Forum Drachenzwinge
www.drachenzwinge.de
Teamspeakserver TS 3: drachenzwinge.de:9987
Forum Drachenzwinge
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten

Autor Thema: [SR5] Anfängergruppe 4/5  (Gelesen 15804 mal)

Eiven

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
  • Möge die Resonanz mit euch sein!
  • 25. Februar 2016, 15:04:35
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #15 am: 25. Februar 2016, 15:04:35 »

Hallochen nochmal!

Da wir noch kein Forum haben, es aber dringend ist und dir Forenkontakt lieber (und auffälliger) ist als PN, schreibe ich mein aktuellstes Anliegen einfach mal hier:

Vorab: Das soll jetzt kein Regelgestänker oder Erbsenzählerei sein was jetzt kommt... es geht mir einfach um den (zugegeben individuellen... naja ein bisschen auch allgemeinen) Spielspaß. Und sowas sollte man ja im Vorfeld abklären (wie ich gerade vor ein paar Minuten in den Spielleiterhinweisen gelesen habe).

Ich habe sozusagen nochmal "über" deine Auslegung der Ziele für die Komplexen Formen zur Matrixattributmodulation "geschlafen". Dabei bin ich zu dem Ergebnis gekommen, dass ich damit Probleme habe und habe recherchiert:

GRW (deutsch) S.250:

Resonanzbibliothek, Thema "Ziel":

"Eine komplexe Form mit einem Gerät als Zirl kann auch gegen eine Persona wirken."

Das sagt ja an sich klar, dass es geht.

[Matrixattribut] -Steigerung:

"...Die Resonanz fließt in das Zielgerät..."

Das ist wahrscheinlich dein Punkt, das mit den decks ist ja der explizite fall "Deck"... es gibt ja noch andere Geräte (und Dinge) mit Matrixattributen.

[Matrixattribut] -Steigerung:

"...Wenn die Probe gelingt, wird das betroffene Attribut des Ziels um die Anzahl der Nettoerfolge gesenkt."

Da ist es wieder nicht spezifiziert und da kann mir niemand erzählen, dass man das anderen Technomancern nicht antun darf.

Was nun? Nur die eine Form geht nicht? Oder beides? Oder doch?

Ich habe dazu mal das SR Forum meines Vertrauens (Pegasusforum) befragt und dort meint man, dass beide Formen auch bei Personas ohne Geräten laufen und ich mal ein Gespräch mit dir dazu führen soll. Also hier noch weitere meiner Bedenken:

Technomancer sind so bereits dem Standartdecker in vielen Dingen unterlegen (z.B. Programme, Flexibilität der Attribute etc. ... Die Liste ist lang und allgemein bekannt). Ich möchte ehrlich gesagt keinen Standart 0 8 15 Decker spielen, weil mich Technomancer eben faszinieren. Aber ohne die Steigerungen (Die ja auch immernoch mit Karma gekauft werden müssen, bei denen hartem Schwund (mehr als Magiern bei ihren 100% legalem und eindeutigem selbstboost) wiederstanden werden muss UND die ja aufrechterhalten werden müssen, was ja böse Mali gibt UND den Einsatz mehrerer Steigerungen gleichzeitig massiv erschwert... degegen kann ich noch mit "Erhöte Konzentration" und Sprites steuern, aber auch die kosten Karma und Gesungheit) kann ich zum Beispiel gegen Hosts und Decker mit besseren Decks grundsätzlich einpacken. Da helfen mit auch die 3 Wandlungen mit Attributssteigernden Echos bzw Programmechos wenig (Gott bewahre, wenn ich mehr Boost auch verschiedenen Attributen brauche).

Und ich möchte schließlich für mein Team nützlich sein, anstatt  "Oh hey, ich kriege keine Marke auf dem Host da platziert.... ich bleibe so lang hier draußen und ihr macht den Run alleine".

Ich denke auch, dass die Boosts die man dadurch bekommt, vor allem vor dem Hintergrund ihres Preises, keine unfairen Boosts sind.

Dazu noch ein paar Zitate aus dem Forum:

"Du musst dafür einen ordentlichen Tritt in die Eier (oder weibliches Äquivalent dazu) in Kauf nehmen. Der Schwund macht diesen Skill alles Andere als "freie Stats". Es gibt absolut keinen Grund das mit einer Hausregel zu verbieten. Genau das ist es nämlich, wenn er dir das nicht erlaubt.
Freiheit den Technomancern!!"

"Technomancer sind schon gestraft genug, die muss man nicht künstlich noch schlechter machen..."

