Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: DZ-Con 2024 - Findungsphase  (Gelesen 5406 mal)

Beo

  • Gast
DZ-Con 2024 - Findungsphase
« am: 17. Mai 2023, 15:32:45 »


Liebe Drachenzwinge Community

Wie angekündigt planen wir für 2024 eine neue Drachenzwinge Convention.
Diese wird von Beo und Marot organisiert, geplant und gestaltet.

Vom Ort, über die Teilnehmerzahl, bis hin zu inhaltlichen Gestaltungspunkten wird alles neu überdacht. 
Das bedeutet nicht, dass wir alles anders machen wollen als früher, denn vieles war schon sehr gut und hat gut funktioniert. Es bedeutet nur, dass wir offen sein wollen für neue Ideen und Konzepte.

Zu diesem Zweck haben wir einige Stichpunkte überlegt, die bei der Planung der Convention wichtig werden. Diese Punkte haben wir schon miteinander diskutiert, aber wir wollen euch ebenso ermöglichen, auf eure Bedürfnisse hinzuweisen und Ratschläge und Tipps zu geben, was wir beachten könnten.
Uns ist es ein großes Anliegen, euch in den Findungsprozess mit einzubeziehen, letztlich werden wir dann zu zweit die genaue Umsetzung angehen.

Deswegen erläutern wir kurz die verschiedenen Planungspunkte und laden euch ein, diese zu kommentieren und gerne weitere Überlegungen anzumerken.



Datum
Wir möchten die Con gerne im ersten Halbjahr 2024 stattfinden lassen.  Mehrere Termine bieten sich da an:
-> 26.04. bis 01.05.2024 (vor dem ersten Mai)
-> 01.05. bis 05.05.2024 (nach dem ersten Mai )
-> 09.05. bis 12.05.2024 (Himmelfahrt)
-> 17.05. bis 21.05.2024 (Pfingsten)



Teilnehme*innen
Da wir ziemlich neu im Organisieren eines solchen Projektes sind, tendieren wir dazu, die Teilnehmerzahl erstmal zu vermindern. Das heißt, von den wie bisher 60 möglichen Teilnehmer*innen würden wir zunächst auf 30-40 reduzieren, was natürlich auch abhängig von der Location ist, die gewählt wird.
Bei sehr großem Andrang kann man im Folgejahr vergrößern.

Eine wichtiger Aspekt für uns ist, dass es keinerlei Privilegien für Teammitglieder oder Drachenritter geben wird. Das bedeutet, es wird keine Voranmeldung für spezielle Forengruppen stattfinden, sondern wir gehen nach dem beliebten Windhund Prinzip.
Genaue Details zur Anmeldung werden wir im Vorfeld aber noch erläutern.



Veranstaltungsort
Da die alte Austragungsstätte aus diversen Gründen nicht mehr infrage kommt, müssen wir nach einem neuen Ort suchen, wo wir die Con konstant stattfinden lassen können. Dies ist erstmal ein etwas größeres Angehen, aber auch eine große Chance um direkt Aspekte, die uns und euch wichtig sind, bei der Suche der Location einzubeziehen




Verschiedene Überlegungen spielen dabei für uns eine Rolle:

1.) Ort:  Wo genau soll die Con geografisch stattfinden?
Hier sei direkt erwähnt, dass es erst mal nur um eine Location für ein Jahr geht und wir uns vorbehalten, die Con in Zukunft an verschiedenen Orten stattfinden zu lassen. Auch um Anfahrtswege gerechter gestalten zu können.
Wir tendieren momentan zur Region Fulda, weil sie recht zentral gelegen und sehr gut mit dem Fernverkehr zu erreichen ist. Ein Ort, der nicht gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist, würde sich disqualifizieren.

2.) Schlafräume:  Die Art der Schlafräume bestimmt maßgeblich den Preis und beeinflusst auch die Anzahl der Menschen, die an der Con teilnehmen können. Wir tendieren momentan zu einer Mischlösung mit einigen Doppelzimmern und einigen Mehrbettzimmern, dies hängt aber massiv von der Wahl des Ortes ab.

3.) Spielräume:  Im Idealfall suchen wir einen Ort, an dem man in abgetrennten Räumen spielen kann. Entweder in Ferienwohnungen wie in Dankerode oder in speziellen Funktionsräumen, die als Spielorte genutzt werden können. Die Wahl der Location muss daher auch massiv nach diesem Kriterium gerichtet sein.

4.) Essen: In der Vergangenheit gab es immer ein Buffet. Uns stellt sich aber die Frage, ob das überhaupt nötig ist.
Manche Menschen bevorzugen lieber die Möglichkeit à-la-carte zu bestellen. Und Wünsche nach  vegane / vegetarische  Essensangebote (im Haus oder der Gegend) sollten keine Probleme aufwerfen.
Oder wäre auch eine Halbpension Lösung sinnvoll? Was ist eure Meinung dazu?

5.) Aus all dem ergibt sich die Frage des Preises. Nach erster Sichtung gibt es da sehr große Unterschiede - abhängig davon, was man haben will. 
Doppelzimmer und Einzelzimmer sind teurer, eine gute Lage ebenso und so weiter.
Was wir bis jetzt an Angeboten gesehen haben, reicht von 30 € pro Nacht bis 70 € / 80 € pro Nacht.





Das waren unsere ersten Überlegungen zur Thematik.
Wir bitten euch jetzt eure Meinung, Ansichten und Erfahrungen zu teilen und auch speziell auf besondere Wünsche hinzuweisen.

Welchen der oben genannten Termine bevorzugt ihr?
Was ist euch besonders wichtig?
Wie viel würdet ihr bereit sein auszugeben?
Habt ihr Vorschläge für Locations?
Und hättet ihr überhaupt Interesse an dieser Convention?


Wir werden sehr wahrscheinlich nicht alle Wünsche erfüllen können, lesen uns aber alles genau durch und versuchen einen Mittelweg zu finden.

Unsere Timeline
Der momentane Plan sieht Folgendes vor:

- nach der Veröffentlichung dieses Textes warten wir bis Ende Mai auf eure Reaktion
- bis Mitte Juni wollen wir die Auswahl der Locations eingrenzen.
- bis Ende Juli möchten wir eine Location, wenn möglich, buchen.
- bis circa September soll die Anmeldung geschrieben und veröffentlicht sein.

Des Weiteren haben wir uns vorgenommen, regelmäßig ein Update über die Fortschritte zu schreiben, das ihr im Zweifelsfall auch gerne einfordern dürft.




Hier schon mal zwei Links zu Locations bei Fulda, die wir interessant finden, jedoch noch nicht kontaktiert haben.
https://www.gruppenhaus.de/vogelsbergdorf-kolping-feriendorf-gemeinnuetzige-gmbh-herbstein-hs2232.html
https://www.gruppenhaus.de/djo-landesheim-rodholz-gesamteuropaeische-bildungsstaette-poppenhausen-hs2216.html

Dies ist soweit unser Plan und nun bitten wir euch, mitzuwirken.
Wir freuen uns auf euren Input, Ideen, Ratschläge und vielleicht auch auf eure eigenen Erfahrungen, die uns helfen, die Con für uns alle zu einem schönen Erlebnis werden zu lassen.

 

Beo und Marot
Gespeichert

Beo

  • Gast
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 20 Abfragen.