Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: [1] 2 3 4   Nach unten

Autor Thema: Wegen Drachenzwinge Bücher und Sachen von DSA, Shadowrun, PFRPG etc gekauft !  (Gelesen 46929 mal)

Arne

  • Drachenritter
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6860
    • DSA über Teamspeak - einfach fantastisch
  • 20. September 2010, 00:02:30

Was mich schon immer mal interessieren würde:

Hat euch die Drachenzwinge in irgendeiner Form dazu bewogen Bücher  und andere Dinge von DSA, Shadowrun, Pathfinder, WoD, etc zu kaufen?

Wenn ja, was und wo ?

Gespeichert
A good Game Master never has enough monsters , and a good player always has time to kill a few more!

Ethion

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2462
  • Drachenmeisterin
    • Portfolio of I.A.Grafix (Ethion)
  • 20. September 2010, 00:15:17

Da ich hier meine erste und bisher einzige DSA Gruppe habe, Ja...und zwar das gesamte bisherige DSA Material, was ich habe (Grundregelwerke und Ergänzungsbände für meine Charaktere, Abenteuer (wobei die eher für die Inspiration für alle meine Gruppen gedacht sind) und naja, andere Ergänzungsbände zu Göttern, Viechern, magie und so weiter... Was Regionalbände angeht, da habe ich NUR das Bornland, weil mich das für meinen Char interessiert hat....

Earthdawn ist von der Onlinegruppe her auch nicht unschuldig, genau wie WOD, wobei die Anschaffung von mehr, als nur den Grundregelwerken dann eher daher kamen, dass meine eigenen Tischrunden entstanden sind :) Bei WOD habe ich alles, was ich so von oWOD eben erhaschen kann... Hauptsächlich aber WOD Dark Ages und Werwolf...demnächst evtl. noch Magus...
Und bei Earthdawn habe ich mom die gesamten Werke der 3. Edition. Das Neueste ist auch schon wieder auf dem Weg zu mir :D

D&D 3.5 dagegen wurde immer schon wegen Tischrunden von damals gekauft und sonst naja, das sonstige Zeug, wie zb. Babylon 5 aus Eigeninteresse :D

Ginstor

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3075
  • 20. September 2010, 06:18:41

Branwyn und ich haben uns die ganzenneuen SR4 Sachen wegen der DZ zugelegt, weil wir das sonst vermutlich nicht mehr gespielt hätte. Auch einige DSA Bücher haben sich zu uns auch nur verirrt, weil wir einfach mehr DSA Spielen.

Einiges haben wir in RPG Läden gekauft, wenn wir in Urlaub sind oder bei Freunden zu Besuch sind, ein paar bei Amazon und auch ein paar bei Ebay. Ausserdem haben wir ein paar Quellenbücher auch direkt über einen DZ Kontakt gekauft (Vor allem DSA).

Ginstor
Gespeichert


Never play on patch day!

Weltengeist

  • Halimaton
  • Spielleiter
  • Ewiger Drache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11204
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 20. September 2010, 07:55:30

Habe ich DSA-Sachen wegen der DZ gekauft? Ooooh ja!

Da ich ja eigentlich nur wegen der DZ angefangen habe, DSA 4.1 zu spielen (hatte vorher eine Warhammer und eine DSA 4.0 + Myranor-Gruppe), ist die DZ gewissermaßen der Grund für den gesamten halben Meter (sic!) Regeln, RSHs und Abenteuer, der jetzt in meinem Regal steht.

Ja, Arne, du bist schuld!  ;D
(Du solltest Provision von Ulisses und von Ebay verlangen  ;))
« Letzte Änderung: 20. September 2010, 11:09:44 von Halimaton »
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

Rev

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2424
  • 20. September 2010, 07:59:16

naja hauptsächlich DSA Bücher damit man auf dem neuesten Stand der Dinge ist, was Regelnd / Geschichte angeht :D
Gespeichert
Ohne Ziel, ist auch der Weg egal.
Das Mass der Liebe ist es, masslos zu lieben.

Was Gott dacht, als er mich schuf: "Mann der Junge wird mir noch Ärger machen da unten!"