"Der [SL] soll sich glücklich schätzen wenn mal jemand was schwieriges zum spielen auspackt und nicht standard Mystic Adept oder easypeasy Decker."

"Kannst ihn ja mal fragen warum der Magier denn mit Attribute Steigern auch seine Attribute steigen darf (zu wesentlich geringerem Entzug) und warum er denkt, dass das bei TMs nicht möglich sein sollte." (Das weiß ich ja schon, aber je mehr ich dazu lese, desto sinnloser erscheint mit die Interpretation)

Just saying. IMHO und IIRC und so.

Ich würde auch heute mal die Englische Version vom GRW besorgen um mal in der Steigerungsform auch "target device" oder sowas und nicht nur "target" steht, wenns schon so genau genommen wird. Könnte ja auch ein Übersetzungsproblem  und damit schnell geklärt sein.

Wenn du das natürlich trotzdem so (ich nenne es jetzt mal so) hausregeln möchtest, muss ich mir überlegen, wie ich damit umgehen möchte...

Um 100% offen zu sein: Im Moment geistern mir für den Fall diese Optionen durch den Kopf...

"Nicht den Charakter spielen, sondern nen neuen TM machen, der mir nicht so wichtig ist und der Neuauflage meines ersten Schätzchens ein anderes Zuhause suchen..."

"Was anderes spielen, wahrscheinlich Magier..."

"Neuland betreten und stattdessen KI spielen..."

"Die Gruppe verlassen... weil... naja ... Decker näää.... Magier.... ist hier selten und KI echt komplex...."

Also, allein diese Gedanken verziehen mir grade schon vorab den Spaß an der Charaktererstellung und ich hätte das gern geklärt.

Und nochmal: Damit will ich jetzt nicht deine Ansichten Beleidigen, Saalko. Ich denke, ein bisschen Regeldisput sollte ja erlaubt sein, erst recht bei so 'gebeutelten' Archetypen wie den Technomancern. ;)

Und sorry für den ewig langen Spam, aber das musste raus.

Mit besten Grüßen, Eiven, die Regelprinzessin auf der IHMO-Erbse :P
Gespeichert
Möge die Resonanz mit euch sein!

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4345
  • 25. Februar 2016, 16:27:59
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #16 am: 25. Februar 2016, 16:27:59 »

Die Zitate zeigen die Diskussionsqualität.
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Eiven

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
  • Möge die Resonanz mit euch sein!
  • 25. Februar 2016, 16:59:18
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #17 am: 25. Februar 2016, 16:59:18 »

Ist das ein 'Nein'?
Gespeichert
Möge die Resonanz mit euch sein!

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4345
  • 25. Februar 2016, 17:08:51
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #18 am: 25. Februar 2016, 17:08:51 »

"Du musst dafür einen ordentlichen Tritt in die Eier (oder weibliches Äquivalent dazu) in Kauf nehmen.
...
Wenn du das natürlich trotzdem so (ich nenne es jetzt mal so) hausregeln möchtest, muss ich mir überlegen, wie ich damit umgehen möchte...
...
"Was anderes spielen, wahrscheinlich Magier..."
...
"Die Gruppe verlassen... weil... naja ... Decker näää.... Magier.... ist hier selten und KI echt komplex...."

Ich lass mir weder in die Eier treten.
Ich lass mich auch nicht erpressen, du kannst gerne gehen.
Habe dich jetzt als Magierspieler eingetragen.

Ich poste im SR Forum nicht mehr weil das Niveau da einfach unterirdisch ist. Wäre schön wenn du es nicht hier ins Forum tragen würdest. Die Argumentation ich habe es ja nicht gesagt und meine es auch nicht so lass ich nicht gelten. Du hast die Zitate handverlesen ausgewählt und hier gepostet dementsprechend ist es deine Meinung und du bist dafür Verantwortlich. Also Spiel deinen Magier mit Erpressung kommt man bei mir nicht weit.
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Eiven

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
  • Möge die Resonanz mit euch sein!
  • 25. Februar 2016, 17:18:02
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #19 am: 25. Februar 2016, 17:18:02 »

Lies mal das Zitat nochmal. Ging nicht um dich. Wenn du meinst, dass das so ist, bitte.
Da verzichte ich.
Auf wiedersehen.

