Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: [AD&D2e] Schmiedefeuer [6/6]  (Gelesen 11611 mal)

Jarlaxle

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 857
  • leitet momentan: AD&D, microlite20
  • 29. Januar 2017, 21:45:06
[AD&D2e] Schmiedefeuer [6/6]
« am: 29. Januar 2017, 21:45:06 »

Wir spielen AD&D2e in den Forgotten Realms

DM: Jarlaxle

PCs:
Tchelzok
Momori
Theobald
Valbor
Smali

Charaktere bisher:
- einem Zwergenchampion von Moradin
- einem Halb-Elfen Explorer
- einem elfischen Ritter
- einem sorry: DEM Barden
- einem Gnomeneinbrecher
- einem verlorenen Graudruiden

Ausgangspunkt:
Die Gruppe hat sich darum gekümmert, eine Vergiftungswelle in dem Dorf Sevenecho aufzuklären. Das Problem war, dass das Gift nicht durch Zauber bei den Opfern neutralisiert werden konnte, Im Auftrag des örtlichen Tymora-Tempels machte man sich geleitet von einer Vision des Hohepriesters um Umwege (ein Ranger, der in seiner Hütte tot aufgefunden wurde, da er das Versteck der Bande die für die Vergiftungen verantwortlich ist, aufgespürt hatte und der Weiher einer alten Druidin, die die Companions dann auf die richtige Spur gebracht hat) auf die unterirdische Festung der "Vipern" auszuheben. Letztendlich stellte sich heraus, dass besagte Festung innerhalb einer Dead Magic Zone errichtet wurde und dass die Pflanzen die durch wuchsen von einem Priester der Talona zu Gift verarbeitet wurden, welches quasi ebenfalls magieresistent war.

Im Versteck der Vipern stellte man ebenfalls ein Artefakt sicher, die Torque of Faith. Eine, der Tymora geweihte, Halskette. Die Gruppe fand über Umwege und beschwerliche Reisen heraus, dass diese Kette einen Edelstein in sich barg, der, zusammen mit 6 weiteren Steinen, entstanden war, als die Göttinnen Tymora und Beshaba aus der Ur-Göttin Tyche entstanden waren. Nun lag es an den Gefährten diese Steine zu suchen um entweder beide Göttinnen wieder zu vereinigen oder die Zerstörung einer der Beiden zu verhindern. Denn dazu scheinen die Stein in der Lage zu sein.


Alles Plotbasiert, kein Sandbox.
Wir spielen regelmäßig alle 2 Wochen Samstagabends auf roll20 und mit TS.

« Letzte Änderung: 30. September 2018, 13:30:56 von Jarlaxle »
Gespeichert
Storyteller: 88% - Method Actor: 79% - Tactician: 63% - Specialist: 58% - Casual Gamer: 46% - Butt-Kicker: 25% - Power Gamer: 21%

Jarlaxle

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 857
  • leitet momentan: AD&D, microlite20
  • 02. Februar 2017, 10:23:46
Re: [AD&D2e] Schmiedefeuer [8/8]
« Antwort #1 am: 02. Februar 2017, 10:23:46 »

Story-Update:
Es wurde ein weiterer Stein gefunden.

Mit Hilfe einiger mehr oder weniger freundlicher Gypsies konnte man feststellen, dass zumindest einer der Steine (der aus dem Tymora-Artefakt) dem Träger magische Kräfte verleiht (hier: das Wirken des  Spells "Continual Light").

Des Weiteren hat man festgestellt, dass ein Barde in der Gruppe manchmal unabsichtlich das Pantheon vor dem Untergang bewahren kann. Er muss einfach nur seinem natürlichen Instinkt nachgehen (18+ ;) )

Fürs Weitere hat der Halb-Elf Ranger die Gruppe nach Norden geführt (in das Dorf Ylraphon), da sein dort lebender Vater angeblich Wissen über die Steine hat. So steht am Samstag ein Abenteuer in versumpfter Gegend an.
Gespeichert
Storyteller: 88% - Method Actor: 79% - Tactician: 63% - Specialist: 58% - Casual Gamer: 46% - Butt-Kicker: 25% - Power Gamer: 21%

Jarlaxle

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 857
  • leitet momentan: AD&D, microlite20
  • 08. Mai 2017, 12:24:38
Re: [AD&D2e] Schmiedefeuer [8/8]
« Antwort #2 am: 08. Mai 2017, 12:24:38 »

