Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 82 83 [84] 85 86 ... 118   Nach unten

Autor Thema: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!  (Gelesen 402947 mal)

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 08. Februar 2016, 13:30:31
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1245 am: 08. Februar 2016, 13:30:31 »

Der Schlachtruf ist dann doch ein guter Hinweis.

Du meins David Crockett. Einen der Verteidiger von Fort Alamo.

Politiker der sich für die Indianerrechte einsetzte.

Berühmt für den Ausspruch "Ihr könnt zur Hölle fahren. Ich fahre nach Texas."
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Ratnek

  • GRUPPE Die Kraft der Horde
  • Königsdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1792
  • 08. Februar 2016, 13:37:27
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1246 am: 08. Februar 2016, 13:37:27 »

Bei mir war es die Mütze und die Belagerung die mich darauf brachten
Gespeichert
Theorie ist wenn es nicht funktioniert und jeder weiß warum.
Praxis ist wenn es funktioniert und keiner weiß warum.

Bei uns sind Theorie und Praxis vereint. Nix funktioniert und keiner weiß warum.

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 08. Februar 2016, 13:47:35
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1247 am: 08. Februar 2016, 13:47:35 »

Der Hut von Jakobus maior ist zwar ... interessant, aber nein. :)
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 08. Februar 2016, 13:48:08
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1248 am: 08. Februar 2016, 13:48:08 »

Der Schlachtruf ist dann doch ein guter Hinweis.

Du meins David Crockett. Einen der Verteidiger von Fort Alamo.

Politiker der sich für die Indianerrechte einsetzte.

Berühmt für den Ausspruch "Ihr könnt zur Hölle fahren. Ich fahre nach Texas."


Davy Crockett ist es in der Tat. Weiter mit dir. :)
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 08. Februar 2016, 13:59:51
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1249 am: 08. Februar 2016, 13:59:51 »

Leute ich bin nicht ganz so schnell ... hier den ersten Hinweis. Falls ihr den wieder nach 15 Minuten entschlüsselt habt brauch ich nicht weiter zu schreiben.


SL: So habt ihr eure Charktere für den Feldzug dabei?
Spielerin: Ja. Ich grade eben fertig geworden.
SL: Gut lass mal sehen. Ausbildung an der Universität. Ah eine Künstlerin.
Sp: Ja der Schwerpunkt liegt bei ihrer Begabung genau hinzuschauen.
SL: Dann macht scharfes Auge als Talent auch Sinn. Sie hat in jungen Jahren schon die halbe Welt bereist?
Sp: Inspiration hat sie überall auf der Nordhalbkugel gefunden.
SL: Und dann kam der Krieg. Was ist deine Rolle bei Ausbruch gewesen.
Sp: He sie ist ganz klar eine Pionierin. Frauen in Uniform und dann auch noch in ihrer Position. Das gab es bisher nicht.
SL: Dein Rang ist ziemlich hoch. Damit könnte man(n) ein gesamtes Batallion anführen.
Sp: Einfache Fusssoldaten? Ha. Meine Heldin ist denen haushoch überlegen. Sie kämpft mit ihrem Auge und ihrem Verstand.


Edit: Juhu bisher hats nur Atropos gelöst. Das verbuche ich als Erfolg. Hier Hinweis Nr. 2


SL: Im Krieg hat sie bestimmt auch die dunklen Seiten gesehen?
Sp: Ja, gegen Ende war sie an den schlimmsten Schauplätzten.
SL: Konnte sie da überhaupt hinschauen? So als Frau?
Sp: Abwenden? Von der Realität des Krieges? Nein meine Heldin fängt sie ein. Schonungslos und ehrlich. Hier schau dir das an.
SL: (wendet sich ab). Bitte nimm das Weg. (blättert weiter) Gott, Krieg ist die Hölle. (blättert weiter)
Sp: Ja, sie sorgt dafür das die Menschen das NIE vergessen.
SL: (Blättert weiter) Und dann dieser Kontrast. Der Mann am Spinnrad sieht so friedlich aus.
Sp: Das gehört nicht zu der Serie, das ist ein Portrait.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2016, 23:33:18 von Olzberg »
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Khornan

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 730
  • 08. Februar 2016, 14:35:59
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1250 am: 08. Februar 2016, 14:35:59 »

Luise Auguste Wilhelmine Amalie, Herzogin zu Mecklenburg?

