Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: [1] 2 3 ... 5   Nach unten

Autor Thema: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen  (Gelesen 17505 mal)

Nin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4156
  • |N≡N|: "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 08. Juli 2013, 11:38:07

Erfreulicherweise tauchen im Forum regelmäßig ganz neue Interessierte auf. Einige davon haben mit der Form von Rollenspiel, die wir auf der DZ betreiben keine Erfahrung ... und auch altersmäßig kommen regelmäßig "junge", neugierige, potentielle SpielerInnen dazu.

Ich weiß selber noch nicht "was" und "wie", aber ich fände es cool, wenn wir dem "Nachwuchs" (ein schreckliches Wort, aber mir fällt gerade nichts passenderes ein) ein passendes Angebot machen könnten.
- Mehr Runden ohne Altersbegrenzung?
- Mehr Runden gezielt für Jüngere?
- Unterstützung von jungen und bisher unerfahrenen SpielleiterInnen?
- Einführungen in Rollenspielsysteme, Technik etc?

Am besten wäre es natürlich sie würden das selber formulieren. ;)  Also....

... ihr jungen, neugierigen und frischen UserInnen, was wünscht ihr euch?
Gespeichert

JPF

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
  • 08. Juli 2013, 19:07:02
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #1 am: 08. Juli 2013, 19:07:02 »

Also ich fänd es echt toll wenn man ein paar einführungs runden macht. Nicht nur um alles zu verstehen und sich die regeln klar zu machen. Sondern auch um leute kennen zu lernen.
Gespeichert

Just_imagine

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
  • 08. Juli 2013, 21:24:39
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #2 am: 08. Juli 2013, 21:24:39 »

Ich finde ja das Kennenlernen des Spiels über Teamspeak sehr gut, allerdings braucht man immer die Unterstützung anderer um in einen Raum zu kommen, dann ist man evtl noch etwas schüchtern und weiß nicht ob man stört etc. etc.

Daher fände ich es interessant, wenn eine Gruppe ohne Hilfe betreten werden könnte und auch besonders markiert ist, dass man gerne zu Hören kann wenn man neu ist.

Mir hätte das geholfen^^

Natürlich auch interessant finde ich Einzelgespräche, da man da um einiges aufmerksamer sein kann usw.
Also das Neulinge zu einem bestimmten Zeitpunkt sich an eine bestimmte Person wenden können.

Und zusätzlich eine Anfängerrunde mit einem Meister der sich auskennt und einem Spieler der sich auskennt, die einmal alle x Wochen stattfindet und Neulinge einlädt einfach reinzuspringen (Mit Vorgefertigten Helden, einer kurzen, trotzdem spannenden Story, etc.)



Natürlich fehlen dann hier einige Detailarbeiten um es überhaupt ins Leben zu rufen, aber zumindest wären das Vorschläge meinerseits.
Gespeichert

Sesu

  • Drachenritter
  • Königsdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1841
  • 08. Juli 2013, 23:48:20
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #3 am: 08. Juli 2013, 23:48:20 »

Ich finde ja das Kennenlernen des Spiels über Teamspeak sehr gut, allerdings braucht man immer die Unterstützung anderer um in einen Raum zu kommen, dann ist man evtl noch etwas schüchtern und weiß nicht ob man stört etc. etc.

Daher fände ich es interessant, wenn eine Gruppe ohne Hilfe betreten werden könnte und auch besonders markiert ist, dass man gerne zu Hören kann wenn man neu ist.

Interessant zu wissen, dass es so gesehen wird. Dabei wird doch meist in den Begrüßungsthread darauf hingewiesen, dass zu hören erwünscht ist, außer es steht explizit dabei.
Aber ich werde versuchen daran zu denken, wenn ich mal wieder die Begrüßung übernehme, darauf genauer einzugehen (und hoffe, die anderen tun das auch)!

Natürlich auch interessant finde ich Einzelgespräche, da man da um einiges aufmerksamer sein kann usw.
Also das Neulinge zu einem bestimmten Zeitpunkt sich an eine bestimmte Person wenden können.

