Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)  (Gelesen 799 mal)

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3273
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 03. Oktober 2019, 15:05:57

Spielersuche für DSA4.1 am Samstag oder Sonntag Mittag (4/5)


Gesucht: Vollzauberer

1 weitere Spielerinnen oder Spieler
Altersvorgabe: Keine, die Gruppe ist aber zwischen 18 und 30. Wäre schön, wenn ihr da reinpasst ;)
Erfahrungsanforderungen: Variabel. Da wir einen Vollzauberer spielen, ist es für komplette Neulinge vermutlich
nur sehr schwer stemmbar. Entsprechend solltet ihr über die nötige Erfahrung verfügen einen solchen Helden
auch entsprechend zu verkörpern.


Bisher in der Gruppe dabei:

- Noch recht unerfahrener Ritter, Sohn des Freiherrn von Isenquell (Kampf mit Schwert und Schild, Soziales, formaler Gruppenanführer)
- Abenteuerlustige Taugenichtsin/Glücksritterin aus einer ferdoker Händlerfamilie auf der Suche nach ihrem Geliebten (Fechten, Soziales, Unsinn)
- Etwas unstete halbelfische Alchemistin aus Andergast auf der Suche nach neuen Rezepturen und Ritualen (Heilung, Naturkunde, Alchemie)
- Zwergischer Söldner aus dem Volk der Ambosszwerge, der die Gruppe im Kampf unterstützt (Offensivkampf mit Zweihandaxt, Zwergenpower)
- (noch offen)


Spieltermin:

Wegen einem Praktikum eines Stammspielers spielen wir bis Dezember am Samstag bis etwa 17 Uhr.
Spielbeginn wird in der Gruppe abgestimmt, so dass es für alle passt. In der Regel zwischen 13:00 und 14:00
Je nach dem wäre auch Sonntag Mittag eine Option.
Nach Rückkehr unseres Spielers wechseln wir aber sehr sicher wieder auf Mittwoch 19:15 bis ca. 23:00
wöchentlicher Termin
(+ Absprachen im Forum unter der Woche)


Technik:

Aktuelle Heldensoftware (Generierung, Steigerung)
Teamspeak (Kommunikation, Würfeln)
roll20 (Karten, Musik)
Forum (Charakterverwaltung, Terminabsprache, Chroniken)


Zwingende Voraussetzungen um mitzuspielen:

Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit am Spielabend
Schreiben von Chroniken/Tagebuch (min. 1 Spieler pro Woche)
Aktive Beteiligung im Forum zwecks Charakterverwaltung und Terminabsprache
Aktive Teilnahme am Spielabend/Abenteuer



Zu mir als Meister:

Als Meister bin ich kein großer Fan von Sandbox-Kampagnen. Stattdessen möchte ich eine spannende und auf die Helden angepasste Geschichte erzählen, bei der die Spieler durchaus auch Wahlmöglichkeiten haben. Es ist also weder reines Sandbox noch reines Railroad. Zudem ist mein Aventurien in Teilen anders, als es nach der offiziellen Setzung ist. So gibt es mehr Pflanzen, Tiere und Kreaturen zu entdecken, NSCs sind keine unfähigen Deppen und die Handlungen der Spieler beeinflussen aktiv die Welt. Auch gibt es teilweise Verschiebungen im Metaplot, so dass die Schwarzen Lande beispielsweise noch eine ganze Weile existieren werden. Die Splitterdämmerung wird also auf nicht bestimmte Zeit verschoben. Neben diesen Änderungen haben sich in Aventurien einige kleinere Zünfte und Gilden gegründet, die so nicht offiziell und in der allgemeinen Wahrnehmung teilweise durchaus suspekt sind.

Worauf ich als Meister großen Wert lege, ist: Wir spielen nicht nur ein Spiel, sondern die Helden haben Emotionen, Hintergrund und eigene Gedanken. Auch wenn es für euch als Spieler nur ein Spiel ist, so ist es für eure Helden ja absoluter Ernst und ihre Realität. Dies gilt es entsprechend bei der Darstellung des Helden zu bedenken. Es ist also nicht das Ziel, einfach nur den Plot zu jagen, immerhin ist DSA ja nicht grundlos ein Rollenspiel. Dabei stelle ich keine unglaublich hohen Ansprüche an Weltwissen und Charakterspiel, so dass auch Einsteiger nicht überfordert sein sollten. Völlig ohne jede Erfahrung im Rollenspiel und Ahnung von der Welt wird es trotzdem schwierig.
In der Kampagne wird es neben den angedachten Abenteuern auch immer wieder Bezüge auf die einzelnen Charaktere geben (was man in Videospielen so schön "Charakter-Quest" nennt).


