Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   Nach unten

Autor Thema: Der große Warhammer 40.ooo Thread  (Gelesen 58118 mal)

Thingdor

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1530
  • Zwerg
  • 12. Dezember 2021, 23:15:22
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #105 am: 12. Dezember 2021, 23:15:22 »

Um das mal etwas aus der Versenkung zu holen:

Hat wer schon etwas mehr mit Wrath & Glory gespielt? Ich hab das immernoch auf meiner ToDo List rumliegen und kam bisher noch nicht dazu das anzuspielen... Wie fandet ihr das? Guter Ersatz für die älteren 40k Systeme? Oder habt ihr passendere Alternativen gefunden?
Gespeichert
“Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Schritt für einen Zwergen.”
― Gotrek Armstrong, erster Zwerg auf dem Mond.

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 05. August 2022, 19:56:36
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #106 am: 05. August 2022, 19:56:36 »

Das sind doch mal News. Cubicle 7 will ein neues WH40k Rollenspiel auf Basis des W100 herausbringen. Imperium Maledictum. Schwerpunkt ist auf Ermittlung und Intrigen.
Wrath & Glory (W6 Pool) bleibt als "Action"-Produktlinie erhalten. Also äquivalent wie Age of Sigmar (Action / W6 Pool) und Warhammer Fantasy Rollenspiel 4. Edition (Dark Fantasy / W100).

Quelle: https://cubicle7games.com/announcing-warhammer-40000-imperium-maledictum/
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11704
  • hat zu wenig Zeit
    • Frosty Pen&Paper
  • 05. August 2022, 20:59:39
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #107 am: 05. August 2022, 20:59:39 »

Ich freu mich sehr
Schattenjäger 3E
Gespeichert

Nexus

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 254
  • 08. August 2022, 19:48:35
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #108 am: 08. August 2022, 19:48:35 »

Aloha,
ich hoffe nicht zu sehr Dinge zu wiederholen, die schon abgefrühstückt sind  :D

Aber hier ein paar Sätze von mir ^^


Buchempfehlungen und meine Meinung zu div Romanen:
- "Horus Heresy" habe ich bisher alle Bände und auch die Nebenromane "Horus Heresy Primarchs" und "Horus Heresy Siege of Terra"
Ich würde die Reihe tatsächlich als ganzes lesen, da sich in den über 50 Bänden"Horus Heresy" viele zusammengehörende Romane finden, die auf Primarchen, Fraktionen, das Netz der 1000Tore und vieles mehr eingehen und viele Geheimnisse aus der Zeit offen legen.
Zudem gibt es etliche Vernetzungen zwischen den ganzen Protagonisten, die sich über die Reihe entwickeln/aufbauen.
Die Nebenreihen sind auch sehr lesenswert.
"Horus Heresy Primarchs" behandelt ganz direkt mit jedem Buch einen Primarchen und "Siege of Terra" ist ebenfalls eine lesenswerte Kiste, da es wohl kaum ein intensiveres Ereignis gab als den Kampf um Terra.

- ich empfehle auch "Die Bestie erwacht", sind genau 12 Bände und behandelt, 1500 Jahre nach dem großen Bruderkrieg, die größte Orkinvasion seit Ullanor.

- Gaunt's Geister ist quasi ein muss, wie es die Gotrek&Felix Romane es für Warhammer Fantasy sind (btw beides gibt's in Neuauflage   ;)

- ich empfehle weiter die Trilogie zu Fabius Bile "Klonlord" usw

- die Ahrimantrilogie ist auch super



Nun zu Filmen:
Der Film "Ultramarines" ist schon älter aber ist ganz gut geworden https://youtu.be/3fpvOyD5Jr0


Für alle die auf Ambiente Musik/Sounds stehen oder dafür Verwendung haben ist hier noch eine Empfehlung von mir zu einem YouTube Kanal:
https://youtube.com/c/Musicof40K

Es gibt sogar 1Std Artilleriefeuer  :D



Ansonsten habe ich in den letzten Jahren einige Spielerweiterungen für das Warhammer Fantasy 3.E Rollenspiel ersonnen, die ich nach und nach der Allgemeinheit zur Verfügung stellen werde.
Es werden auch ganze Kampagnen kommen, die natürlich auch in jeder anderen Edition funktionieren würden.
Hier ein Vorgeschmack:
https://www.drachenzwinge.de/forum/index.php?topic=164867.0


Ich hoffe mein Geschreibsel ist noch von Nutzen  ;D :D :D



Was findet ihr eigentlich am Interessantesten für Rollenspiel?

30K Horus Heresy, M41 oder sogar M42?
Ich würde wahnsinnig gerne eine Kampagne in 30k spielen, bei der man noch als normaler Mensch in einer Art Prolog startet und dann als Marine vom Loyalisten zum Verräter wird im Zuge der Ereignisse um Horus, Istvan etc bis hin zum Kampf um Terra.



