Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 79 80 [81] 82 83 ... 118   Nach unten

Autor Thema: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!  (Gelesen 402939 mal)

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 20. Januar 2016, 18:55:54
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1200 am: 20. Januar 2016, 18:55:54 »

So muss eine Antwort aussehen ;)

Insbesondere wenn sie richtig ist. ^^

Weiter an dich, DonLuigi.
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

DonLouigi

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 621
  • 20. Januar 2016, 19:03:42
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1201 am: 20. Januar 2016, 19:03:42 »

Soo, mal etwas anderes als das übliche DSA. Ich habe ehrlich keine Ahnung, wie bekannt die Person ist und daher, ob ich es viel zu einfach oder viel zu schwer gemacht hab ;)

SL: Nagut, Kleriker wie ich sehe. Teil der kirchlichen Hierarchie seines Heimatlandes. Naja, der Weisheitswert ist ja eher mäßig.
Spieler: Jaja, aber hier, dafür Intelligenz und Charisma hoch.
SL: Nagut, von mir aus. Sehen wir uns mal die Fertigkeiten an. Wissen (Religion) ist aber auch eher schwach, oder? stutzt Ja kein Wunder, wenn man die ganzen Ränge in Diplomatie bedenkt. Und hier, Wissen (Adel) und Wissen (Lokal). Mhm. Und .. .Ohoo ... Beruf (Politiker) extrem hoch. Ich denke, er ist Priester?
Spieler: ja, theoretisch, aber wenn du in meine Hintergrundgeschichte reingeguckt hättest, wüsstest du, dass er auf eine politische Laufbahn aus ist.
SL: Das Monster ist 20 Seiten lang, da kannst du mir ja nun echt keinen Vorwurf machen, dass ich da nur ganz grob überflogen hab.
Spieler (enthusiastisch): Der Char ist ein echt genialer Verhandlungskünstler, der wird sicher mal Außenminister!
SL: Du hast aber schon mitbekommen, dass wir in einer Zeit von großem politischen Umbruch spielen?
Spieler: Ach, das macht dem nichts. Schau hier, "True Neutral". Ob der Minister für Republikaner, Patrizier oder einen Kaiser ist, ist ihm egal.
SL: Naja, du wirst schon sehen, was du davon hast. Aber sag mal, die ganzen Fertigkeitspunkte hast du aber nicht nur durch den Int-Modifikator. Das seh ich doch jetzt schon.
Spieler: Ja, du erinnerst dich vielleicht, dass du eine Hausregel hast, dass man Nachteile in Kauf nimmt für zusätzliche Vorteile.
SL: Ich hätt mich nie von dir dazu überreden lassen sollen.
Spieler: Moment, hier stehts: Auf einem Fuß lahm. Reduzierte Geschwindigkeit, Abzüge auf körperliche Fertigkeiten et cetera, dafür, Bonus-Fertigkeitspunkte für alles, was auf geistigen Attributen basiert.
SL: Du willst mich doch auf den Arm nehmen!
Gespeichert
"Just once I'd like to ask someone for help and hear them say, 'Sure. Let's go. Right now. No strings attached.'" Commander Shepard

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 20. Januar 2016, 19:15:26
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1202 am: 20. Januar 2016, 19:15:26 »

Ich versuchs mal mit Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord

Ein Fuß von Kindheit an verkrüppelt, wurde er (obwohl theoretisch der Älteste nach dem Tod seines ältesten Bruders) übergangen und fürs Priesteramt vorgesehen. Während der Revolution wechselte er in den Dritten Stand,  entging durch geschicktes Manövrieren dem Terreur, wurde Außenminister des Direktoriums, trat rechtzeitig genug zurück als diese an Macht verlor, arbeitete dann für Napoleon und danach die restaurierten Bourbonen.

