Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 76 77 [78] 79 80 ... 118   Nach unten

Autor Thema: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!  (Gelesen 402917 mal)

Tamalos

  • GRUPPE Private Eye
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
  • 08. Januar 2016, 16:01:06
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1155 am: 08. Januar 2016, 16:01:06 »

Dann versuche ich mich mal:

SL: Hast Du schon Deinen Charakter für das Svellt-Tal-Abenteuer erstellt?
S: Ja, hier ist er *reicht den Bogen 'rüber*
SL: *sieht den Namen* Das ist ja eine Frau! Du weißt doch, daß ich kein Cross-Gender mag.
S: Ja, ich normalerweise auch nicht, aber sie paßt für das Abenteuer, schließlich hat sie einen recht erfolgreichen Aufstand gegen eine Besatzungsmacht mitinitiiert.
SL: Hm, aber eine Geweihte? Du kannst doch nicht einmal einen Magier vernünftig spielen?!
S: Ach das klappt schon, ich habe mich ordentlich reingelesen.
SL: *seufzt* Na, meinetwegen. Was kann sie denn so? Hm, sind Staatskunst und Kriegskunst nicht recht hoch?
S: Als Mitanführerin eines Aufstandes sollte man in diesen Dingen schon bewandert sein, finde ich.
SL: Genehmigt. Aber was ist das hier? *läuft rot an* Prophezeiung auf 30??? Willst Du mich vera......?
S: *kann nur mit Mühe verhindern, daß SL den Heldenbogen zerfetzt* Sie hat die Siege ihrer Mannen vorhergesagt, deshalb. Sie konnte das.
Gespeichert

Beo

  • Hilfe-Team
  • Goldener Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5733
  • ♥ Gnoll Cleaver High Priestess ♥
  • 08. Januar 2016, 16:22:10
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1156 am: 08. Januar 2016, 16:22:10 »

Johanna von Orléans?

Ich kann es nicht genau begründen, noch habe ich es exakt vorher recherchiert, ob die wenigen Anhaltspunkte übereinstimmen. Aber Jeanne d'Arc sagt man ja nach, dass sie sich im französischen Heer laut Visionen Gottes irgendwie .... "hochgearbeitet" bzw. verdient gemacht hat. Die Besatzungsmacht wäre demnach England gewesen.

Soweit meine Begründung aus dem Bauch heraus ^^
Ob das mit dem Aufstand stimmt, weiß ich nicht, müsste ich noch nachlesen. Aber einfach mal so ins Blaue geraten, finde ich einige Punkte überzeugend übereinstimmend  :D
« Letzte Änderung: 08. Januar 2016, 16:29:17 von Beo »
Gespeichert

Tamalos

  • GRUPPE Private Eye
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
  • 08. Januar 2016, 17:44:44
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1157 am: 08. Januar 2016, 17:44:44 »

nein, leider nicht
Gespeichert

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Januar 2016, 08:39:39
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1158 am: 11. Januar 2016, 08:39:39 »

Koennte Veleda vom Stamm der Brukterer sein (Seherin, sagte Siege der Aufstaendischen beim Bataveraufstand voraus), die waere aber arg obskur. :)

EDIT: Wobei das Svelt-Tal ja eher der Wilde Westen ist ... liege also wahrscheinlich falsch.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2016, 08:50:42 von Atropos247 »
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Firekiller

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 675
  • 11. Januar 2016, 11:37:10
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1159 am: 11. Januar 2016, 11:37:10 »

Habe ich noch nie gehört, ist die irgendwoher bekannt? Oder der batavaufstand?

Dieses svelttal ist also wildwest-ähnlich? Also pistolen und züge von der zeiteinschätzung her?

Wenns falsch ist könnte ich mir sonst etwas aus dem amerikanischen unabhängigkeitskrieg vorstellen, dann würde ich mal da nach einer frau als anführerin googlen
Gespeichert

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4487
  • 11. Januar 2016, 11:40:40
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1160 am: 11. Januar 2016, 11:40:40 »

Klingt eher nach einer Indianerin ;)
Vielleicht eine Two Spirit Person. Könnte in dem Fall also auch Männlich sein.
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Januar 2016, 12:33:29
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1161 am: 11. Januar 2016, 12:33:29 »

Habe ich noch nie gehört, ist die irgendwoher bekannt? Oder der batavaufstand?

