Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: Also wie finde ich am besten als Einsteiger eine Gruppe?  (Gelesen 3821 mal)

Sergol

  • Gast

Hallo erstmal.

Ich habe mich nach langem Interesse endlich entschlossen dem klassischen Rollenspiel eine Chance zu geben. Vor allem da ich erfahren habe, dass nun auch viele über Skype oder ähnliches Spielen. Ich arbeite mich gerade durch das DSA Basisregelwerk durch und frage mich, wie ich nun am besten auf der Drachenzwinge los lege. Mach ich einfach ein neues Thema auf in dem Teil des Forums dür die Gruppensuche? Hier in diesem Forumsteil scheint ja eigentlich irgendwas geplant gewesen zu sein für Leute wie mich.
Gespeichert

Nin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4162
  • |N≡N|: "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 31. Juli 2013, 23:16:04
Re: Also wie finde ich am besten als Einsteiger eine Gruppe?
« Antwort #1 am: 31. Juli 2013, 23:16:04 »

Hallo und Willkommen!

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du starten kannst.

Die von dir eingebrachte "Gruppensuche" ist eine Option. Einfach mal schauen, wer in Gruppe sucht Spieler wen für was sucht.
Alternativ kannst du dich in Spieler sucht Gruppe natürlich auch vorstellen und deine Vorstellungen und Wünsche beschreiben.

Da kommen wir aber auch schon zu dem Punkt, warum es diesen speziellen Bereich hier für EinsteigerInnen gibt. Denn am Anfang ist ja eventuell gar nicht klar, wie das alles funktioniert, was du spielen kannst oder wie unterschiedlich z.B. die Spielstile sein können.

Wenn du dich grob für ein bestimmtes System interessierst, aber noch nicht genau weißt, ob das was für dich ist, dann wäre der Beitrag Spezielle Angebote ein Ort, wo du vielleicht konkret jemand findest, der dir dabei weiter helfen kann.

Meine ganz persönliche Empfehlung:

1) Lass dir Zeit.
Hör in so viele Runden wie möglich rein. (Die Runden laufen hier über den Teamspeak Server der Drachenzwinge. Dazu musst du die Teamspeak Software installiert haben.) Damit du die anderen nicht störst, gibt es ein paar Dinge zu beachten:
  • Das Mikro stumm schalten, schließlich hörst du nur zu und spielst in der Runde nicht aktiv mit.
  • Ein "Z "für Zuhörer vor deinem Nick garantiert, dass du in der Liste der Gruppe irgendwo am Fußende stehst.
  • Manche Runden wollen unter sich sein. Die sind dann mit einem "P" für privat gekennzeichnet.
  • Du landest erstmal in einem Bereich von dem du nicht direkt eine Spielrunde betreten kannst. Alle in Runden registrierte UserInnen können dich aber verschieben. HelferInnen, Mods, Admins sowieso. Die erste Adresse sollte aber der- oder diejenige sein, die das Spiel leitet. Meist ist das die Person, die die Gruppe gestartet hat. Die erkennst du daran, dass am Ende der Zeile des Nicks ein "C" für Channel Admin steht.
  • Die Nettiquette ist wichtig. D.h., was in der Channel Beschreibung steht gilt es zu beachten. Kommentare oder das Spiel zu stören ist natürlich absolutes Tabu. Auf der anderen Seite gibt es viele Runden, die es schätzen, wenn sie beim Betreten oder Verlassen gegrüßt werden.

2) Probiere es aus
Im Bereich Spontanrunden werden regelmäßig Runden angeboten, die häufig nur aus einem oder sehr wenigen Terminen bestehen. Das ist ideal, um das Ganze dann praktisch auszuprobieren, ohne sich fest und verbindlich an andere zu binden.
« Letzte Änderung: 31. Juli 2013, 23:18:40 von Nin »
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.078 Sekunden mit 24 Abfragen.