Ein ziemlich aalglatter Opportunist, aber genial auf seinem Gebiet. :)
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

DonLouigi

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 621
  • 21. Januar 2016, 00:41:30
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1203 am: 21. Januar 2016, 00:41:30 »

Ok, die Antwort auf meine frage lautet also "viel zu einfach"^^

Talleyrand ist in der Tat die Person, auf die ich hinaus wollte.
Gespeichert
"Just once I'd like to ask someone for help and hear them say, 'Sure. Let's go. Right now. No strings attached.'" Commander Shepard

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 21. Januar 2016, 08:22:28
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1204 am: 21. Januar 2016, 08:22:28 »

Direkt nach Bluecher und Koerner, man also eh schonmal "in der Zeit drin ist"? Definitiv zu einfach, ja. :)

Charaker kommt dann heute spaet abends oder morgen frueh, sobald die Arbeit mich in Ruhe laesst ...
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 22. Januar 2016, 08:43:20
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1205 am: 22. Januar 2016, 08:43:20 »

Mal versucht, die DSA-Referenzen zu minimieren. Sollte eigentlich recht einfach sein den zu erraten (hoffe ich jedenfalls ... :/)

SL: Ein Priester ... und adlig. -seufz- Warum sind die immer adlig?
SP: Nun, weil ...
SL: Egal, ich wills nicht wissen. Okay ... moment mal. Ritter, breitgefaecherte Bildung Priester???
SP: Ja, er hat erst als Soldat angefangen und dann, nach einer Verwundung, hat er auf dem Krankenbett viel geistliche Schriften gelesen.
SL: Verwundung ... deshalb ist er lahm, ja?
SP: Genau. Nach dem er sich erholt hat, wird er erstmal Bettler und Pilger, lebt auch als Eremit.
SL: Eremit ... na okay.
SP: Danach arbeitet er an seiner Bildung und beginnt dann ein Studium.
SL: "Feind: Inquisition" ...aeh ... das ist nicht so ein toller Nachteil, wenn man Priester werden will oder?
SP: Die sind keine Fans seiner Ansichten, sie koennen ihm aber keine schwere Ketzerei beweisen. Er flieht , auch weil sie ihm das Studium verboten haben, und studiert woanders weiter.
SL: Aber hat keinen Abschluss als Theologe ...
SP: Nein, er hat nur einen als Magister Artium. Aber er wird trotzdem Priester.
SL: Und gruendet gleich erstmal einen Orden ... Mission im Heiligen Land. Hm.
SP: Ja, aber da ist es zu chaotisch also beschliesst man, die Haeretiker wieder zu bekehren.
SL: Die haben ja mehr was von einer militaerischen Einheit als einem Kirchenorden!
SP: Naja, einmal Soldat, immer Soldat, oder?
SL: Wahrscheinlich erwartest du, dass der Charakter heiliggesprochen wird, was?
SP: Davon gehe ich fest aus!
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Fred von Stein

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 224
  • 22. Januar 2016, 09:14:31
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1206 am: 22. Januar 2016, 09:14:31 »

Ich rat mal einfach.

"martin von tours"
Gespeichert

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 22. Januar 2016, 09:35:44
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1207 am: 22. Januar 2016, 09:35:44 »

Leider nein.

Soldat war er, aber ich glaube bei Martin von Tours haette der SL sich ueber "Schneidern, Spezialisierung improvisertes Handwerkszeug" und "Aversion: Gaense" gewundert. :)
« Letzte Änderung: 22. Januar 2016, 09:38:05 von Atropos247 »
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 22. Januar 2016, 13:10:15
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1208 am: 22. Januar 2016, 13:10:15 »

Ich rat mal einfach.

Ich google einfach mal trifft es wohl eher

Gemeint ist Ignatius von Loyola

Der baskische Adlige begann seine Karriere als Soldat und wurde im Krieg gegen die Franzosen von einer Kanonenkugel am Bein verletzt. Es folgte das Studium religiöser Schriften auf dem Krankenbett. Seine Waffen ließ er dort zurück und lebte fortan als Pilger und Bettler. Er reiste ins osmanisch bestetzte Palestina. Studierte mit Abschluss Magister Artium.

Er gründete den Jesuitenorden. Diese werden auch die Soldaten Jesu genannt.