Gespeichert
Möge die Resonanz mit euch sein!

drakir

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • 25. Februar 2016, 18:29:19
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #20 am: 25. Februar 2016, 18:29:19 »

Also, ich bin mir nicht sicher, inwieweit man hier noch vermitteln kann, aber mir schien die runde gestern sehr nett und eure posts dazu sehr widersprüchlich zu sein, weswegen ich jetzt einfach mal einen versuch in diese richtung unternehmen werde.
Also: Mir ist das genaue streitthema der regelfrage jetzt nicht wirklich bekannt, die diskussion läuft mMn aber einfach falsch.
Wir hatten ja gestern über hausregeln etc geredet, und was wir davon übernehmen möchten.
Eiven scheint sich das ganze nochmal überlegt zu haben, weswegen er das jetzt nochmal (intensiv) recherchiert hat. Jetzt hat er aber einen sehr aggressiven ton gewählt, zu dem besonders die (teilweise nicht optimalen?) zitate beigetragen haben.
Die frage ist doch, ob man nicht abseits dieses "hineinsteigerns" noch mal einfach über die unklare regel diskutieren kann. ich behaupte mal, dass weder saalko dir(Eiven) ein unangenehmes spielerlebniss bescheren wollte, noch eiven dich(Saalko) beleidigen wollte, sondern sich das durch "overanalyzing" und falscher "tonfall"(das es den auch schriftlich gibt... :-\ ) so entwickelt hat, und man die positionen vielleicht nochmal enthärten und überdenken kann...
Mit versöhnenden Grüßen und der Hoffnung auf ein bisschen Anstand/ Menschenverstand im Internet,
drakir
P.S.: J,a die Groß-Kleinschreibung ist mir egal.
Gespeichert

Eiven

  • Spielleiter
  • Drache im Ei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
  • Möge die Resonanz mit euch sein!
  • 25. Februar 2016, 21:02:43
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #21 am: 25. Februar 2016, 21:02:43 »



Vorab: Das soll jetzt kein Regelgestänker oder Erbsenzählerei sein was jetzt kommt... es geht mir einfach um den (zugegeben individuellen... naja ein bisschen auch allgemeinen) Spielspaß. Und sowas sollte man ja im Vorfeld abklären (wie ich gerade vor ein paar Minuten in den Spielleiterhinweisen gelesen habe).



Just saying. IMHO und IIRC und so.


Um 100% offen zu sein: Im Moment geistern mir für den Fall diese Optionen durch den Kopf...

...

Also, allein diese Gedanken verziehen mir grade schon vorab den Spaß an der Charaktererstellung und ich hätte das gern geklärt.

Und nochmal: Damit will ich jetzt nicht deine Ansichten Beleidigen, Saalko. Ich denke, ein bisschen Regeldisput sollte ja erlaubt sein, erst recht bei so 'gebeutelten' Archetypen wie den Technomancern. ;)


100% IMHO:

Ich habe weder irgendwen beleidigt, noch hart angesprochen, noch erpresst. Ich wollte es besprechen und werde als Erpresser dargestellt. Egal. Saalkos bescheidene Meinung, die ich respektiere. Ich will in keiner Gruppe sein, in der man die Regelauslegungen des SL nicht anzweifeln darf. Dafür ist es mir um die Arbeit zu schade. Und ich hätte mir sicher nicht die Mühe gemacht das so ausführlich darzustellen, wenn ich einfach nur hätte stänkern wollen. Ist mir auch mittlerweile vollkommen egal, ob das nun geht oder nicht. "Doch!" "Garnicht!" höre ich oft genug wo anders. Der Umgang zählt. Darauf habe ich keine Lust und jetzt ist "das Kind schon im Brunnen".
Tut mir also leid, ihr ward alle sehr freundlich(wie darkir schon sagt), aber unter den Umständen mag und kann ich nicht bleiben.
Gespeichert
Möge die Resonanz mit euch sein!

Aylaschijian

  • Spielleiter
  • Jungdrache
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 369
  • 25. Februar 2016, 21:07:36
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #22 am: 25. Februar 2016, 21:07:36 »

Lass diese Diskussion doch sein. So erweckst du für mich nur den Eindruck rumtrollen zu wollen - wenn du ihm was sagen willst, schick ihm eine PM, der Rest geht uns anderen nichts an.
Gespeichert
"Good triumphs over Evil while Neutral gets the bill."
- "Order of the Stick"-Zitat

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4345
  • 26. Februar 2016, 10:47:16
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #23 am: 26. Februar 2016, 10:47:16 »

Das ganze hat gar nichts mit der Regelauslegung zu tun. Die Regeln wie du sie zitierst sind korrekt, nur ist dies nicht das Forum um darüber zu diskutieren.

Was mich an deinem Post stört sind die Zitate. Das ist das typische Pegasus Niveau und indem du die Zitate nutzt verbreitest du die Meinung. Wir haben am Mittwoch ca. 2h gesessen ich habe die Welt erklärt, habe Hausregeln genannt, dargestellt warum ich sie gerne einführen würde. ... Das dieses Gespräch den Eindruck erweckt hat, dass ich vernünftigen Argumenten Gegenüber nicht offen bin, tut mir Leid.