Der Pfarrer der war sehr erbost
Sein Wein gestreckt mit Wasser prost!

Mephistopheles

  • Lord of Strandhill
  • Drachenritter
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8741
  • Drachenritter
  • 20. September 2010, 09:38:01

Ich war schon vor der DZ hoffnungslos süchtig und sammelwütig... ::)
Gespeichert
Das ich der Meister bin, gedenke!
Dein Teil ist es, Knecht zu sein!
(Nachtgeschrei - Der Meister)

Bosper-rans Fall

  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 773
  • Wird fürs Posten bezahlt. Forum? = Startseite!
  • 20. September 2010, 10:19:07

Bei mir (uns) ist es ähnlich. Meine Freundin und ich haben, was mir übrigens jetzt grade erst richtig bewusst wird, seid wir hier auf der DZ aktiv sind einiges an DsA-Material unserer vorher kleinen Sammlung hinzugfügt.
Bei mir sind es besonders Abenteuer die ich mir vermehrt angeschafft habe (z.B. die Jahr des Feuers Kampane und die ersten beiden Drachenchroniken-Teile, von der der Dritte auch schon unterwegs zu mir is :D. Und die habe ich ja, bis auf den Dritten jetzt, ja von dir abgekauft Arne ;) ).
Bei meiner Freundin sind es eher die Quellenbücher und das ein oder andere Regelwerk (magie, damit hab ich nicht viel am Hut :P).

Also ja, wir haben seid unserem Start auf der DZ unser Kaufverhalten tierisch verändert :D :D :D
Gespeichert
Myrmi:
"When there´s a Bosper, no Adventure will prosper."
"Der Feind, er liegt am boden, mein schnabelschuh trifft seine Hoden"
"Hey Leute, ich such ein neues Rollenspiel. Mein "Herr der Ringe"-Club hat mich rausgeworfen, weil ich ne echte Axt benutzt hab."  - Zitat Hausmeister (Scrubs)

Ronnie James Dio † 16. Mai 2010

Iona

  • Drachenritter
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16430
  • 20. September 2010, 10:37:20

Ich würde auch sagen, dass ich ohne die DZ nicht so viel und intensiv spielen würde, wie ich es jetzt tue.

Hätte ich nur meine (mittlerweile ja auch hier online spielende) Tischrunde (die sich ohne die DZ dann wohl aufgelöst hätte durch Umzug), hätte ich wesentlich weniger DSA-Bücher. Ganz einfach deshalb, weil kein Bedarf bestanden hätte, weil man in einer Tischrunde ja auch oft die Bücher teilt.
Heißt: Nicht jeder bringt zum Spielabend seinen Liber Cantiones oder die Wege des Schwerts mit, sondern wenn da ein Exemplar in der Gruppe besteht, reicht das aus. Online ist das meist schwieriger.

Deswegen würde ich sogar die gewagte These aufstellen, dass Online-Spielen automatisch zu mehr Regelwerk-Käufen anregt.

Eventuell kommt bei mir bald auch noch ein Ars Magica-Regelwerk hinzu, das ich auch ohne die DZ wohl nicht kennen gelernt hätte :)
Gespeichert
"If the legends are anything to go by, being a hero doesn't mean being perfect. Being a hero means overcoming imperfections to do good anyway." Lindsay Buroker - The Emporers Edge

Ha-Ki

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
  • 20. September 2010, 10:55:22

Und ob ;)
Bei mir ist vor allem der Shadowrun-Kram, den ich schon gekauft habe und noch kaufen werde, definitiv der DZ zuzuschreiben. Meine DSA-Tischrunde wollte nämlich kein SR mit mir spielen, und ohne DZ hätte ich keine SR-Gruppe und deshalb auch keine Regelwerke dafür.

