Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2]   Nach unten

Autor Thema:  (Gelesen 1545 mal)

DeadOperator

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
  • 24. Oktober 2018, 09:35:25
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #15 am: 24. Oktober 2018, 09:35:25 »

Na ja, ich spiele mit relativ oft wechselnden Spielern. Daher würde ich mir die Ultimate gönnen und alle anderen können halt mitspielen, wenn sie mögen. Aber das spielen im Browser ist mir eigentlich sympatischer. UND Roll20 kommt gleich mal mit einem DungeonWorld Kompendium daher. Auch nett. Ich denke, es wird erst mal Roll20 im Plus-Konto.
Gespeichert
Keeper of the Leonine Child That Wails and Stings

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 58%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 54%

Frostgeneral

  • Flauschy
  • Hilfe-Team
  • Astraldrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8330
  • seit 40 Jahren Helfer auf der Drachenzwinge
    • Frosty Pen&Paper
  • 24. Oktober 2018, 10:10:44
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #16 am: 24. Oktober 2018, 10:10:44 »

Für den Anfang würde ich dir erstmal Maptool empfehlen.
Farlons Tutorials dazu auf seinem YT Kanal sind gold
Gespeichert
         

Danii0206

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 844
  • 24. Oktober 2018, 13:33:03
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #17 am: 24. Oktober 2018, 13:33:03 »

@Frosty Warum? Welchen Vorteil hat Maptools gegenüber Roll20?

Für DungeonWorld ist das interaktive Kompendium ein ziemlich gutes Argument für Roll20.
Gespeichert
Spielleiter (würfelt verdeckt, legt die Stirn in Falten): "Hmm..."
[DSA5] Mit Mantel, Schwert und Zauberstab (Gruppenleiter und Elfenspieler - Das größte Problem des Rollenspiels.)
[DSA5] Mit Umhang, Axt und Wanderstock (Spielleiter)

Nin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3433
  • "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 24. Oktober 2018, 13:44:42
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #18 am: 24. Oktober 2018, 13:44:42 »

Als Moderator für "Rollenspiel für Einsteiger":

Ich hab den Beitrag kurz geschlossen, weil ich nochmal in Ruhe an die Regeln & Hinweise für diesen speziellen Bereich im Forum erinnern möchte.

Führt bitte weiter gehende - eventuell auch kontroverse - Diskussionen, um den Vor- und Nachteil von Software oder auch die Umsetzung eines Frameworks für ein bestimmtes Spiel/System in dem jeweils passendem Unterforum.


Edit:
Wieder offen.
« Letzte Änderung: 24. Oktober 2018, 16:24:55 von Nin »
Gespeichert
Gruppe: Finstere Zeiten
Suche: Demon the Descent Runde | Changeling the Dreaming Spieler*innen
Spiele: [Kult] operation_specter | [CtL] Frühlingshauch

DeadOperator

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
  • 08. Dezember 2018, 18:14:56
Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #19 am: 08. Dezember 2018, 18:14:56 »

So. Ich habe mich umgesehen, meine erste Runde Gespielt und viel Spaß gehabt. Jetzt würde ich gerne auch Runden anbieten. Dazu benötige ich wohl noch:

Rechte auf dem TS-Server
Gilt es als "feste Runde", wenn ich in "PbtA für alle" und/oder "FATE für alle" bin? Es ist erst mal unwahrscheinlich, dass ich hier eine Kampagne starte. Regelmäßige Oneshots oder max. 2-3 Runden mit übergeordnetem Thema.
Reicht das, um entsprechende Rechte auf dem TS-Server zu bekommen?

Kann mir da jemand helfen, oder soll ich eine PM an jemand bestimmten schreiben?
Gespeichert
Keeper of the Leonine Child That Wails and Stings

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 58%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 54%

HyruLean

  • Hilfe-Team
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1305
  • jetzt auch in grün
  • 08. Dezember 2018, 18:27:51
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #20 am: 08. Dezember 2018, 18:27:51 »

So. Ich habe mich umgesehen, meine erste Runde Gespielt und viel Spaß gehabt. Jetzt würde ich gerne auch Runden anbieten. Dazu benötige ich wohl noch:

Rechte auf dem TS-Server
Gilt es als "feste Runde", wenn ich in "PbtA für alle" und/oder "FATE für alle" bin? Es ist erst mal unwahrscheinlich, dass ich hier eine Kampagne starte. Regelmäßige Oneshots oder max. 2-3 Runden mit übergeordnetem Thema.
Reicht das, um entsprechende Rechte auf dem TS-Server zu bekommen?

