Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten

Autor Thema: Drachenzwinge bei Orkenspalter TV  (Gelesen 16358 mal)

Nin

  • Hilfe-Team
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4409
  • "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 13. April 2017, 23:15:25
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #45 am: 13. April 2017, 23:15:25 »

@Farnir: Coole Sache.

Und es trägt auch sofort Früchte ... dem Falle Bananen. ;)
Gespeichert

Farnir

  • ♥♥♥ Admin der Herzen ♥♥♥
  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7077
  • 13. April 2017, 23:30:07
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #46 am: 13. April 2017, 23:30:07 »

Zu Maptool ist mir außer "umsonst" in dem Moment einfach nichts eingefallen. Für eine tiefe Diskussion der Tools war ja sowieso keine Zeit, und da ich nichts zeigen konnte, fand ich das für Zuhörer ohne Vorkenntnisse auch nicht spannend. Die kurze Abhandlung hat nichts mit meiner Meinung zum Tool zu tun.

Tatsächlich bin ich von keinem der drei genannten Programme voll überzeugt, sie haben alle Vorteile und Nachteile.

FG2 war mein Haupttool, als ich noch aktiv auf der Zwinge geleitet habe, aber selbst damals fand ich die Bedienung etwas hölzern, obwohl ich es jede Woche verwendet habe. Ich habe FG3 nicht genug benutzt, um es fair zu beurteilen.

Roll20 finde ich vom Konzept her spannend und ist meine Empfehlung für Einsteiger, weil es am schnellsten zum Laufen zu bringen ist. Ich mag aber weder die Datenspeicherung auf deren Servern noch das Bezahlmodell, das die Entwicklung von echten Makros kostenpflichtig macht.

Maptool kann viel und ist umsonst, hat aber eine grausame Programmiersprache und wird immer unbenutzbarer, je mehr die Auflösung der Monitore zunimmt - die fehlende Skalierung der Fonts außerhalb des Chats macht mir die Benutzung und vor allem die Makroentwicklung zum Greul.
Gespeichert
Storyteller 100% Tactician 75% Method Actor 50% Power Gamer 42%
Specialist 33% Casual Gamer 0% Butt-Kicker 0%.

Bryon

  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6629
  • 13. April 2017, 23:38:12
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #47 am: 13. April 2017, 23:38:12 »

Also ich bin ja kein Fan von solchen Sendungen/Zusammenfassungen aber fand den Beitrag wirklich toll  ;D
Gespeichert

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3681
  • 13. April 2017, 23:55:14
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #48 am: 13. April 2017, 23:55:14 »

Wirkte gut vorbereitet ... auch wenn die Pizzalieferung mittendrin den amateurhaften Charakter der Sendung unterstrichen hat.

Olz

PS. Challenge accepted
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Ark

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
  • 14. April 2017, 01:43:14
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #49 am: 14. April 2017, 01:43:14 »

Roll20 finde ich vom Konzept her spannend und ist meine Empfehlung für Einsteiger, weil es am schnellsten zum Laufen zu bringen ist. Ich mag aber weder die Datenspeicherung auf deren Servern noch das Bezahlmodell, das die Entwicklung von echten Makros kostenpflichtig macht.

Wobei es aber etwas komisch rüberkam zu sagen dass Roll20 kostenpflichtig ist. Ich teile deine Kritik voll und ganz, wenn es um bestimmte Systeme geht wirds arg nervig ohne ein Abo (bspw. bestimmte Würfeltypen) aber bei sehr vielen P&P kommt man problemlos ohne ein Abo klar. Wie beispielsweise bei DSA-5, was Michael und Mhaire eingeworfen haben. Und da kommt mein Charsheet in knapp 1,5 Wochen dann endlich für alle raus und setzt dabei voll und ganz darauf neue Leute gerade dadurch ins P&P (und spezifisch natürlich in DSA-5) zu kriegen eben weil man alles kostenlos nutzen kann. Kostenpflichtige Extras gibts natürlich, aber theoretisch keine Pflicht. *sich als der in dem Interview besprochene Entwickler outet* :D
Gespeichert

Arcos Stormblade

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2001
  • 14. April 2017, 01:59:03
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #50 am: 14. April 2017, 01:59:03 »

Manche Gruppen schaffen die G7 übrigens auch - wir stehen quasi vorm Finale nach 4 Jahren :D

Alf vom Drachenberg

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
  • 26. April 2017, 09:32:04
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #51 am: 26. April 2017, 09:32:04 »

Danke für Eure Vorstellung bei OrkenspalterTV dadurch habe ich hierher gefunden  ;D
Gespeichert

jungbluth

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 887
  • Artikel 13 Informant
    • jungbluthcloud.de
  • 27. April 2017, 01:37:54
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #52 am: 27. April 2017, 01:37:54 »

im orkenspalter forum gibt es meines wissens nach auch nen link zur drachenzwinge
Gespeichert
Alte SL Weisheit: "Wür­fele eine Zahl von Wür­feln, die sich gut anfühlt, gegen einen Mindest­wurf, der sich gut anhört, igno­riere das Ergeb­nis und sage das, was der Story am besten dient"

Namezahl

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3386
  • Dieser Text ist sehr persönlich. Bitte nicht lesen
  • 28. April 2017, 08:43:03
Re: Austausch über Drachenzwinge bei Orkenspalter TV
« Antwort #53 am: 28. April 2017, 08:43:03 »

Danke für Eure Vorstellung bei OrkenspalterTV dadurch habe ich hierher gefunden  ;D
Sehr erfreuliche Entwicklung  ;)
Gespeichert
Muh!
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.091 Sekunden mit 23 Abfragen.