Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 118   Nach unten

Autor Thema: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!  (Gelesen 402987 mal)

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 10:30:22
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1170 am: 13. Januar 2016, 10:30:22 »

Nanu? Doch nicht so einfach?  ???

 Ist ein weiterer Hinweis erwuenscht?
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

DonLouigi

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 621
  • 13. Januar 2016, 10:31:52
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1171 am: 13. Januar 2016, 10:31:52 »

Also ich zumindest hab keine Ahnung, von wem du sprichst. Vin daher, ja, weitere Hinweise erwünscht :)
Gespeichert
"Just once I'd like to ask someone for help and hear them say, 'Sure. Let's go. Right now. No strings attached.'" Commander Shepard

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 11:07:52
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1172 am: 13. Januar 2016, 11:07:52 »

SL: Da sind ein paar Punkte auf  "Brueckenbau, Theorie" verteilt worde. Haeh?
SP: Klar. Er hat in einer Schlacht seine Feinde ueberrumpelt, in dem er nicht wie erwartet von Land angegriffen hat, sondern eine Bruecke bauen liess. Darueber singen sogar die Barden!
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 13. Januar 2016, 12:47:52
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1173 am: 13. Januar 2016, 12:47:52 »

Na das war aber ein mini Hinweis. Da hast du uns doch ein paar Zeilen unterschlagen ;)
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 13:04:01
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1174 am: 13. Januar 2016, 13:04:01 »

Na das war aber ein mini Hinweis. Da hast du uns doch ein paar Zeilen unterschlagen ;)

Gibt es echt so viele Lieder ueber Bruecken und Generaele im deutschsprachigen Raum? :D

Edit: Na, dann noch eine Kleinigkeit hinterher:

SL: Sag mal, die Inventarliste ... wie viele Buecher hat der Kerl???
SP: Naja, er sammelt die halt und ist sehr interessiert an Philosophie, Kunst und Literatur.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2016, 13:11:30 von Atropos247 »
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Weltengeist

  • Halimaton
  • Spielleiter
  • Ewiger Drache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 13. Januar 2016, 13:39:37
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1175 am: 13. Januar 2016, 13:39:37 »

Na gut, dann opfere ich mich mal:

Prinz Eugen der edle Ritter,
wollt dem Kaiser wied'rum kriegen
Stadt und Festung Belgerad!
Er ließ schlagen eine Brukken,
daß man kunt hinüberrucken
mit der Armee vor die Stadt.

Als die Brucken nun war geschlagen,
daß man kunnt mit Stuck und Wagen
Frei passir'n den Donaufluß,
Bei Semlin schlug man das Lager,
Alle Türken zu verjagen,
Ihn'n zum Spott und zum Verdruß.

Eugen von Savoyen war tatsächlich in Frankreich geboren, schlug seine erfolgreichen Schlachten aber für das Haus Habsburg.
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 13:42:15
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1176 am: 13. Januar 2016, 13:42:15 »

François-Eugène de Savoie ist es in der Tat. :)
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

DonLouigi

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 621
  • 13. Januar 2016, 14:00:49
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1177 am: 13. Januar 2016, 14:00:49 »

Ich hatte mir durch intensives und ausdauerndes googlen auch den Prinz Eugen erarbeitet. Aber ich habe weder von der Person, noch von der Schlacht noch von dem Lied je was gehört, und ich sehe mich durchaus als historisch interessierte Person. Also "Einfach" ist definitiv anders :D
Gespeichert
"Just once I'd like to ask someone for help and hear them say, 'Sure. Let's go. Right now. No strings attached.'" Commander Shepard

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 14:06:32
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1178 am: 13. Januar 2016, 14:06:32 »

Ich hatte mir durch intensives und ausdauerndes googlen auch den Prinz Eugen erarbeitet. Aber ich habe weder von der Person, noch von der Schlacht noch von dem Lied je was gehört, und ich sehe mich durchaus als historisch interessierte Person. Also "Einfach" ist definitiv anders :D

Ernsthaft?  :o  Hm., okay, ich habe mir den natuerlich ausgesucht, kann also gut reden, aber irgendwie haette ich gedacht, dass der gute Eugen doch bekannter sei .. allein schon weil der in zwei europaeischen Hauptstadten an "touristisch wertvoller Stelle" hoch zu Ross sitzt. :D
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Weltengeist

  • Halimaton
  • Spielleiter
  • Ewiger Drache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 13. Januar 2016, 14:53:58
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1179 am: 13. Januar 2016, 14:53:58 »

Vielleicht eine Generationensache. Zu meiner Zeit (ihr wisst schon, damals, als alles noch viel früher war) haben wir echt noch dieses Lied in der Grundschule gesungen. Und die Verteidigung Wiens gegen das türkische Heer war durchaus auch ein Thema im Geschichtsunterricht.

Ich lass mir heute Abend was Neues einfallen, solange müsst ihr euch noch gedulden ;).
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 14:55:50
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1180 am: 13. Januar 2016, 14:55:50 »

Vielleicht eine Generationensache. Zu meiner Zeit (ihr wisst schon, damals, als alles noch viel früher war) haben wir echt noch dieses Lied in der Grundschule gesungen. Und die Verteidigung Wiens gegen das türkische Heer war durchaus auch ein Thema im Geschichtsunterricht.

