Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Habt ihr die G7 fertig bekommen

Ja, in < 1 Jahr
- 5 (6.2%)
Ja, in < 3 Jahren
- 9 (11.1%)
Ja, in < 5 Jahren
- 5 (6.2%)
Ja, in > 5 Jahren
- 4 (4.9%)
Nein, aber wir spielen noch
- 20 (24.7%)
Nein, wir haben abgebrochen
- 38 (46.9%)

Stimmen insgesamt: 79


Seiten: [1] 2 3   Nach unten

Autor Thema: G7 - Fertig gespielt?  (Gelesen 26172 mal)

Halimaton

  • Gast
G7 - Fertig gespielt?
« am: 05. Mai 2014, 21:46:09 »

Nachdem ja gerade wieder mehrere neue Gruppen für die als Mammutprojekt bekannte Borbard-Kampagne (im Volksmund G7 genannt) ausgeschrieben und mit großer Begeisterung besetzt werden, stelle ich mir die Frage, wieviele solcher Gruppe eigentlich auch mal fertig werden. Daher die obige Abstimmung - natürlich nur für Leute, die die G7 auch in Angriff genommen haben.

Wer die Kampagne mehrfach gestartet hat, nimmt bitte das oberste Ergebnis in der Liste, das für ihn passt.

Vertiefende Erfahrungen gerne hier im Thread (auf "Was soll das"- oder "So einen Mist würde ich doch nie..."-Bekundungen bitte ich aber im Interesse des Forenfriedens zu verzichten).
Gespeichert

Narrenspiel

  • Das Medium der Vermittlung
  • Team
  • Kaiserdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4823
  • Drachenritter
  • 05. Mai 2014, 21:47:14
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #1 am: 05. Mai 2014, 21:47:14 »

Wo ist die Option "Ja, in 1 Tag" ?
Gespeichert
Characters need conflict to come alive. Walk in their shoes, and see the world from their eyes ... and then let yourself feel what they feel. This process immediately and automatically sets up a conflict, even if this is a conflict between you and the character. Doesn't mean you can't be sympathetic, but you must be prepared to let your character argue with you, or take a stand, or even defy you.

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10785
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 05. Mai 2014, 21:49:59
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #2 am: 05. Mai 2014, 21:49:59 »

Also mal von dem neuen Eukaryot-Projekt abgesehen... unter einem Jahr grenzt an Blasphemie oder?
Gespeichert
         

Jens_85

  • Sehr-weit-weit-weg Retter
  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6651
    • Blog_85
  • 06. Mai 2014, 07:37:01
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #3 am: 06. Mai 2014, 07:37:01 »

Es ist möglich, z.B. wenn man WUSHU als "System" nimmt. Ich selbst habe die Kampagne zweimal durchgespielt, einmal in DSA3 und einmal in DSA4. DSA3 war noch zu Schulzeiten und das einzige, was uns von "unter einem Jahr" trennte, war der Erscheinungstermin des letzten Bandes im Postkarten des SL, Äh Meisters ;)

Wir haben aber nie irgendeine Art Prequel dafür gespielt. Wir sind in den Gruppen immer direkt eingestiegen. Ich denke das war auch ganz gut, da die Kampagne ein sehr bindendes Element für ein Spielgruppe sein kann. Im normalen Lebenszyklus einer Gruppe kann es wohl oft vorkommen, dass sich die Gruppe an sich auflöst oder zumindest die Stammbesetzung nach einigen Abenteuern gaaanz anders ist. Deswegen glaube ich, dass Gruppen, die die Borbaradkampagne spielen wollen, einfach auch eine gewisse Sicherheit über längere Zeit haben will - gewöhnlich weiß der DSA-Spieler, worauf er sich da einlässt. Ich halte die Sicherheit zwar tatsächlich für erhöht, aber auch trügerisch. Einige meiner G7 Versuche endeten auch im Nichts.
Gespeichert

Lyshira

  • Gast
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #4 am: 06. Mai 2014, 08:11:57 »

Ich hab sie durchgespielt - am Tisch. Wie lange das gedauert hat, weiß ich allerdings nicht mehr.
Gespeichert

bluedragon7

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1249
  • 06. Mai 2014, 09:22:13
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #5 am: 06. Mai 2014, 09:22:13 »

