Gespeichert
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 16. Dezember 2008, 11:12:42
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #303 am: 16. Dezember 2008, 11:12:42 »

Jupp, der isses!
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Magelan

  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • 16. Dezember 2008, 11:14:31
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #304 am: 16. Dezember 2008, 11:14:31 »

Oh man schon wieder zu langsam. Dabei habe ich doch dem Herrn Dr. Stanslowsky so gespannt zugehört.

@Farnir das es Zuse nicht sein konnte müsstest Du aber Wissen, und den Leibniz habe ich auch ohne Wiki aus dem Kopf genannt (auch wenn er falsch war)
Gespeichert
Wenn man sein Wesen betrachtet, ist der Militärdienst in sich eine sehr ehrenvolle, sehr schöne, sehr edle Sache. Der eigentliche Kern der Berufung zum Soldaten ist nichts anderes als die Verteidigung des Guten, der Wahrheit und vor allem jener, die zu Unrecht angegriffen werden
Johannes Paul II

Iona

  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16436
  • 16. Dezember 2008, 12:51:12
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #305 am: 16. Dezember 2008, 12:51:12 »

So, sorry, dass es ein wenig gedauert hat:

M: Uuuuuund....schon wieder ein Gelehrter, da hast du echt ein Faible für, oder?
S: Ja, aber dafür ist er kein kompletter Fachidiot...neben Philosophie 18 hat er auch Musizieren immerhin auf 13 und Heilkunde Seele auf 10! Alles an ner Akademie gelernt.
M: Mh - "Talentspezialisierung "Kritisieren" - gibts das denn überhaupt?
S: Bei dem schon! Achja, er ist übrigens irgendwann von seiner Heimat ausgewandert, aber nach ein paar Jahren wieder zurückgekehrt.
M: Wegen der Randgruppe? Moment - aber - zählt das in seinem Fall überhaupt?
S: Klar, hat er sich so ausgesucht, auch wenn seine Eltern nicht (mehr) dazu gehörten.

Hoffe, man kann drauf kommen, sonst gibts noch ein paar Tipps!
Gespeichert
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 16. Dezember 2008, 13:51:50
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #306 am: 16. Dezember 2008, 13:51:50 »

Hehe, als Ex-Studentin der Philosophie weiß ich das (glaub ich zumindest).

Aber ich mag ned schon wieder ein Rätsel stellen, darum Edit: gelöscht
« Letzte Änderung: 16. Dezember 2008, 13:59:34 von Zeraphita »
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Iona

  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16436
  • 16. Dezember 2008, 13:54:29
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #307 am: 16. Dezember 2008, 13:54:29 »

Hast natürlich recht :)

Vielleicht hat ja jemand anderes Lust, ein Rätsel zu stellen!
Nur zu! :)
Gespeichert
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 16. Dezember 2008, 14:00:11
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #308 am: 16. Dezember 2008, 14:00:11 »

Rätselt ruhig bei Iona weiter, ich habe meinen Beitrag wieder gelöscht, so dass keiner spingsen kann :)
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Magelan

  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
  • 16. Dezember 2008, 14:08:33
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #309 am: 16. Dezember 2008, 14:08:33 »

Ich hätte ja Jean-Jacques Rousseau geraten. Warum musste ich nur spinksen.
Gespeichert
Wenn man sein Wesen betrachtet, ist der Militärdienst in sich eine sehr ehrenvolle, sehr schöne, sehr edle Sache. Der eigentliche Kern der Berufung zum Soldaten ist nichts anderes als die Verteidigung des Guten, der Wahrheit und vor allem jener, die zu Unrecht angegriffen werden
Johannes Paul II

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 18. Dezember 2008, 12:01:02
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #310 am: 18. Dezember 2008, 12:01:02 »

Hmm, hier geht's ja gar nicht weiter...

Ich stelle mal ein Zwischenrätsel, aber ich denke, Ionas Rätsel ist wirklich lösbar.

