Forum Drachenzwinge

Community => Allgemeine Themen => Thema gestartet von: biestibelzer am 05. November 2019, 20:40:06

Titel: Spontanrunden invite spams und beleidigte Leberwürste
Beitrag von: biestibelzer am 05. November 2019, 20:40:06
Dachte nicht dass ich mich hier auch mal beschweren würde deswegen... aber jetzt ist es soweit ^^ hab grade genug Stress im echten Leben da muss das nicht sein.

Ich hab in meiner noch nicht so langen Zeit auf der Zwinge jetzt bei einigen Spontanrunden mitgemacht und war wohl nicht allzu mies und wurde da ins Raster aufgenommen. Ich hab immer wieder mal Anfragen bekommen und dem Namen nach eben die meisten seehr spontan. Dass das nicht ein Erfolgsrezept für stetige Runden ist sollte jeder wissen. Ist ja nicht so dass man, wie im TS, in einem Channel sitzt der anzeigt man ist allzeitbereit.

Hier jetzt das Problem: ich seh es null ein, wiederhole NULL, mich für sowas entschuldigen zu müssen oder gar passiv aggressiv angemacht zu werden deswegen. In der Manier, sollten sich da Leute angesprochen fühlen, lasst das. Könnt ihr's nicht lassen, go fuck a cactus.

*drop-the-mic*
Titel: Re: Spontanrunden invite spams und beleidigte Leberwürste
Beitrag von: Marot am 05. November 2019, 22:59:06
Hm, habe diesen Post jetzt drei mal durchgelesen und verstehe absolut nicht um was es eigentlich geht. Hattest du mit jemandem Ärger? Oder wurdest du zu oft gefragt ob du mitspielen willst?
 Sehr verwirrend. Kann man dir irgendwie helfen? ??? ??? ???

Liebe Grüße
williger Helfer  ;)
 Marot
Titel: Re: Spontanrunden invite spams und beleidigte Leberwürste
Beitrag von: biestibelzer am 06. November 2019, 01:16:31
Nachdem das im Discord auch das Problem war muss ich mir wohl eingstehen dass ich wirr geschrieben hab ^^' Ich hab bei verschiedenen Spontanrunden mitgespielt, ein paar von denen haben mich dann ins regelmäßig einaden-Raster aufgenommen und ein paar von denen haben angefangen es mir übel zu nehmen wenn ich für ihre Spontanrunden keine Zeit hatte, genörgelt und sind dann langsam etwas passiv aggressiv geworden. Heut, bzw gestern, zum dritten Mal, und ich wollte dem etwas Luft machen.
Hätte vielleich ein etwas klareres Ziel oder Aussage definieren sollen :D
Titel: Re: Spontanrunden invite spams und beleidigte Leberwürste
Beitrag von: Eukaryot am 06. November 2019, 08:40:45
Ich schlage vor, du klärst das besser persönlich mit den Betroffenen und nicht über das öffentliche Forum! ;)
Titel: Re: Spontanrunden invite spams und beleidigte Leberwürste
Beitrag von: Marot am 06. November 2019, 09:41:14
Und allgemein liese sich vielleicht hinzufügen, das Spontanrunden natürlich keinen Zwang zum Mitspielen generieren. Solche Bedrängungen kann man also getrost ignorieren oder ihnen eben klare Absagen erteilen. Das Schöne an den Spontanrunden ist ja ihre Unverbindlichkeit :)