Meinst du in Richtung, dass jeder Neuling einen Paten haben sollte oder dass es vielleicht eine Liste gibt, in der sich User eintragen können, dass sie für Gesprächsrunden bereit währen, wenn es um ihre "Spezialgebiete" geht? Zweites gibt es in Grundzügen schon im Wer-weiß-was?-Thread. Wobei dieser dauernd in der Versenkung verschwindet ;/

Tomira

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4074
  • 09. Juli 2013, 09:05:51
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #4 am: 09. Juli 2013, 09:05:51 »

Hallöchen in die Runde:

hier auch mal meine Meinung dazu:

Generell ist es so, dass wir hier ja eine Community sind, die davon lebt was die Mitglieder weitestgehend selbst bereit sind zu geben.

@Nin:
also wer eine Einsteigerrunde anbieten will, ist herzlich eingeladen dies zu tun. Eisenkessel hat das früher einmal im Monat angeboten, und  hat dadurch vielen den Einstieg erleichtert. ;)

Wir können von Helfer Seite da gerne anregend oder unterstützend tätig werden, aber eben nur soweit es unsere individuellen Kapazitäten zulassen. Ist ja für uns alle ein Hobby. :)

Wenn Neulinge sich hier in der Vorstellung als Angekommen zeigen, werden Sie in der Regel begrüßt und mit den ersten wichtigen Boards vertraut gemacht.

Den Kontakt können wir aber nur herstellen, wenn sich derjenige im Forum auch zeigt und uns aktiv anspricht.
Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich gerne Leuten was erkläre, wenn sie mich ansprechen. Aber ich finde es eine Frage des guten Tons, dass man sich auch selbst mit den Gepflogenheiten des Forums und des TS vertraut macht.

Meine Vorgänger haben zu den allgemeinen Themen ja schon ausführliche Info Texte verfasst, die verhindern an sich, dass man  sich zig fach wiederholt. Da ist man als Neuling dann ja auch zeitunabhängig, denn wir Helfer haben ja auch nicht immer gerade dann Zeit, wenn jemandem Fragen auf der Zunge liegen ;)

Ansonsten bin ich gespannt, ob sich noch wer Neues hier meldet.
Generell kann ich nur sagen, dass Ungeduld ein wenig gezügelt werden sollte. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. :D

Gespeichert
"Sometimes you will never know the value of a moment, until it becomes a memory!"

Intoleranz ist ein kleines Tierchen, das nachts den Horizont enger näht.

Ha-Ki

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 777
  • 09. Juli 2013, 09:07:28
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #5 am: 09. Juli 2013, 09:07:28 »

Natürlich auch interessant finde ich Einzelgespräche, da man da um einiges aufmerksamer sein kann usw.
Also das Neulinge zu einem bestimmten Zeitpunkt sich an eine bestimmte Person wenden können.

Dafür gibt es doch eigentlich den Hilfe-Channel im TS? Vielleicht sollte man für den mehr Werbung machen.

- Mehr Runden ohne Altersbegrenzung?
- Mehr Runden gezielt für Jüngere?

Die Altersbegrenzung der Runden wird man kaum jemandem vorschreiben können. Mir ist allerdings auch schon ein paar Mal aufgefallen, dass jüngere Spieler oft wegen ihres Alters keine Gruppe finden und habe auch schon einmal über eine U18-Runde nachgedacht (die ich allein allerdings zur Zeit nicht stemmen kann). Vielleicht wäre eine (evtl. öffentliche) U18-Poolgruppe mit einer Handvoll Meistern ein machbares Projekt?

Sonst wurden ja Einführungsrunden angesprochen, sowas hat Eisenkessel ja öfter für DSA gemacht. Vielleicht könnte man sowas auch in Form einer (evtl. öffentlichen) Poolgruppe mit mehr SL's organisieren?
Gespeichert

Nin

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4156
  • |N≡N|: "Wea ko, dea ko!" (Franz Xaver Krenkl)
  • 09. Juli 2013, 09:17:34
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #6 am: 09. Juli 2013, 09:17:34 »

@Nin:
also wer eine Einsteigerrunde anbieten will, ist herzlich eingeladen dies zu tun
Schon klar. Aber mir ging es nicht um eine individuelle "Lösung", sondern darum, ein strukturelles Angebot zu finden.