Dieses svelttal ist also wildwest-ähnlich? Also pistolen und züge von der zeiteinschätzung her?

Wenns falsch ist könnte ich mir sonst etwas aus dem amerikanischen unabhängigkeitskrieg vorstellen, dann würde ich mal da nach einer frau als anführerin googlen

Nach der ist eine Arzneimittelfirma benannt und sie ist in der Walhalla. Ganz so unbekannt ist sie nicht. :)  Aber ich sagte ja, sie ist eher obskur.

Und das Svelt-Land hat Wildwest-Zuege (Trapper, Goldsucher, Konflikte mit Ureinwohnern und so), kommt aber ohne Schusswaffen aus.
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Tamalos

  • GRUPPE Private Eye
  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 186
  • 11. Januar 2016, 14:11:18
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1162 am: 11. Januar 2016, 14:11:18 »

Nein Atropos247, Du liegst völlig richtig, die germanische Seherin Veleda war gemeint, die geistige Anführerin des Bataveraufstandes gegen Rom (Hinweis für die, denen das partout nichts sagt: Römische Geschichte, 1. Jahrhundert n. C.).

Wohlan Atropos247, es ist an Euch, erfreuet uns mit einem neuen Rätsel :)!

Gespeichert

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Januar 2016, 14:43:44
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1163 am: 11. Januar 2016, 14:43:44 »

Ein weiterer dann, in der Hoffnung, dass dieser nicht ganz so obskur erscheint. :)

SL: Du schon wieder ...
SP: Stell dich doch nicht immer so an, der ist okay.
SP: Und Schweine koennen fliegen ... gib her ... murmel, murmel ... mittelreichischer Adliger ... natuerlich adlig (grummel) ... Praisogeweihter ... aha. Moment! Was soll das denn? Seine Eltern gehoeren zu einer abtruennigen Sekte?
SP: Naja, sein Vater hat wen erschlagen und deshalb zog ihn sein Onkel auf. Da wurde er dann bekehrt.
SL: Aha ... Moment mal. Bessere Werte in Diplomatie als Theologie?
SP: Naja, er hat halt oft Verhandlungen gefuehrt.
SL: Soso.  Der hat was in Kriegskunst? Der Kerl ist ein Praioshochgeweihter, kein General!
SP: Naja, der musste halt seine Stadt belagern, weil ihn die Bevoelkerung rausgeschmissen hatte ... und er hat oft Krieg mit seinen Nachbarn gefuehrt. Die waren Sektierer und er hat staendig sich um die Grenzen gestritten.
SL: Aus der Sekte seiner Eltern ,,,
SP: Egal, er  ist aber echt glaeubig. Er hat zum Beispiel den Adel in seinem Gebiet wieder zu seinem Glauben zurueck gefuehrt.
SL: Mechanik, Spezialisierung Belagerungsgeschuetze ...
SP: Faszinieren ihn und er setzt sie haeufig ein.
SL: Macht der ueberhaupt was Geistliches???
SP: Schulreformen?
« Letzte Änderung: 11. Januar 2016, 14:57:45 von Atropos247 »
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 11. Januar 2016, 15:17:04
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1164 am: 11. Januar 2016, 15:17:04 »

Ich denke du meinst Christoph Bernhard von Galen

Sohn Protestantischer Eltern
Hat im 30jährigen Krieg auf seiten der Katholiken mitgemischt, vor allem als Diplomat
Wurde Bischof von Münster
Die Münsteraner haben ihn rausgeworfen nachdem er eine unverschämt hohe Bürgschaft von der Stadt verlangt hat. Was zu genannter Belagerung führte
Außerdem ist er als Schulreformer bekannt geworden
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Januar 2016, 15:22:04
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1165 am: 11. Januar 2016, 15:22:04 »