Ich habe es insgesamt 7 mal versucht die Kampagne durchzuzpielen, teilweise mit Vorabenteuern und teilweise hat die jeweilige Gruppe dem 1. Band nicht erreicht.
Ich war zweimal 2. Gezeichneter, einmal 1. und anderthalb mal SL. Das Maximum was ich erreich hatte war mitte Rohals Versprechen noch zu DSA3 Zeiten wo die komplette Gruppe mit Ausnahme meines Magiers in direkter Konfrontation mit Borbarad starb (das Ende der Gruppe war wegen Wegziehen wegen Studium und co absehbar, daher wurde entschieden ab da ohne Meistergnade zu spielen und gleich der erste Kampf danach war final, aber ich war an dem Abend nicht da bzw musste frueher weg und daher hat mein Char es ueberlebt)
Der 7. Versuch war uebrigens mein erster Online-nichtnurtextchat-Spielversuch (ca 2008) wo wir um den Tisch gesessen haben und am Platz des einen Spielers stand ein Macbook mit iChat und laufender Kamera.

Aber insbesondere in der letzten Gruppe haben wir realisiert, dass die Kampagne ueberhaupt nicht zu unserem Spielstil passt und es nicht wirklich Sinn macht sie durchzustehen nur um sie gemacht zu haben.

In gewisser Weise juckt es mich in den Fingern sie doch noch abzuschliessen, aber inzwischen kenne ich so viel davon, lediglich einige der durch die Neuauflage hinzugekommenen Kapitel kenne ich nicht, dass es eigentlich keinen Sinn macht.
Gespeichert

Arcos Stormblade

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2001
  • 06. Mai 2014, 16:34:45
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #6 am: 06. Mai 2014, 16:34:45 »

Also mal von dem neuen Eukaryot-Projekt abgesehen... unter einem Jahr grenzt an Blasphemie oder?

Ja irgendwie schon. Selbst ich bin mit 10 Stunden Playtime pro Woche gerade erst bei etwa der Hälfte und begonnen haben wir das Ding ca. Januar 2013 (ich schätze also ca. insgesamt 3 Jahre, also wohl gegen Ende 2015 fertig.)

Aber gut, ich hatte selbst als Spieler eine G7 Gruppe wo es faktisch gar kein Charplay gab (da kam ich aber erst später dazu, ka wie lang die davor gebraucht hatten, wir waren jedenfalls dann recht fix durch). Dann ist es wohl doch unter nem Jahr möglich :D (oder man spielt noch öfters, aber über 10 Stunden/Woche wird dann glaub auch echt arg für den Meister).


Mir ist das immense neugründen von G7 Gruppen auch aufgefallen. Gefällt mir an sich. Ist ne tolle Kampagne (wobei man in 4.1 aber die Werte stark anheben muss, da sie sonst absolut lachhaft sind (oft haben die "überarbeiter" einfach nur die LeP der Gegner halbiert, aber sonst nichts richtig angepasst z.B.:
Spoiler
ernsthaft: ein Erzvampir mit nem WaffenTaW von 4 obwohl er 700 Jahre alt ist? Oder in PdG wo selbst die DSA3 AT und PA werte höher als die der überarbeiteten auflage waren, obwohl AT und PA in DSA3 noch wesentlich wertvoller war als in DSA4
[close]
)

Nichtdesto trotz, viele Spieler die erst seit ein paar Jahren dabei sind hatten noch nicht die Gelegenheit sie zu spielen, da sie kaum angeboten wird (oder besser: wurde)

Balerion

  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
  • 06. Mai 2014, 16:52:43
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #7 am: 06. Mai 2014, 16:52:43 »

Also ich hab die G7 einmal fertig gespielt, während des Studiums. Schätzungweise haben wir knapp über 5 Jahre gebraucht - und dabei wöchtenlich etwa 5 Stunden gespielt. Das Finale haben wir an einem langen Wochenende durchgezogen, mit extra gecastetem Borbarad. ^^

Wir haben, wenn ich mich recht entsinne, die meisten Nebenabenteuer ausgelassen.

Oh, wenn ich so beim Schreiben nochmal drüber nachdenke, hat die gesamte DSA Kampagne mit den Chars etwas über 5 Jahre gedauert, die G7 wurde dann aber erst, ja... die letzten zwei oder so gespielt. Verdammt, ist das schon wieder lang her. *schnief*
Gespeichert
Join the dark side - we got cookies!