MfG
Nexus
« Letzte Änderung: 09. August 2022, 16:46:27 von Nexus »
Gespeichert

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 06. Oktober 2022, 23:44:00
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #109 am: 06. Oktober 2022, 23:44:00 »

Es gibt gerade einen Humble Bundle für die PDF von Warhammer 40:00 Rogue Trader und Deathwatch

https://www.humblebundle.com/books/warhammer-deathwatch-and-rogue-trader-cubicle-7-books
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 16. Dezember 2022, 12:43:52
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #110 am: 16. Dezember 2022, 12:43:52 »

Neue Infos zu Imperium Maledictum.
Das neue Warhammer 40.000 System baut auf der Würfelmechanik von WFRP4 auf, verzichtet jedoch auf Karrieren und konzentriert sich mehr auf Herkunft und die Rolle innerhalb der Gruppe.
Nach dem Grundregelwerk, sollen ein GM-Screen und eine Starterbox erscheinen. Das erste Quellenbuch handelt von der imperialen Inquisition. Künftige Publikationen werden Abenteuer und potentielle andere Patrone, welche hier als Auftraggeber im System das verbindende Element der Spielercharaktere darstellen geben.

YouTube Video: What Is Imperium Maledictum? Cubicle 7's New Warhammer 40K RPG! | Designer Interview



Cubicle 7 hat einen Humble RPG Bundle für Ihre Warhammer 40.000 Wrath & Glory Reihe am Start:

Für 17,04 € ein guter Deal für 25 Produkte.

Quelle: https://www.humblebundle.com/warhammer-40000-wrath-glory-cubicle-7-books
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 16. Dezember 2022, 13:18:21
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #111 am: 16. Dezember 2022, 13:18:21 »

Neuer Post im Verlagsblog von Cubicle 7 zu Imperium Maledictum, der sich um das Erstellen eines eigenen Patrons dreht.

Quelle: https://cubicle7games.com/blog/creating-patrons-in-warhammer-40000-roleplay-imperium-maledictum
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 20. Januar 2023, 19:22:49
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #112 am: 20. Januar 2023, 19:22:49 »

Neuer Post im Verlagsblog von Cubicle 7 zu Imperium Maledictum, der sich um die Charaktererstellung geht.

Charaktere setzen sich aus Origin (Herkunft), Faction (Fraktion) und Role (Archetyp) zusammen. Folgendes soll dabei im Grundregelwerk vorkommen:

Origin (Herkunft)
- Agri World (Agrarwelt)
- Feudal World (Feudalwelt)
- Feral World (Wildniswelt)
- Forge World (Industriewelt)
- Hive World (Hivewelt, also diese gigantischen Städte)
- Shrine World (Schreinwelt, also klerikal)
- Schola Progenium (Bürokratische Welt)
- Voidborn (In den Weiten des Void geboren, also auf einem Raumschiff oder Raumstation)

Faction (Fraktion)
- Adeptus Astra Telepathica (Telephatischer Orden)
- Adeptus Mechanicus (Techpriester Orden)
- Administratum (Imperiale Bürokratie)
- Astra Militarum (Militär Bodentruppen)
- Ecclesiarchy (Kirche des Gottimperators)
- Inquisition (Inquisition)
- Navis Imperialis (Militär Navi/Raumschiffe)
- Recidivist (Gesetzlose/Kriminelle)
- Rogue Trader Dynasty (Freihändler Famlilienclan)

Role (Archetyp)
- Interlocutors (kommunikative Stärken)
- Mystics (mystische Stärken)
- Penumbras (Schleichen und Täuschung)
- Savants (Gfelehrte)
- Warriors (Krieger)
- Zealots (Gottesdiener)

Quelle: https://cubicle7games.com/blog/warhammer-40-000-imperium-maledictum-character-creation
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 24. Januar 2023, 23:00:57
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #113 am: 24. Januar 2023, 23:00:57 »

Cubicle 7 zeigt den Charakterbogen zu Imperium Maledictum.

Sieht dem WFRP4 Charakterbogen sehr ähnlich aus. Wirkt aber ein wenig simpler, was mir zusagt.  :)

Quelle: https://cubicle7games.com/blog/warhammer-40-000-roleplay-imperium-maledictum-character-sheet-blog
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 14. März 2023, 18:10:35
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #114 am: 14. März 2023, 18:10:35 »

Die Vorbestellung von Imperium Maledictum startet am 23.03.2023.

Quelle: https://cubicle7games.com/blog/release-date-for-warhammer-40-000-roleplay-imperium-maledictum
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 17. März 2023, 17:43:40
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #115 am: 17. März 2023, 17:43:40 »

Aktuell gibt es ein Humble Bundle zu Dark Heresy, Black Crusade und Only War:

Quelle: https://de.humblebundle.com/books/warhammer40k-darkheresy-blackcrusade-onlywar-cubicle7games-books
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 23. März 2023, 14:36:16
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #116 am: 23. März 2023, 14:36:16 »

Die Vorbestellung von Imperium Maledictum hat begonnen.