Eigenschaften der Helden:

- Frisch mit der Ausbildung fertig (Start-Helden, Alter zwischen 15 und 20 Jahren)
- AP-Stand zwischen Start-AP und 700 AP
- Generierung mit 110 GP, bis 50 GP aus Nachteilen
- Passend zur Gruppe und der Region (Die Helden sind von Isenquell nahe Angbar über
  Nadoret nach Albenhus gereist. So ihr aus einer anderen Region kommt, sollte es erklärbar sein, warum ihr in der Gegend seid)


Bei weiteren Fragen, einfach eine PN an mich :)
 >:D


Wichtige Hausregeln und Festlegungen


Steigerung mittels Lehrmeister / Gegenseitigem Lernen / Selbststudium / SEs
Zeiteinheiten beim Lernen entfallen (ersetzt durch gesunden Menschenverstand)

Keine harte Traglastregelung
Keine fixen Lebenserhaltungskosten
Trefferzonen und Zonenrüstung
Distanzklassen (lockere Handhabung)
Vereinfachte Wundenregeln

Keine Abzüge durch niedrige LeP
Vorerst keine Ausdauerregeln
Freie Aktionswahl im Kampf (außer bei SF-Anforderungen)

Hausregelung einiger Zauber (wie etwa Blitz dich Find)
Kein Elementare Gewalten


[close]
« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 01:50:17 von Onkel Kahin »
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3273
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 03. Oktober 2019, 15:09:34
Re: [DSA 4.1] Samstagsrunde sucht magische Verstärkung (4/5)
« Antwort #1 am: 03. Oktober 2019, 15:09:34 »

Anmerkung zum Spieltermin:

Bisher haben wir immer am Mittwoch Abend ab 19 Uhr gespielt. Leider ist unser Ritter real für einige Monate im fernen Osten,
weshalb er dann nicht weiter mitspielen könnte. Durch die Zeitverschiebung ist es für uns einfacher, ein Endzeitpunkt für die
Runde zu setzen, als einen Start-Punkt. In der Regel dürften wir zwischen 13 und 14 Uhr anfangen, stimmen das aber in der
Gruppe ab.

Sobald unser Ritter wieder zurück ist, würden wir aber wohl voraussichtlich wieder auf Mittwoch Abend wechseln.
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2019, 13:08:21 von Onkel Kahin »
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3273
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 10. Oktober 2019, 18:12:13
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2019, 18:12:13 »

Nach Absprache mit der Gruppe wäre auch Sonntag als Spieltermin eine Option :)
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Icaroenix

  • GRUPPE Hogwarts - The Milennials
  • Drache im Ei
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
  • 10. Oktober 2019, 22:29:28
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #3 am: 10. Oktober 2019, 22:29:28 »

Heyy, hätte großes Interesse auch wenn ich bis jetzt kaum Erfahrung ins Dsa habe bin ich wie gefordert lernwillig und der momentane und zukünftige Termin passen mir super
Bin 18 und erst seit 2 Monaten im Forum unterwegs(Vorher paar mal am Tisch gespielt)
Wenn's noch fragen gibt, frag ruhig oder wir reden mal im Ts
Lg
Gespeichert

Korkone

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
  • 11. Oktober 2019, 01:46:44
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2019, 01:46:44 »

Hey ich hätte Interesse an eurer Gruppe :D

Kurz zu mir, Mein Name ist Pascal ich bin 28 Jahre alt und spiele P&P seit ungefähr 4 Jahren mal mehr mal weniger je nachdem wie die Gruppen agieren bzw muss man leider sagen, dass die ein oder andere Gruppe ja meist einfach mal so zusammenbricht,
Meistens ohne wirklichen Grund außer das manche einfach kein bock mehr haben.

Angefangen habe ich damals mit DSA (ich glaub das war auch 4.1 bin mir aber nicht sicher) hab auch gut mich reingelesen aber leider hatte ich nie eine wirklich feste runde gefunden die "wie du bei deiner Vorstellung angesprochen hattest" Die Charakter eben so spielen als würde es wirklich im das eigene leben, die eigenen Emotionen, die eigenen Motivationen gehen sondern immer so nach dem Motto "joar ihr trefft euch in der schenke und jetzt seit ihr alle beste Feunde, lets go!" weshalb das für mich nicht wirklich Spaß gemacht hat und ich dann meist bei Spontan Runden mehr Spaß hatte.

Mittlerweile muss ich aber dazu sagen bin ich was die Welt von DSA An sich angeht wahrscheinlich etwas eingerostet und müsste mich erst mal wieder herantasten :)

Meine Letzte Gruppe war eine shadowrun Gruppe mit denen ich echt auch gut Spaß hatte aber leider aus privaten gründen austreten musste und ich wollte da nicht das Laster sein das die anderen am Spaß aufhält.