Nun zitierst du Aussagen und machst sie dir zu eigen die Schlichtweg aussagen: Entweder es wird so gemacht wie ich es sage, oder ich spiele einen Magier oder steige aus. Damit hat sich für mich eine Diskussion erschöpft. Ich weiß es gibt jede Menge Leute die dann sagen ach komm bleib doch wir können darüber diskutieren ... Ich sage: Okay dann mach doch. Ich Zwinge dich zu nichts.

Nochmals in aller Deutlichkeit: Das Ganze hat nichts mit deinem Post vor den Zitaten zu tun. Ich Hausregel gar nichts. Ich habe die Regel lediglich falsch im Kopf gehabt. Wenn ich mich irre kann das Vorkommen, die SR Regeln sind seit jeher nicht besonders übersichtlich. Wenn ich Regelklarstellungen (wie bei den Vor- und Nachteilen) habe, oder Hausregeln anwenden will (Wie bei den Fertigkeiten) dann sage ich das an und schreibe es auch ins Forum. Wenn Regelunklarheiten sind, dann kann gefragt werden, ich gebe meine Regelinterpretation aus (Wie bei Komplexen Formen und Technomancern) Wenn es dann falsch ist, dann muss ich mir das ganze noch durchlesen, meine Regelinterpretation im Kopf anpassen oder eventuell Hausregeln, dass es zur Welt passt so wie ich sie sehe.
« Letzte Änderung: 26. Februar 2016, 10:52:10 von Saalko »
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

drakir

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
  • 01. März 2016, 14:43:47
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #24 am: 01. März 2016, 14:43:47 »

Hey Saalko,
kannst du heute nachmittag/abend für den 2. Termin?
vlg Drakir
Gespeichert

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4345
  • 09. März 2016, 10:06:44
Re: [SR5] Anfängergruppe (vorerst voll)
« Antwort #25 am: 09. März 2016, 10:06:44 »

So wir haben 3 Spieler die wohl sicher dabei sind und 1 Interessent.

1 Platz ist also noch frei. Wer Interesse an einer SR5 Anfängergruppe hat, einfach heute Abend um 20 Uhr ins TS kommen und in meinen Channel verschieben lassen ;)
Am liebsten wäre mir, wenn sich jemand meldet, der die Gruppe als SL übernehmen will, sich aber nicht traut eine Gruppe ohne Unterstützung zu gründen ;)
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Myyn

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • 09. März 2016, 12:03:03

Oh wow...
Wenn Saalkos Email nicht gewesen wäre, hätte ich nie mitbekommen, dass sich in diesem Forum nochmal was getan hat.

Sieht so aus, als ob ich schon einen Besprechungsabend verpasst habe. Wenn ich heute Abend zu euch stoße, aber keine Ahnung vom Setting, den anderen Charakteren oder auch nur den SR5 Regeln habe, fürchte ich, dass ich euch ziemlich ausbremsen werde ._.

Ich hab noch nicht mal ein Charakterkonzept, da ich ehrlich gesagt nach meinem letzten Beitrag hier das Thema komplett vergessen habe (Prüfungsstress) und ich immer nur bei "ungelesene Antworten zu ihren Beiträgen" geguckt habe, ob sich irgendwo was getan hat. Offensichtlich tut diese Schaltfläche nicht, was ich dachte...

Daher meine Frage: Habt ihr überhaupt die Geduld, mir den ganzen Kram nochmal zu erklären, den ihr das letzte mal ausgearbeitet habt? Falls ihr gleich loslegen wollt, halte ich mich raus.
Gespeichert

Saalko

  • Kaiserdrache
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4345
  • 09. März 2016, 12:25:33

Passt schon. wir haben einen "fertigen" Char. Und das wir in Ostberlin spielen ;) Zudem noch ein paar Hausregeln.
Da aber Tinaro beim letzten mal sich abgemeldet hatte, das Forum erst seit gestern steht weiß er auch nicht mehr als du ;)

Also keine Bange.
Gespeichert
War mein Fehler....Saalko und Toolan haben natürlich recht...

Myyn

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • 09. März 2016, 12:47:48

Sehr gut, dann bis dann (=
Gespeichert

Daylight

  • Drache im Ei
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • 13. März 2016, 17:53:51

Hats hier noch Platz, beziehungsweise ist das noch aktuell? :)
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
 

Drachenzwinge von Arne Nax - Impressum - Datenschutz

Seite erstellt in 0.102 Sekunden mit 22 Abfragen.