  • Das Core Rulebook in normaler und in der Collectors Edition
  • Den Gamemaster Screen
  • Vier verschiedene Dice-Trays


Quelle: https://cubicle7games.com/all-products?cat=66
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

ScarSacul

  • Administrator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11906
  • 24. März 2023, 16:35:45
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #117 am: 24. März 2023, 16:35:45 »

Bisher finde ich Imperium Maledictum sehr überzeugend. Das Regelsystem ist ein leicht vereinfachtes WFRP4. Die Charaktere sind Handlanger von einen Patron, der so seine Vor- und Nachteile für die Gruppe mit sich bringt. Im Grunde Ähnlichkeiten mit Dark Heresy (Schattenjäger), ohne dass der Fokus auf der Inquisition liegen muss (aber kann).

Folgende Patrone werden im Grundregelwerk bereits behandelt:

  • Adeptus Astra Telepathica (Astropath oder Sister of Silence)
  • Adeptus Mechanicus (Forge Lord oder Magos Biologis)
  • Adeptus Administrorum (Departmento Munitorum Ordinate oder Tithe Prefectus)
  • Astra Militarum (Lord Commissar oder Senior Officer)
  • Adeptus Ministrorum (Arch Confessor oder Canoness)
  • Inquisition (Ordo Hereticus oder Ordo Xenos)
  • Imperial Fleet (Voidship Captain oder Port Commander)
  • Rogue Trady Dynasty (Diplomat oder Trader Militant)
  • Infractionists (Criminal Mastermind oder Guildmaster)


..und folgende Archetypen (modifiziert durch Fraktion und Heimatwelt) gibt es für die Spielercharaktere:

  • Interlocuter (Sozial)
  • Mystic ("Magie")
  • Savant (Gelehrte)
  • Penumbra ("Diebe")
  • Warrior (Kampf)
  • Zealot (Glauben)
Gespeichert
Das Universum ist groß genug, dass jede Wahrheit darin ihren Platz findet.
ScarSacul stellt sich vor..

Croaker

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1447
  • 31. März 2023, 20:56:08
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #118 am: 31. März 2023, 20:56:08 »

Was mir am neuen System besonders gut gefällt, ist der enorme Freiheitsgrad bei der Entwicklung der Charaktere (im Gegensatz zu den festgelegten Pfaden wie bei DH1, RT, DW), ohne dass es so komplex wird, wie es bei Only War oder DH2 war.
Auch sind für die Fraktionen jeweils nur Vorschläge (z.B. Scout bei Imperial Guard ["Astra Mili-what? You're in the Guard, son!"]) verzeichnet, die man aus dem Pool der Talente, Fähigkeiten und Charakteristiken der Fraktionen auswählen kann.

Darüber, dass es wieder harte Moneten gibt, werden sich sicher auch einige freuen. Es ist zwar noch nicht wirklich viel Fleisch am Knochen, aber man kann sicherlich recht einfach Inhalte aus den alten Fantasy Flight Systemen übersetzen, wenn man nicht auf die, mit Sicherheit kommenden, Erweiterungen warten möchte.
Ich finde es insgesamt einen Schritt in die richtige Richtung, weil es eben diesmal die Eierlegende Wollmilchsau der imperialen Systeme sein könnte, die sich bestimmt einige WH40k RPG Spieler gewünscht haben.

Klar fehlt noch eine Menge. Allen voran die Space Marines. Und Xenos-seitig ist auch noch nicht viel möglich. Aber was noch nicht ist, kann ja noch kommen...
Ich bin gespannt...
Gespeichert

Thingdor

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1530
  • Zwerg
  • 04. Mai 2023, 20:59:16
Re: Der große Warhammer 40.ooo Thread
« Antwort #119 am: 04. Mai 2023, 20:59:16 »

Ich hab jetzt auch 3 Oneshots geleitet mit 3 verschiedenen Patrons, ich finds schön wie sich das Spiel auch gleich anders anfühlt je nach dem wen die Spieler als Chef haben. Das gibt den Spielern auch gleich etwas "halt" beim erstellen den Charakteren, wie kommts dazu dass sie unter dem Patron sind usw.
Wir hatten einen AdMech Patron, einen aus der Navy und einen Inquisitor. Ersteres war mehr Artefakte-Jagd lastig, zweites mehr kampf und direkter konflikt und die dritte session mehr investigativ und sneaky. Großteil improv von meiner Seite (außer 1-2 Encounter und ähnlicher Grundsätzlicher aufbau), aber wie die Spieler vorgehen ändert sich.

Dass einiges fehlt stimmt wohl, aber es gibt schon einige Homebrews (auf dem C7 IM Discord gibts da schon n paar) die gewisse Sachen ausbauen die man vielleicht vermisst. Ansonsten stehen ja als nächstes erstmal Inquisitoren-Zeug (wurde confirmed ) an als Erweiterungen, was danach kommt wird nur gemunkelt.
Gespeichert
“Ein kleiner Schritt für einen Menschen, ein großer Schritt für einen Zwergen.”
― Gotrek Armstrong, erster Zwerg auf dem Mond.
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.127 Sekunden mit 23 Abfragen.