Fals ihr also noch sucht hätte ich auf jedenfall Interesse und würde mich über eine pm Freuen
Gespeichert

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3273
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 11. Oktober 2019, 04:16:56
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2019, 04:16:56 »

Habt beide eine PN
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3273
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 13. Oktober 2019, 01:46:43
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #6 am: 13. Oktober 2019, 01:46:43 »

Suche weiterhin offen :)

Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Lady Ilia

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • 17. Oktober 2019, 17:25:43
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #7 am: 17. Oktober 2019, 17:25:43 »

Moin,
ich bin 27Jahre alt, spiele aber erst seit kurzem DSA. Bisher habe ich angefangen die DSA5 Einsteigerbox für meine Freunde zu leiten. Ich würde aber gerne als Spieler einige Erfahrungen machen, außerdem scheint dein Meisterstil @Onkel Kahin dem zu entsprechen was ich gerne können würde.
Ich hätte eine junge Perainegeweihte aus Havena, die sich auf den Weg macht Krankheiten und deren Heilung in Aventurien zu erforschen. Begleitet von einem Hund um sie vor spontan Überfällen zu schützen, denn Kämpfen kann sie kaum, aber ich finde Wege im Kampf zu handeln.

DSA 4 kenne ich nicht, da ich neu angefangen habe. Wenn ich viel Fragen darf, würde ich gerne mitmachen.
Seid ihr zeitlich noch bei Mittwoch?
Wenn ich dafür einen anderen Charakter brauche oder den nach DSA4 Regeln anpassen muss sagt mir einfach Bescheid.

Edit: Ich hab grad gelesen, dass ihr einen Magier sucht. Ich würde das auch gerne machen. Rollenspieltechnisch sollte ich das mit Improtheater-Erfahrung hinbekommen. Regeltechnisch kann ich mich schnell einlesen und hab dann im Charakterbogen und den Vorbereitungen die Zauber. Ich hab kein Problem mir 1-2Tage alle Infos zusammen zu schreiben.

LG Ilia
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2019, 20:53:24 von Lady Ilia »
Gespeichert

Onkel Kahin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3273
  • Kekse bringen den Weltfrieden
  • 18. Oktober 2019, 00:11:41
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #8 am: 18. Oktober 2019, 00:11:41 »

Hast eine PN :)
Gespeichert
Es ist nicht immer das Ziel, dass alles exakt gleich gut ist. Gameplay ist kein Kommunismus. Es muss nicht alles gleich (gut) sein.
Ein Herz für Optimierer und PGler.

Kekse, meine Freunde, Kekse! Sie entfachen die Macht des Allfeuers und schaffen das Geheimnis der Konvokation.

Wenn der Meister eure SCs töten will, schafft er das so oder so. Lehnt euch zurück und lasst euch auf das AB ein

Moorkrake

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
  • 18. Oktober 2019, 21:53:03
Re: [DSA 4.1] Wochenendrunde sucht magische Verstärkung (4/5) (bis 17 Uhr)
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2019, 21:53:03 »

Moin, ich bekunde hiermit auch Interesse an dieser Gruppe teilzunehmen.
Zu meiner Person:
Ich heiße Lars, bin derzeit 16 Jahre alt (ja ich weiß das ist jung, wenn das nicht passt ist das dann so), gehe noch zur Schule (Oberstufe) und spiele in meiner Freizeit gerne Theater und Frisbee.
DSA spiele ich seit 3 Jahren, anfangs 4.1 dann auf 5 umgestiegen, in einer regelmäßigen Tischrunde, dort leite ich auch. Regelwerke etc sind alle Vorhanden. Mit Online-Rollenspiel habe ich noch keine Erfahrungen, würde dies aber gerne mal ausprobieren.
Besonders interessiert mich natürlich auch mal für längere Zeit in die Rolle des Spielers zu schlüpfen, von den wenigen Sitzungen wo ich Spieler war habe ich festhalten können das ich nach Laws wohl vor allem ein Geschichtenerzähler oder ein Taktiker wäre.
Charaktere spiele ich eigentlich alles wobei kämpfende Professionen mich nicht so sehr interessieren. In Anbetracht der Situation dass euch noch ein Vollzauberer fehlt, würde ich vorschlagen einen Nord-Gratenfelser Druiden zu spielen, oder sollte dies möglich sein einen Thorwaler Vollzauberer,da müsste man dann gemeinsam
nochmal nach Gründen suchen.
Die Termine so wohl am Wochenende als auch am Mittwoch sollten für mich kein Problem darstellen.
Von der Gruppe wäre es schön wenn sie wert darauflegt, in einem möglichst immersiven Aventurien zu spielen und die Immersion dahingehend aufrecht erhält.
Was ich bieten kann ist zum einen dass ich sehr im Hintergrundwissen gefestigt bin und mich gut in Aventurien zurecht finde, zwischen Spieler und Charakter-wissen zu trennen sollte mir auch nicht schwer fallen.
In diesem Sinne hoffe ich das ich eine Bereicherung für deine Gruppe wäre, und würde mich freuen wenn ihr es einmal mit mir ausprobieren wollt.
Mit freundlichen Grüßen:
Lars J. Hauschildt
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.138 Sekunden mit 23 Abfragen.