Meister: Yiehaa!! Kein Gelehrter!
Spieler: Joa, ich dachte ich spiele mal einen Schriftsteller. Aber freu dich nicht zu früh, meine Wissenstalente habe ich trotzdem nicht vernachlässigt.
Meister: *Seufz* Ich seh schon, Rechnen immerhin auf 12... Bosparano 12 und Götter/Kulte auf 15. Wieso das denn?
Spieler: Naja, in meiner Familie wurden viele Männer Geweihte, einer hat's sogar zum Hochgeweihten geschafft. Die meisten anderen waren Offiziere. Ich bin übrigens immerhin Akoluth!
Meister: Ja, und du hast auch Rechnen unterrichtet, ich habe deine Hintergrundgeschichte gelesen. Jetzt mal zu den anderen Dingen: Wieso Albernier?
Spieler: Naja, ein Mittelreicher hätte es auch getan, aber da sich meine literarischen Werke mit Parallelwelten ähnlich der Feenwelt befassen, passt Albernier ganz gut. Mein Erstlingswerk ist übrigens einem kleinen Mädchen gewidmet.
Meister: Wieso stehen auf deinem Charakterbogen zwei Namen?
Spieler: Naja, ich habe halt einen Künstlernamen. Außerdem habe ich einen kleinen Sprachfehler. Ich stottere und fand es etwas blöd mich immer mit Mr. Do...do....... vorzustellen.
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Seltsam

  • GRUPPE Mephistopheles
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2331
  • 19. Dezember 2008, 11:21:17
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #311 am: 19. Dezember 2008, 11:21:17 »

zeraphitas kandidat könnte lewis carroll sein, wobei ich keine ahnung hab, ob der jetzt nen sprachfehler und/oder künstlernamen hatte.

ionas kandidat könnte adorno sein. allerdings hat der philosophie mehr so auf 12 ohne spezialisierung und mit abzug wegen elfischer weltsicht.
Gespeichert

Iona

  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16436
  • 19. Dezember 2008, 11:32:22
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #312 am: 19. Dezember 2008, 11:32:22 »

ionas kandidat könnte adorno sein. allerdings hat der philosophie mehr so auf 12 ohne spezialisierung und mit abzug wegen elfischer weltsicht.

*rofl* Der war gut!
Aber du hast Recht, ich meinte Adorno ;D
Gespeichert
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Zeraphita

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1193
  • 19. Dezember 2008, 13:36:55
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #313 am: 19. Dezember 2008, 13:36:55 »

Lewis Carroll geb. Charles Lutwidge Dodgson ist ebenfalls richtig :)
Gespeichert
Meine Welt, meine Regeln:

Seltsam

  • GRUPPE Mephistopheles
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2331
  • 21. Dezember 2008, 18:15:21
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #314 am: 21. Dezember 2008, 18:15:21 »

M: Du kriegst keinen Abzug nach misslungenen Ansagen? Das ist mir ein wenig zu mächtig...
S: Wirkt sich eh nicht aus, weil mir noch nie eine Aktion mit Ansage misslungen ist...Aktionen ohne Ansage übrigens auch nicht...aber Aktionen ohne Ansage hab ich auch noch nie versucht.
M: Äh...und was ist das hier: Basilisken schauen schüchtern weg, wenn du sie böse anstarrst?
S: Jop, aber bleib ruhig, die Viecher haben eh Angst vor mir und deswegen sind die meisten längst übers eherne Schwert geflohen. Wird sich spieltechnisch also wenig auswirken.
M: Und was ist das hier, du hast Praios verboten, dauernd zu lügen? Praios ist doch als Gott der Wahrheit bekannt?
S: Ja, weil, der hat das Ernst genommen mit meinem Verbot, schließlich hab ich ihm Schläge angedroht.
M: Wart ma, das is doch schon wieder der Typ von vorhin...

(m. a. W. hab ich keine Kreativität für ein Rätsel, jemand anders mag eins stellten...aber vorher das da oben lösen!!)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 118   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.111 Sekunden mit 23 Abfragen.