Die Gruppenzusammensetzung hat sich mittlerweile etwas geändert:

- einem Zwergenchampion von Moradin
- einem Halb-Elfen Explorer
- einem elfischen Ritter
- DEM Barden
- einem Gnomeneinbrecher
- einem verlorenen Graudruiden
- einem Elfenhexer
- einem Cavalier

Anekdote: der Gnom verließ die Gruppe (der Charakter, nicht der Spieler!), da seine Ziele nicht mehr mit denen der anderen übereinstimmten. Außerdem gab es eine handfeste Auseinandersetzung mit dem Barden. :)
Gespeichert
Storyteller: 88% - Method Actor: 79% - Tactician: 63% - Specialist: 58% - Casual Gamer: 46% - Butt-Kicker: 25% - Power Gamer: 21%

Jarlaxle

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 857
  • leitet momentan: AD&D, microlite20
  • 18. August 2017, 17:31:04
Re: [AD&D2e] Schmiedefeuer [5/7]
« Antwort #3 am: 18. August 2017, 17:31:04 »

Der Zwergenchampion hat die Gruppe vorerst verlassen (Spielerabhängig), so dass ihr der göttliche Beistand erstmal fehlen wird...

Dennoch sind die Gefährten weiterhin auf der Suche nach den Fragmenten der Tyche, die anscheinend in sogenannten Kiira, magischen Edelsteinen, gefangen sind. Die Reise hat sie nach Calaunt geführt, wo ein gesuchter Gestaltwandler-Schurke angeblich den Aufenthaltsort eines weiteren Kiiras kennt.

Beshaba, die Göttin des Pechs hat mittlerweile auch direkt eingegriffen und einen Meteoriten auf die Welt geschleudert. Dies hatte nicht nur die Zerstörung der Kleinstadt Ylraphon zur Folge, sondern auch dass der "Tresor" eines Artefakts geknackt wurde , welches die chaotischen Kräfte bisher einschränken konnte....jetzt jedoch nicht mehr!

 So hat denn das CHAOS nun deutlich mehr Einfluss auf Faerun... >:D
Gespeichert
Storyteller: 88% - Method Actor: 79% - Tactician: 63% - Specialist: 58% - Casual Gamer: 46% - Butt-Kicker: 25% - Power Gamer: 21%

Jarlaxle

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 857
  • leitet momentan: AD&D, microlite20
  • 23. April 2018, 10:41:39
Re: [AD&D2e] Schmiedefeuer [6/6]
« Antwort #4 am: 23. April 2018, 10:41:39 »

Party-Update

- Dvalinn, der Zwergenchampion von Moradin <- wurde zum NPC da der Spieler die Gruppe vorerst verlassen hat
- Aquinor, der Halb-Elfen Explorer
- Jamian, DER Barde
- Morqen, der verlorene Graudruide <- wurde ebenfalls zum NPC da der Spieler zum permanenten SL wurde
- Thalidor, der Elfenhexer
- Sir Geoffrey, der Cavalier <- wurde in Sigil von einer Klingenbarriere zerhäckselt
- Uwanda, der menschliche Walddruide
- Malek, der Mongrelmannkämpfer
Gespeichert
Storyteller: 88% - Method Actor: 79% - Tactician: 63% - Specialist: 58% - Casual Gamer: 46% - Butt-Kicker: 25% - Power Gamer: 21%

Jarlaxle

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 857
  • leitet momentan: AD&D, microlite20
  • 30. September 2018, 13:10:33
Re: [AD&D2e] Schmiedefeuer [6/6]
« Antwort #5 am: 30. September 2018, 13:10:33 »

Party-Update

- Aquinor, der Halb-Elfen Explorer
- Jamian, DER Barde
- Thalidor, der Elfenhexer (Spieler hat die Runde verlassen, Charakter dann auch)
- Uwanda, der menschliche Walddruide
- Malek, der Mongrelman Kämpfer
- neu: Hondobar der Weise, der menschliche Akademikermagier
Gespeichert
Storyteller: 88% - Method Actor: 79% - Tactician: 63% - Specialist: 58% - Casual Gamer: 46% - Butt-Kicker: 25% - Power Gamer: 21%
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.106 Sekunden mit 23 Abfragen.