Na super, jetzt fuehle ich mich wieder alt ...  :P
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Avalia

  • Moderator
  • Ewiger Drache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11885
  • 13. Januar 2016, 15:00:30
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1181 am: 13. Januar 2016, 15:00:30 »

Vielleicht eine Generationensache. Zu meiner Zeit (ihr wisst schon, damals, als alles noch viel früher war) haben wir echt noch dieses Lied in der Grundschule gesungen. Und die Verteidigung Wiens gegen das türkische Heer war durchaus auch ein Thema im Geschichtsunterricht.
Obwohl wir uns um ein paar Jahre unterscheiden ... wir haben das in den 2000ern auch noch in der Schule gelernt.
Gespeichert
/人◕ ‿‿ ◕人\
Hinweis: Kein Betreff in PMs wird wie "keine Nachricht" behandelt!
Method Actor 100% / Storyteller 83% / Specialist 75% / Tactician 75% [...]

In need of a razor, better ask Ockham or Hanlon first.

Weltengeist

  • Halimaton
  • Spielleiter
  • Ewiger Drache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 13. Januar 2016, 15:08:51
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1182 am: 13. Januar 2016, 15:08:51 »

Vielleicht eine Generationensache. Zu meiner Zeit (ihr wisst schon, damals, als alles noch viel früher war) haben wir echt noch dieses Lied in der Grundschule gesungen. Und die Verteidigung Wiens gegen das türkische Heer war durchaus auch ein Thema im Geschichtsunterricht.
Obwohl wir uns um ein paar Jahre unterscheiden ... wir haben das in den 2000ern auch noch in der Schule gelernt.

Das wird Atropos jetzt vermutlich auch trösten.
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 13. Januar 2016, 15:17:32
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1183 am: 13. Januar 2016, 15:17:32 »

Vielleicht eine Generationensache. Zu meiner Zeit (ihr wisst schon, damals, als alles noch viel früher war) haben wir echt noch dieses Lied in der Grundschule gesungen. Und die Verteidigung Wiens gegen das türkische Heer war durchaus auch ein Thema im Geschichtsunterricht.
Obwohl wir uns um ein paar Jahre unterscheiden ... wir haben das in den 2000ern auch noch in der Schule gelernt.

Das wird Atropos jetzt vermutlich auch trösten.

Ein wenig .. :schnief:   :D
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Weltengeist

  • Halimaton
  • Spielleiter
  • Ewiger Drache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11243
  • Opa Wetterwachs
    • Weltengeists Homepage
  • 13. Januar 2016, 22:13:15
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1184 am: 13. Januar 2016, 22:13:15 »

S: Okay, heute mal was für Splittermond.
SL: Oha - lass mal sehen...
S: Ein Mensch. Selenier. Abstammung Handwerker, aber das 'Vermögen' setzen wir gleich mal runter auf Null.
SL: Okay...
S: Bei den Ausbildungen habe ich nicht so recht gefunden, was ich gesucht habe, also habe ich was selbst gebastelt.
SL: Schwerpunkte auf Wissens- und sozialen Fertigkeiten... sieht nach einer Mischung aus Gelehrtem und Hochstapler aus?
S: Ja, eigentlich hat er eine ordentliche Ausbildung, aber er hatte eine schwere Jugend und immer Geldprobleme. Hat daher gestohlen, gelogen und betrogen. Ist sogar vorbestraft und hat fast zehn Jahre in verschiedenen Kerkern zugebracht. Bei Spielbeginn ist er daher schon über 30 Jahre alt.
SL: Ich verstehe nur noch nicht so richtig, was du im Spiel damit anfangen willst...
S: Naja, im Grunde halt einen Hochstapler. So erzählt er beispielsweise den Leuten so viele Geschichten von einem Helden im wilden Arakea, bis er selbst glaubt, dieser Held zu sein. Er hat sich sogar eine Armbrust bauen lassen, von der er behauptet, es sei der legendäre "Drachentöter" aus seinen Erzählungen. Und weil er ja so überzeugend ist - schau mal auf seine Redegewandtheit! - und so viel über ferne Länder weiß, kaufen ihm die Leute das auch ab. Er gibt sich auch als Gelehrter aus, führt sogar einen falschen Titel von der Akademie zu Taupio. Beweis mal auf Lorakis jemandem, dass er gar nicht studiert hat...
SL: Aber warum sollte so jemand überhaupt auf Abenteuer ausziehen? Der ist doch eigentlich voll die Lusche?
S: Nun, er hat den Leuten so lange von seinen Reisen in ferne Länder erzählt, dass er nun endlich, endlich auch selbst mal was von der Welt sehen will.
SL: Also ich weiß ja nicht... Ich bin mir ja sicher, an den wird sich niemand erinnern!
S: Wetten doch?

Sollte nicht so schwer sein. Ich hoffe, es löst jemand bis morgen Mittag, denn danach bin ich voraussichtlich bis Sonntagmittag offline...
Gespeichert
"You're pirates. Hang the code, and hang the rules. They're more like guidelines anyway."
"Ein Kaufabenteuer ist eine Geschichte, wie sie hätte passieren können, wenn man keine Spieler darauf losgelassen hätte."
Selbstbeschreibung
Seiten: 1 ... 77 78 [79] 80 81 ... 118   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 23 Abfragen.