Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Neuigkeiten:

Teamspeak 3 Server: drachenzwinge.de - Port: 9987

Seiten: 1 ... 9 10 [11]   Nach unten

Autor Thema: Aktuelle Crowdfunding-Projekte  (Gelesen 40405 mal)

Teylen

  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 195
  • 12. Januar 2021, 23:44:23
Re: Aktuelle Crowdfunding-Projekte
« Antwort #150 am: 12. Januar 2021, 23:44:23 »

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #157 (Zeitraum: 29.11 bis 12.01).

Frohes neues Jahr! Nach langer Zeit, melde ich mich mit einer frischen und illustrierten Crowdfunding Kurzübersicht zurück. Ich bin zwar weiterhin in einer Klinik, konnte allerdings die Zeit und Energie finden, die Liste zu erstellen. Leider sind durch die lange Pause, einige Projekte in der Zwischenzeit beendet worden. Ihr findet eine Liste dieser Projekte am Ende der illustrierten Projekten.

Mit 77 aktuell laufenden Projekten, davon 19 Rollenspielen, werde ich diesmal, nur eine kurze Vorstellung vornehmen, von Projekten die für mich herausstechen.

Zunächst bietet Obscurati Publishing eine Übersetzung der 2. Edition des RPGs Tiny Dungeon ins Deutsche. Ein cooles Rollenspiel, bei dem ich zugeschlagen hätte, würde ich nicht schon das Original besitzen. Daneben haben Green Gorilla das originär deutschsprachige Rollenspiel Little Wizards finanziert. Ein Fantasy Spiel, dass sich an Kinder richtet, und bei dem ich empfehle einen Blick drauf zu werfen. Die Pandemie macht dem Einzelhandel zu schaffen, inklusive Rollenspielläden, weshalb ich Support Kainskind * Reloaded empfehlen mag, wenn ihr etwas Geld frei habt.

Von den englischsprachigen Projekten habe ich das RPG The Monsters Are Our Heroes Print Tabletop RPG Zine unterstützt. Ich mag es Vampire & Co. zu spielen, und das Magazine ist sehr günstig. Daneben versucht mich noch Those Who Wander, da der erste Blick nahelegt das es sein Fantasy Setting und System inklusiv angeht. Mir gefällt die Farbenprächtigkeit des Space Aces: TNG (The New Guidebook) Rollenspiel, dass sich regelleicht präsentiert. Ich bin bei dem Spielbuch Alba – an Open World Adventure Book durchaus versucht, und habe es für später markiert.
Fans von Powered by the Apocalypse bekommen mit dem Babes in the Wood RPG kindergerechte Abenteuer rund um Halloween geboten, und mit ABYSS übernatürlichen Action-Horror im Urban Fantasy Umfeld. Bei Rune and Steel fiel mir besonders auf, dass es mich optisch an DSA erinnert.

Ihr findet diese, und wirklich viele, coole, lohnenswerte Projekte hier:

Deutschsprachige Crowdfundings

1 Rollenspiel
1 Laden Unterstützung

Englischsprachige Crowdfundings

2 Rollenspiele
5 Fantasy Rollenspiele
4 Urban Fantasy Rollenspiele
2 Science Fiction & Cyberpunk Rollenspiele
1 Solo Rollenspiel
2 Spielbücher
2 Settings
4 Ergänzungsbände
8 D&D 5E Ergänzungsbände
2 Abenteuer
4 D&D Abenteuer
4 Würfel Projekte
4 Symbol Würfel Projekte
2 Munitions Würfel Projekte
2 Münz Projekte
4 Accessoires
7 Karten + Kartenapps
2 Kartendecks
2 Apps
2 Enamel Pins
5 Weitere RPG Projekte
2 Spiele mit RPG Bezug

Spanischsprachige Crowdfundings

2 Kampagnen

Französischsprachige Crowdfundings

1 Kampagne

54 Beendete Projekte

Artikel: https://teylen.blog/2021/01/12/crowdfunding-kurzubersicht-157/
Gespeichert

Teylen

  • Jungdrache
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 195
  • 18. Januar 2021, 01:03:33
Re: Aktuelle Crowdfunding-Projekte
« Antwort #151 am: 18. Januar 2021, 01:03:33 »

Es gibt eine frische Crowdfunding Kurzübersicht #158 (Zeitraum: 12.01 bis 17.01).

Diesen Sonntag ist die Übersicht zurück zur gewohnten Zeit, mit einer übersichtlichen Anzahl von Projekten, darunter einige interessante, welche ich hervorheben mag.

Das Spiel Dungeon Bitches hat bereits mit seinem Titel meine Aufmerksamkeit gewonnen. Wie der Titel nahelegt spielt man weibliche oder nicht-binäre Charaktere, welche sich in Dungeons wohler fühlen als in der „gewöhnlichen“ Welt. Das regelleichte Spiel, welches sich bei PbtA anlegt, bietet einen Fokus auf Drama und Beziehungen. Das Artwork sieht interessant aus, und ich bin stark versucht, wenn ich Raum in meinem Budget finde. In End Times wiederum versucht man eben diese zu verhindern, und mittels Zeitreisen Apokalypsen aufzuhalten. Wobei weniger die Personen eine Zeitreise unternehmen, sondern ihr Bewusstsein. Das interessante Setting kann entweder mit Powered by the Apokalypse Regeln bespielt werden, oder mit dem „ORC 2.0“, einem simulationistischeren System. Cool. Coils of Chaos wiederum setzt direkt in einer ziemlich chaotischen Fantasy Zukunft an, und verwendet die „Crux Engine“ als System. Es ist durchaus einen Blick wert.
Tapestry wiederum bewegt sich entlang der Linien eines RPG und eines Erzählspiel. Hierbei legt man mit Karten, die in dem Beispiel ein wenig nach Domino ausschauen, scheinbar Ansätze aus, über welche die Geschichte gemeinsam weiter gesponnen werden kann.
Daneben mag ich zwei Patreons hervorheben. Zunächst hat Nerdbert einen Patreon, über die er eigens angefertigte, meiner Meinung nach wunderschöne, Charakterbögen für Vampire: Die Maskerade in der 5. Edition anbietet. Die Bögen gibt es neben einer englischen Variante, auch auf Deutsch und in anderen Fremdsprachen. Nachdem ich sie bereits einmal vorstellte, unterstütze ich ihn gerne dabei, und empfehle das Projekt herzlichst. Daneben bietet auch OldMightyFriendlyGamer (OMFG) einen Patreon, über den man ihn bei der Erstellung von Charakterbögen finanziell unterstützen kann. Auch er bietet schnieke Bögen für die V5 und hat ebenfalls meine volle Unterstützung.
Ihr findet diese und einige, weitere, coole Projekte hier:

Englischsprachige Crowdfundings

3 Rollenspiele
1 Erzählspiel
2 Patreons
1 Ergänzungsband
2 Abenteuer
1 Würfel Projekt
1 Virtual Tabletop
2 Weitere RPG Projekte

Artikel: https://teylen.blog/2021/01/17/crowdfunding-kurzubersicht-158/
Gespeichert
Seiten: 1 ... 9 10 [11]   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.093 Sekunden mit 23 Abfragen.