Tubalkain

  • GRUPPE Armeegruppe Magenta
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1281
  • ⚔ 𝕮𝖔𝖚𝖓𝖙 𝖔𝖋 𝕬𝖑𝖇𝖆 ⚔
  • 06. Mai 2014, 17:49:12
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #8 am: 06. Mai 2014, 17:49:12 »

Wir haben in meiner Tischrunde unter 3 Jahre gebraucht, aber auch regelmäßig Wochenendsitzungen à 2-3x10-12 Stunden gemacht
Gespeichert
Be polite, be efficient, have a plan to kill everyone you meet.
My Rule-Fu is stronger than yours.

bluedragon7

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1249
  • 06. Mai 2014, 20:23:54
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #9 am: 06. Mai 2014, 20:23:54 »

In einer der Runden wo ich zeitweilig mitgespielt hatte bis ich weggezogen bin hat der SL akribisch Buch geführt und von AoE bis zum Ende knapp über 1000 Stunden Spielzeit gebraucht.
Gespeichert

sigterm

  • Heldinnenspieler
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4948
  • 06. Mai 2014, 23:33:15
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #10 am: 06. Mai 2014, 23:33:15 »

Tja ... wir spielen die 7G seid 2009 auf der DZ ... und sind grade mal bei ungefähr der Hälfte ... oder noch davor?
Gespeichert
Zitat von: Weltengeist
... der Mann hat unter seinen verschiedenen Alias Geschichte geschrieben. Ohne sigterm wäre die Mauer nicht gefallen. Der erste Apple nicht gebaut. DSA nie geschrieben. Der Herr der Ringe nicht verfilmt. Die Snowden-Files heute noch geheim. Wenn ihr genau hinschaut, entdeckt ihr ihn auf jedem einzelnen wichtigen Foto der Zeitgeschichte seit ca. 1987.

3mFeldweg

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 673
  • 07. Mai 2014, 13:21:03
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #11 am: 07. Mai 2014, 13:21:03 »

In einer der Runden wo ich zeitweilig mitgespielt hatte bis ich weggezogen bin hat der SL akribisch Buch geführt und von AoE bis zum Ende knapp über 1000 Stunden Spielzeit gebraucht.

Wenn man davon ausgeht, dass ihr 4 Stunden pro Woche gespielt habt, dann habt ihr knapp 5 Jahre gebraucht. (1000:4= 250 ; 250:52 ~ 5) Stimmt das?
Gespeichert

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4345
  • 07. Mai 2014, 13:24:43
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #12 am: 07. Mai 2014, 13:24:43 »

So langsam rechne ich bei meiner Gruppe mit nem Abschluss der G7 mit dem erscheinen von DSA 7 ^^
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

bluedragon7

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1249
  • 07. Mai 2014, 14:50:38
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #13 am: 07. Mai 2014, 14:50:38 »

In einer der Runden wo ich zeitweilig mitgespielt hatte bis ich weggezogen bin hat der SL akribisch Buch geführt und von AoE bis zum Ende knapp über 1000 Stunden Spielzeit gebraucht.

Wenn man davon ausgeht, dass ihr 4 Stunden pro Woche gespielt habt, dann habt ihr knapp 5 Jahre gebraucht. (1000:4= 250 ; 250:52 ~ 5) Stimmt das?
Die genaue Aufstellung habe ich nicht vorliegen, aber da zwischenzeitlich auch Spielabende ausfielen und obwohl zwischendrin Spielwochenenden eingelegt wurden ging es ca 6 Jahre
Gespeichert

Grom

  • GRUPPE Brotherhood of Boo
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6179
  • 07. Mai 2014, 17:11:01
Re: G7 - Fertig gespielt?
« Antwort #14 am: 07. Mai 2014, 17:11:01 »

Natürlich ist die Frage, inwiefern diese Umfrage hier überhaupt representativ ist...... Aber ich finds irgendwie interressant, dass es quasi niemanden gibt der die Kampagne wirklich bis zu ende gebracht hat. Entweder wird noch gespielt oder es wurde irgendwann abgebrochen.

Und trotzdem hat die Kampagne es geschaft, derartig beliebt zu sein, dass man innerhalb eines Tages vermutlich genug Spieler für 2 Gruppen zusammentrommeln könnte. Woran liegt das?
Gespeichert
Campaigns can be as simple as "find your way home" or as complicated as "find your way home"
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.106 Sekunden mit 25 Abfragen.