Vielleicht wäre eine (evtl. öffentliche) U18-Poolgruppe mit einer Handvoll Meistern ein machbares Projekt?
Das käme vielleicht auch dem genannte Wunsch des besser Kennenlernens entgegen.
Ich wäre auf jeden Fall mit dabei, wenn es darum geht, bestimmte Rollenspiele vorzustellen und einen OneShot dafür anzubieten. Und den dann auch zu der passenden Uhrzeit.
Gespeichert

Aleksandr Kerensky

  • fuchsgesicht
  • Spielleiter
  • Königsdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2307
  • 09. Juli 2013, 09:29:42
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #7 am: 09. Juli 2013, 09:29:42 »

Ich sag mal so ganz unverbindlich, dass ich alle 2 Wochen für Anfänger einen SR4-Einsteigerrun anbieten würde. Die Idee ist echt klasse.
Gespeichert

Tomira

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4074
  • 09. Juli 2013, 09:37:23
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #8 am: 09. Juli 2013, 09:37:23 »

@Nin:
also wer eine Einsteigerrunde anbieten will, ist herzlich eingeladen dies zu tun
Schon klar. Aber mir ging es nicht um eine individuelle "Lösung", sondern darum, ein strukturelles Angebot zu finden.

Die Strukturen dazu bietet ja an sich das Forum - man könnte so wie es Eisenkessel gemacht hat, alle 4 Wochen im Spontanrundenboard einen festen Termin anbieten und 5 Plätze. Nur mit dem Unterschied, dass sich vielleicht nicht nur Spieler, sondern auch ein Leiter finden muss. Die Möglichkeit der Poolgruppe halte ich nur bedingt für gut, denn aus Neulingen werden alte Hasen, und dadurch wird es unübersichtlich. :)
Gespeichert
"Sometimes you will never know the value of a moment, until it becomes a memory!"

Intoleranz ist ein kleines Tierchen, das nachts den Horizont enger näht.

Bryon

  • Team
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6552
  • 09. Juli 2013, 09:52:28
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #9 am: 09. Juli 2013, 09:52:28 »

Also ich finde die Idee nicht schlecht - habe Einster ABs auch schon angeboten - wenn es um Struktur geht würde ich einen Thread erstellen welche Leiter und welches System - meine Erfahrung bisher war auch das neue Spieler Sr4 und DSA fixiert sind und sie bei sr3 oder unbekannten Systemen eher schüchtern waren.

Wie wäre es wenn man Leiter und Systeme ausschreibt und sich Neulinge in einem bestimmten Thread melden können auf wochentagtermin z.b. montags & System - Wunsch und wenn der Termin voll ist leitet einer der SLs an diesem Tag. Wichtig wäre auch 1-2 nette Veteranen dabei zu haben um die Spieler mit zu nehmen auf die Reise ...

Also ich wäre dabei als SL - nicht alle 4 Wochen aber alle 2-3 Monate einmal ...

LG

Byron
Gespeichert

Tomira

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4074
  • 09. Juli 2013, 10:13:28
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #10 am: 09. Juli 2013, 10:13:28 »

Also ich finde die Idee nicht schlecht - habe Einster ABs auch schon angeboten - wenn es um Struktur geht würde ich einen Thread erstellen welche Leiter und welches System - meine Erfahrung bisher war auch das neue Spieler Sr4 und DSA fixiert sind und sie bei sr3 oder unbekannten Systemen eher schüchtern waren.

Wie wäre es wenn man Leiter und Systeme ausschreibt und sich Neulinge in einem bestimmten Thread melden können auf wochentagtermin z.b. montags & System - Wunsch und wenn der Termin voll ist leitet einer der SLs an diesem Tag. Wichtig wäre auch 1-2 nette Veteranen dabei zu haben um die Spieler mit zu nehmen auf die Reise ...

Also ich wäre dabei als SL - nicht alle 4 Wochen aber alle 2-3 Monate einmal ...