Ich stelle fest, der Herr von Galen war also wirklich einfach. Damit bist du an der Reihe. :)
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 11. Januar 2016, 15:24:00
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1166 am: 11. Januar 2016, 15:24:00 »

SL: Die Runde wird lowplay, also lasst eure Dschinnenrufer und Schwertgesellen stecken.
S: (kramt lange) Hier ich hab was passendes. Der ist lowplay.
SL: In Ordnung, was haben wir denn da? Abstammung: Mutter Heilerin, Vater Drachenreiter??
S: Was denn? Er hat mit seinem Vater gar nichts gemein. Er ist ein gelehrter Schreiberling, gut im Nahkampf, aber lowplay.
SL: Hier steht Lese-, und Schreibschwäche. Wie kommt er dann auf einen schriftlichen Ausdruck von 20?
S: Ich hab das knallhart durchgezogen. In jungen Jahren hat man halt diese Krankheit bei ihm entdeckt. Den AP Zuschlag hab ich bei jeder einzelnen Steigerung bezahlt. Deshalb ist der trotz seiner 10.000 Punkte auch noch lowplay.
SL: Na wenn´s dich glücklich macht. Ordentliche Werte auf Ringen. Für eine Kneipenschlägerei reicht das wohl.
S: Du wolltest lowplay. Ich hab auch …
SL: (unterbricht) Nein, schon gut. Kannst du mir noch irgendwas über deinen Charakter erzählen was nichts mit den Werten zu tun hat?
S: Ja. Er ist tabulos, mag Extreme. Er schreibt Geschichten über Beziehungen und Verlust. Privat ist er ein bodenständiger Typ. Original lowplay.
SL: (mustert seinen Spieler) Du wiederholst dich auffallend oft.
S: Das liegt daran das ich schon im Charakter bin.
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Januar 2016, 15:40:46
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1167 am: 11. Januar 2016, 15:40:46 »

John Wallace Blunt, Jr. aka John Irving?

Mutter Krankenschwester, Vater Pilot. Hat in der Jugend mit Ringen angefangen und wurde mit Legasthenie diagnostiziert.
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 11. Januar 2016, 15:42:57
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1168 am: 11. Januar 2016, 15:42:57 »

Alter ... ich hab extra die Bären nicht mit reingenommen ...

Edit: Weitermachen 247
« Letzte Änderung: 11. Januar 2016, 15:54:01 von Olzberg »
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Januar 2016, 16:08:30
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1169 am: 11. Januar 2016, 16:08:30 »

Alter ... ich hab extra die Bären nicht mit reingenommen ...

Ich machs wieder einfach, damit wer anders kann. :)

SL: Schon wieder ein Adliger ... igitt, und dann auch noch ein Horasier!
SP: Aber der hier wechselt zum Mittelreich!
SL; Machts nur marginal besser ... -seufz-  Verwandte im ganzen Hochadel ... <sarkastisch> naja, wenigstens ist er unansehnlich. Seine Mutter angeblich Giftmischerin und Skandalnudel... schlampig erzogen, wenn ueberhaupt ... Schwaegerin des Koenigs mag ihn nicht ... hm.  Geruechte ob seiner Sexualitaet ... okay. Dessen Kindheit war ja echt scheisse.
SP: Ja, und er musste ins Ausland, weil sein Koenig ihn nicht wollte. Also wurde er da Soldat.
SL: Ja sehe ich. Hm. Kriegskunst ist verdammt hoch ...
SP: Er wurde ja auch in unter 20 Jahren vom Offizier zum Oberbefehlshaber!
SL: Aha ... Wie bitte? Schlaegt eine Armee die grob doppelt so stark ist und der Gegner verliert 50 Mann fuer jeden den er verliert?
SP: Er ist halt gut im Kriegfuehren!
SL: Und auch im Geschaeftemachen ... wie zur Hoelle kann er sich DEN Lebenstil leisten.
SP: Das weiss keiner so genau ...
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.
Seiten: 1 ... 76 77 [78] 79 80 ... 118   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.076 Sekunden mit 23 Abfragen.