Kann mir da jemand helfen, oder soll ich eine PM an jemand bestimmten schreiben?

Auf dem TS sind eigentlich fast immer Helfer oder Moderatoren. Ich kann gerade nicht, da ich nicht zu Hause bin. Schau also einfach mal auf dem TS vorbei.
Gespeichert

DeadOperator

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
  • 08. Dezember 2018, 20:46:19
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #21 am: 08. Dezember 2018, 20:46:19 »

Danke! Hat geklappt  :wav:
Gespeichert
Keeper of the Leonine Child That Wails and Stings

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 58%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 54%

HyruLean

  • Hilfe-Team
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1305
  • jetzt auch in grün
  • 08. Dezember 2018, 21:06:26
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #22 am: 08. Dezember 2018, 21:06:26 »

Gespeichert

DeadOperator

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
  • 22. Dezember 2018, 11:40:34
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #23 am: 22. Dezember 2018, 11:40:34 »

Ich habe mal eine Frage zu Gruppen:

Ich plane eine WitchCraft Serie, 4-5 Sessions, möglichst mit gleichbleibender Besetzung.

Ist das dann schon eine Gruppe, oder stelle ich das unter Spontanrunden ein und schreibe dazu, dass ich mehrere Abende spiele?

Gegen eine Gruppe spricht irgendwie die Sichtbarkeit. Nach den Sessions spiele ich wahrscheinlich wieder was ganz anderes.Da werde ich dann auch andere Mitspieler einladen.
Gespeichert
Keeper of the Leonine Child That Wails and Stings

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 58%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 54%

Farlon

  • Ewiger Chronist
  • Moderator
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1571
  • Coole Sau!
  • 22. Dezember 2018, 12:08:18
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #24 am: 22. Dezember 2018, 12:08:18 »

In dem Fall würde ich das in die Spontanrunden setzen. Da passt das schon.

Eukaryot

  • Ubiquitär
  • Moderator
  • Goldener Drache
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 6314
  • I said SIT DOWN
    • Drachenzwinge
  • 22. Dezember 2018, 12:32:58
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #25 am: 22. Dezember 2018, 12:32:58 »

Ich habe mal eine Frage zu Gruppen:

Ich plane eine WitchCraft Serie, 4-5 Sessions, möglichst mit gleichbleibender Besetzung.

Ist das dann schon eine Gruppe, oder stelle ich das unter Spontanrunden ein und schreibe dazu, dass ich mehrere Abende spiele?

Gegen eine Gruppe spricht irgendwie die Sichtbarkeit. Nach den Sessions spiele ich wahrscheinlich wieder was ganz anderes.Da werde ich dann auch andere Mitspieler einladen.

Wenn dir dafür ein Thema im Spontanrundenbereich genügt und du kein eigenes Gruppenforum dafür brauchst, dann fällt das noch unter Spontanrunde! ;)
Gespeichert
"I was going up for a fur coat. He was coming down for breakfast. Each realized that here was the very thing he sought."
(Edgar Rice Burroughs: Pellucidar)

Monatliche Einsteigerrunde für Turbo-Fate

DeadOperator

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
  • 22. Dezember 2018, 13:04:53
Re: Ein paar Fragen zum Einstieg
« Antwort #26 am: 22. Dezember 2018, 13:04:53 »

Ok, danke.
Gespeichert
Keeper of the Leonine Child That Wails and Stings

Power Gamer: 29%
Butt-Kicker: 25%
Tactician: 58%
Specialist: 29%
Method Actor: 71%
Storyteller: 75%
Casual Gamer: 54%
Seiten: 1 [2]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.083 Sekunden mit 25 Abfragen.