LG

Byron

Ich bewerbe mich als netter Veteran bei dir ;)

Gespeichert
"Sometimes you will never know the value of a moment, until it becomes a memory!"

Intoleranz ist ein kleines Tierchen, das nachts den Horizont enger näht.

Nocturama

  • Wilder Seitensprung
  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2530
  • 09. Juli 2013, 10:18:36
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #11 am: 09. Juli 2013, 10:18:36 »

1-2 "alte Hasen" als Mitspieler finde ich auch immer wichtig, weil man sich von denen genauso viel abschauen kann wie vom SL.

Sowas wie eine alle vier Wochen stattfindende Runde mit wechselnden Systemen und Spielleitern finde ich eine gute Idee. Da könnte man schon vorher planen, wer wann was leitet und was er für Wünsche dafür hat.

Was Bryon sagt, stimmt aber nach meinem Gefühl auch: Ich selbst leite ja keines der "großen" Systeme und habe schon so gerne mal Probleme, meine Runden voll zu kriegen. Ich glaube zwar, dass viele der Indiedinger für totale Neueinsteiger sehr passend sein können, aber das Interesse ist nach meinem Gefühl eher gering. Ich stelle mich zwar gerne als SL zur Verfügung (auch etwa alle 2-3 Monate), aber DSA und Shadowrun sind nun mal nicht meins.

Ich kann aber mal probieren, ob ich Leute anspreche, wenn ich einfach mal "Einsteigerrunde" an den Thread schreibe ;)
Gespeichert

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4487
  • 09. Juli 2013, 12:00:55
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #12 am: 09. Juli 2013, 12:00:55 »

Wenn was sinn machen würde dann eine Spielleitergruppe für Anfänger. (Also nicht das Spielleiterforum.)

Da sammeln sich dann alle die als SL Anfängerrunden machen wollen. Dann können sich die SLs gegenseitig tipps geben, um Unterstützung bei Fragen wenden, ABs austauschen, wie man etwas "Jugendfrei" also U18 gestalten kann ...

Wäre aber halt "nur" eine Gruppe für freiwillige.
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Bryon

  • Team
  • Goldener Drache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6552
  • 09. Juli 2013, 12:30:09
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #13 am: 09. Juli 2013, 12:30:09 »

Also ich finde die Idee nicht schlecht - habe Einster ABs auch schon angeboten - wenn es um Struktur geht würde ich einen Thread erstellen welche Leiter und welches System - meine Erfahrung bisher war auch das neue Spieler Sr4 und DSA fixiert sind und sie bei sr3 oder unbekannten Systemen eher schüchtern waren.

Wie wäre es wenn man Leiter und Systeme ausschreibt und sich Neulinge in einem bestimmten Thread melden können auf wochentagtermin z.b. montags & System - Wunsch und wenn der Termin voll ist leitet einer der SLs an diesem Tag. Wichtig wäre auch 1-2 nette Veteranen dabei zu haben um die Spieler mit zu nehmen auf die Reise ...

Also ich wäre dabei als SL - nicht alle 4 Wochen aber alle 2-3 Monate einmal ...

LG

Byron

Ich bewerbe mich als netter Veteran bei dir ;)



Hui, dann wird das in jedem Fall eine sehr schöne, interessante Runde - das Angebot nehme ich in jedem Fall an  ;)
Gespeichert

Hexenkind

  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2911
  • Ehre, Respekt und Loyalität
  • 09. Juli 2013, 12:32:01
Re: Angebote für die jungen, neugierigen und frischen UserInnen
« Antwort #14 am: 09. Juli 2013, 12:32:01 »

Du weißt sich stehe dir auch gerne als Veteran zur Verfügung Bryon ;) Aber ich werde auhc gerne (wenn meine Zeit es wieder zulässt mal solche Runden anbieten.
Gespeichert
Freiheit ist ohne Konsequenzen über seine Träume und Wünsche sprechen zu können.

"“Adieu,” sagte der Fuchs. ”Hier ist mein Geheimnis. Es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!”" (Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry)
Seiten: [1] 2 3 ... 5   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.096 Sekunden mit 24 Abfragen.