Myrmi

  • myrminalistisches Myrmeltier
  • Drachenritter
  • Kaiserdrache
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4423
  • 08. Februar 2016, 15:04:25
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1251 am: 08. Februar 2016, 15:04:25 »

Japp, ist er... Du bist dran.

Nochmal zur Erinnerung:

Ich wäre schwer dafür, dass wir die Tradition mit "Informationen zur Person geben, wenn man rät" beibehalten.

Ganz generell wäre ich dafür, dass wir die groben Spielregeln des Spiels beibehalten, die leider in den letzten Monaten immer weiter verwässert wurden. Einige davon sind mMn auch einfach Gebote der Höflichkeit. Im Wesentlichen sind das:

  • Wer das Rätsel stellt, macht eine Charaktervorstellung (und nicht wie in letzter Zeit ab und zu vorgekommen einfach eine Personenbeschreibung). Zur Erinnerung hier auch noch mal Salandrions ursprüngliche Faustregeln zur Auswahl der Personen:
    # Nur Personen die real existiert haben (oder noch existieren)
    # Nur Personen, die auch bekannt sein können. Wer nicht in der Wikipedia steht, ist nicht bekannt genug!
    # Keine Personen aus den aktuellen Medien
  • Wer die Antwort gibt, wirft nicht nur einen Namen (oder Namensteil) in den Raum, sondern begründet seinen Tipp auch kurz, damit die anderen verstehen, worum es gerade geht und ggf. mitdiskutieren können.
  • Wer das Rätsel gestellt hat, schaut hier bitte gelegentlich mal rein (notfalls halt Thread mittels "Benachrichtigen" abonnieren) und moderiert sein Rätsel.
  • Wer die korrekte Antwort gibt, stellt bitte auch das neue Rätsel. Keine Ausreden mehr von wegen "ach ich kann das nicht so gut". Wer keine Lust oder Zeit hat, selbst das nächste Rätsel zu stellen, lässt bitte anderen den Vortritt.

Vielen Dank, und auf hoffentlich viele Stunden weiterer Rätselei! :thumbsup:
Normalerweise mische ich mich in sowas zwar nicht ein, aber haltet Euch doch bitte an die "ungeschriebenen" Regeln ;)
Dementsprechend bitte etwas mehr als nur Namen in den Raum werfen bitte.
Gespeichert
11.10.1978 - 26.7.2016

Things never seem to go according to plan, so we end up compromising.
We´re not smart enough to have a plan b at hand, so we end up improvising.
Epic fail! Is still Epic!

Method Actor    100% Storyteller       83% Tactician       58%
Casual Gamer    42% Specialist       33%

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 08. Februar 2016, 16:57:43
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1252 am: 08. Februar 2016, 16:57:43 »

Dementsprechend bitte etwas mehr als nur Namen in den Raum werfen bitte.

Das wäre nett.

Nebenbei ist Luise die falsche Dame

Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Anastylos

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
  • 09. Februar 2016, 22:16:41
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1253 am: 09. Februar 2016, 22:16:41 »

Margaret Bourke-White? Die hat Buchenwald fotografiert. Das würde zumindest mit dem Schrecken des Krieges passen. Gereist ist sie auch und hat Prominente fotografiert. Ansonsten ist die Liste von weiblichen Kriegsfotografen bei Wikipedia ziemlich kurz.
Gespeichert

Olzberg

  • Spielleiter
  • Kaiserdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3662
  • 09. Februar 2016, 23:25:27
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1254 am: 09. Februar 2016, 23:25:27 »

Jup,

finde es schade das du die restlichen Hinweise nicht aufgeschlüsselt hast.
Gespeichert
Sie (outgame): Was mache ich denn mit meinen Konzern-Gebräuchen?
Er (ingame): Verheimlichen!