Bei den DSA-Büchern ist's nicht ganz so eindeutig zuzuordnen, aber hier spiele ich schon regelmäßiger als mit meiner Tischrunde. Und hinzu kommt natürlich noch das, was Iona sagt:
... weil man in einer Tischrunde ja auch oft die Bücher teilt.
Heißt: Nicht jeder bringt zum Spielabend seinen Liber Cantiones oder die Wege des Schwerts mit, sondern wenn da ein Exemplar in der Gruppe besteht, reicht das aus. Online ist das meist schwieriger.
Gespeichert

Uckikator

  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1137
  • SR-Meister der Hölle
  • 20. September 2010, 11:13:38

Jo für eine DSA Gruppe habe ich das Tulamieden Regelwerk gekauft.

Und bei Shadowrun .. downt ask ...
Gespeichert
Medi Kit  .. wenn der Troll dich tritt
1 used bathtub cost: 120
20 doses of DMSO: 200
10 cans of Wireless Negating Paint: 1,200

Dunking the technomancer in DMSO enhanced wireless negating paint: Priceless

Wahnfried

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1208
  • 20. September 2010, 11:45:47

Also explizit für DZ oder meine Runden hier habe ich noch nichts gekauft. Trotzdem betreibe ich hier auf der DZ geschätzte 60% meines Hobbys Rollenspiel, der Rest dann eben real am Tisch. Und würde ich hier nicht so häufig spielen, hätte ich wohl auch nicht so viel DSA-Material zu Hause stehen.

Wenn ich einfach mal statistisch aufteile, dann sind ca. 40 cm DSA-Bücher in meinem Regal auf die DZ zurückzuführen.
Gespeichert

Myrmi

  • myrminalistisches Myrmeltier
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4424
  • 20. September 2010, 11:48:17

Ich für meinen Teil habe wegen der DZ nichts an meinem Kaufverhalten geändert, diverse Regelwerke nannte ich schon vorher mein Eigen ;D

auch wenn ich noch keins von vorn bis hinten gelesen habe, das das ist ja egal ^^
Gespeichert
11.10.1978 - 26.7.2016

Things never seem to go according to plan, so we end up compromising.
We´re not smart enough to have a plan b at hand, so we end up improvising.
Epic fail! Is still Epic!

Method Actor    100% Storyteller       83% Tactician       58%
Casual Gamer    42% Specialist       33%

liwi

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3979
  • Drachenritter
    • Vorstellung
  • 20. September 2010, 12:21:37

mhm, so genau kann ichs nicht sagen, aber ich vermute mal, dass cih ohne die DZ erstmal nicht so schnell wieder gespielt hätte und somit auch keinen Buch-Bedarf gesehen hätte...andererseits, vielleicht hätte ich ja doch ne neue Holztischrunde gefunden und dann wäre er doch da gewesen...mhm...ka...aber ich sag mal zur Hälfte ist die DZ sicherlich schuld ;)
Gespeichert

Emsibil

  • Drachenritter
  • Jungdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 363
  • 20. September 2010, 12:35:56

Eindeutig "nein". Ich kaufe mir so oder so immer Bücher. Ich kann mich gar nicht an die Zeit erinnern
in der ich keion Geld für Bücher ausgegeben habe. Und seid dem ich DSA spiele gehören auch Regelwerke
auf meine Einkaufsliste. Also kauf ich mir so oder so, also ob mit der DZ oder ohne einfach die Regelwerke die
ich habe möchte.  ;D
Gespeichert
Ich lehne es ab, zu akzeptieren, dass es Unmöglichkeiten gibt.


Eisenkessel

  • Herr der Dorfschänke
  • Spielleiter
  • Ewiger Drache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21134
  • Ich bin ein Finsterling? *muhahaha*
    • [Pulsar IX] - A Science Fiction Role-Playing Game
  • 20. September 2010, 12:55:21

bücher habe ich keine wegen der DZ gekauft, nur Software *g*
rollenspielbücher kaufe ich seit jahren eines im monat.
nur das ich dann als nächstes DSA gekauft habe, das liegt an der DZ.  ;D
aber früher oder später hätte ich das auf jeden fall gemacht.  ???
Gespeichert
Grüße
Eisenkessel (Torben)

- Vorstellung im DZ-Forum


TS: irrenhaus.unbesiegbar.com
der TS Server darf genutzt werden ;)



Hier gewinnen alle die mitmachen!
Seiten: [1] 2 3 4   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.102 Sekunden mit 22 Abfragen.