Papst Georg der 15 sprach ihn schließlich heilig





Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 22. Januar 2016, 13:48:43
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1209 am: 22. Januar 2016, 13:48:43 »

Ich rat mal einfach.

Ich google einfach mal trifft es wohl eher

Gemeint ist Ignatius von Loyola

Der baskische Adlige begann seine Karriere als Soldat und wurde im Krieg gegen die Franzosen von einer Kanonenkugel am Bein verletzt. Es folgte das Studium religiöser Schriften auf dem Krankenbett. Seine Waffen ließ er dort zurück und lebte fortan als Pilger und Bettler. Er reiste ins osmanisch bestetzte Palestina. Studierte mit Abschluss Magister Artium.

Er gründete den Jesuitenorden. Diese werden auch die Soldaten Jesu genannt.

Papst Georg der 15 sprach ihn schließlich heilig


Ich verdaechtige beim Papstnamen eine hyperaktive Autokorretur am Werke, aber der Heilige Ignatius ist es in der Tat. :)
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 22. Januar 2016, 14:23:51
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1210 am: 22. Januar 2016, 14:23:51 »

Na dann, mal schaun ob mein Rätsel wieder in 15 Minuten geknackt ist. Viel Spass.


S: Heute möchte ich meinen Entdecker spielen.
SL: (stirnrunzeln) OK. Mal was anderes. Erzähl mir mehr.
S: Die Kindheit war ganz normal. Er war einer von 12 Geschwistern.
SL: Das sind viele hungrige Mäuler.
S: Damals sind die Jungs schon vor der Pubertät in Brot und Arbeit gewesen.
SL: Und dein Held?
S: Hat zunächst eine Schule besucht und ist dann Schiffsjunge auf einem Handelsschiff geworden. Mit 14 ging er gegen den Willen seines Vaters zur Flotte.
SL: Mit Erfolg wie ich sehe. Er gehört mittlerweile zur Admiralität?
S: Er hat sich in mehren Schlachten bewiesen, und ist dann so weit aufgestiegen das er sich seine Einsätze aussuchen konnte.
SL: Und warum hat er sich dann Irfins Ozean ausgesucht?
S: In seinem Herzen ist mein Held ein Entdecker. Und viel zu entdecken gab es zu seiner Zeit schon nicht mehr.
SL: (liest) Gute Werte auf Seefahrt, Kriegsführung, Schriftlicher Ausdruck und Überleben mit Spezialisierung auf kreative Nahrungssuche?
S: (lacht) Ja damit hat sich einen Namen gemacht.
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4487
  • 22. Januar 2016, 14:48:06
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1211 am: 22. Januar 2016, 14:48:06 »

Wenn ich raten soll dann wohl James Cook der scheidet aber aus, der hatte wohl nur 7 Geschwister von daher mach ich mal nicht weiter. Was ist denn Irfins Ozean?
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Grom

  • GRUPPE Auf Elfenpfaden
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6165
  • 22. Januar 2016, 15:52:24
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1212 am: 22. Januar 2016, 15:52:24 »

Wenn ich raten soll dann wohl James Cook der scheidet aber aus, der hatte wohl nur 7 Geschwister von daher mach ich mal nicht weiter. Was ist denn Irfins Ozean?
Aventurische Gewässer die sehr sehr eisig sind. Ala Nord/Südpool
Gespeichert
Campaigns can be as simple as "find your way home" or as complicated as "find your way home"

GilArmor Sternenschweif

  • Gast
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1213 am: 22. Januar 2016, 16:16:49 »

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es sich um Sir John Franklin handelt, der mit Terror und Erebus an der Durchseglung der Nordwestpassage scheiterte. Die Geschichten um den Konservenkonsum und den Kannibalismus sind legendär.
Gespeichert

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 22. Januar 2016, 16:18:08
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1214 am: 22. Januar 2016, 16:18:08 »

Es ist Sir John Franklin auch bekannt als "Der Mann der seine Stiefel aß."

GZ Gil
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!
Seiten: 1 ... 79 80 [81] 82 83 ... 118   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.093 Sekunden mit 23 Abfragen.