Anastylos

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
  • 11. Februar 2016, 14:36:52
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1255 am: 11. Februar 2016, 14:36:52 »

Der Wikipedia Artikel war nicht übertrieben umfangreich, deswegen habe ich nur das geschrieben was ich an Übereinstimmungen gefunden habe.

SL: Ein Denker? Der ist doch Sohn eines Ritters, sollte der dann nicht auch Ritter...
S: Nein, ich will einen Gelehrten spielen.
SL: Wenn ich mir die Hintergrunbdgeschichte durchlese macht er sich ja viele Feinde mit seiner Lehre.
S: Super oder? Dann hast du gleich genügend Gegner für deine Kampagne.
SL: Der Charakter scheint soweit ok zu sein, nur der Wert in Logik ist übertrieben hoch, so viele Punkte hat man doch garnicht zur Verfügung.
S: Ich habe ihm den Nachteil entmannt gegeben.
SL: Na gut, ich glaube das passt soweit.
Gespeichert

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Februar 2016, 14:48:23
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1256 am: 11. Februar 2016, 14:48:23 »

Ich tendiere zu Petrus Abaelardus.

Ritterssohn, wollte aber lieber Gelehrter werden. Scholastiker (und ein recht streitbarer dazu). Wurde vom Onkel seine Geliebten entmannt, da dieser mutmasste, er wolle die Nichte nicht heiraten.
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Anastylos

  • Spielleiter
  • Glücksdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
  • 11. Februar 2016, 15:22:55
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1257 am: 11. Februar 2016, 15:22:55 »

Das ist natürlich richtig.
Gespeichert

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 11. Februar 2016, 15:40:45
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1258 am: 11. Februar 2016, 15:40:45 »

SL: So, das ist also dein neuer Charakter?
SP: Genau. Ich wollte mal was anderes und habe deshalb einen Ureinwohner genommen.
SL: Na okay, aber … irgendwie ist das so einiges seltsam.
SP: Aha?
SL: Also, er arbeitete beim Stammesgericht, als Mitarbeiter einer zweisprachigen Zeitung und Oberhaupt eines Teil seines Stammes und dann Oberhaupt des ganzen Stammes, nach dem sie vertrieben wurden.
SP: Ja, viele seiner Verwandten ueberleben die Vertreibung nicht und so wurde er schliesslich Oberhaupt.
SL: So und jetzt wird es wirr … mit Mitte 50 wird er Soldat, stellt ein eigenes Regiment auf und wird am Ende sogar General!
SP: Ja, es kommt zu einem Buergerkrieg in dem Land, dass seine Leute vertrieben hat.
SL: Und da macht er mit … das finde ich ja schon komisch genug … aber wieso zum Teufel grade auf DIESER Seite? Die gelten doch als noch rassistischer als die anderen!
SP: Nicht was ihn angeht. Er will nicht, dass die Gegenseite ihm auch noch das Land wegnimmt, auf dass man seinen Stamm vertrieben hat und er ist so loyal, dass er als letzter Kommandant seiner Fraktion kapituliert … noch nach dem Oberkommandierenden!
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.

Atropos247

  • Königsdrache
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2035
  • 19. Februar 2016, 08:50:39
Re: Die größten Reallife-Powergamer aller Zeiten!
« Antwort #1259 am: 19. Februar 2016, 08:50:39 »

SL: Okay, also Ureinwohner.
SP: Genau.
SL: Da der ein Reiterregiment aushebt, nehme ich an, mal so ein richtig ..klassischer Stamm? Federn, Tipis, Pferde und so ...
SP: Von wegen. Wir betreiben Ackerbau und Viehzucht, schaffen eine Schrift nach dem Vorbild der Neuankoemmlingen, drucken Zeitungen .. wir haben sogar eine Verfassung, wie unsere "Nachbarn"!
SL: Okay ...
SP: Ein paar von uns halten sich sogar Sklaven.
Gespeichert
Warhammer 40k - where the genocidal, xenocidal, fascist, ultraconservative zealots with a morbid fear of technology and an unhealthy fondness for burning things are the good guys.
Seiten: 1 ... 82 83 [84] 85 86 ... 118   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.119 Sekunden mit 23 Abfragen.